PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English English

Hotelgruppe investiert in Führungskräfte

Von diavendo GmbH

Personalcoach Bernhard Patter konzipierte gemeinsam mit den EVENT Hotels ein Management-Trainee-Programm, um mithilfe von innovativen Führungstechniken den Erfolg der Hotels langfristig zu sichern.

Thumb

Die Arbeitswelt steht vor einem großen Wandel: Die nachrückenden Generationen haben nicht nur andere Wertevorstellungen - sie erwarten vor allem einen zeitgemäßen Führungsstil ihres Vorgesetzten. Wie genau soll man sich hier nun als Verantwortlicher verhalten? Personalcoach Bernhard Patter ist überzeugt, dass eine erfolgreiche Kommunikation erst durch das Verständnis für die unterschiedlichen Verhaltensweisen entsteht: "Bevor man sich jedoch näher mit Führungstechniken auseinandersetzt, ist es ratsam, mit einem Selbst-Check zuerst einmal den eigenen und vorhandenen Führungsstil näher zu beleuchten. Genau hier setzt unser Leadership-Programm an, was wir zusammen mit den EVENT Hotels entwickelt haben, um sukzessive das gesamte Management der Hotelgruppe für die Zukunft entsprechend aufzustellen."

Mit dem Leitsatz "Mitarbeiter-Ergebnisse durch moderne Führungstechniken/-praktiken langfristig steigern" startete der geschäftsführende Gesellschafter des Beratungsunternehmens diavendo in Zusammenarbeit mit den EVENT Hotels bereits im Jahr 2015 ein Leadership-Programm für die leitenden Mitarbeiter der Hotelgruppe. Es wurde sich zum Ziel gesetzt, mehr Zufriedenheit, mehr Erfolg und mehr Effizienz in der Führung und im Umgang mit Mitarbeitern zu erreichen. Aber auch das Erlernen neuer Techniken und die Schärfung des Handwerkszeugs stehen im Vordergrund dieser Initiative.
Der professionelle Umgang mit den Teammitgliedern in den zahlreichen und unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens dient neben der wichtigen Motivation unter anderem auch der Förderung, der Entwicklung und der Kommunikation. Die umfangreiche Weiterbildung endet mit dem erfolgreichen Bestehen einer qualifizierten Abschlussprüfung. In der rasch wachsenden Hotelgruppe werden aus diesen Absolventen die zukünftigen stellvertretenden Direktoren und General Manager rekrutiert.

"Es gibt tatsächlich zahlreiche Ansätze, wie beispielsweise die Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter durch eine Verbesserung der Beziehungen untereinander erreicht werden kann oder sogar einen fremden Verhaltensstil im Umgang würdigen. Hört sich vielleicht im ersten Moment selbstverständlich an, ist es aber im Arbeitstag oftmals leider nicht. Aufgrund einer großen Personalbewegung - was für unsere Branche vollkommen normal ist - brauchen wir an den entsprechenden Schlüsselfunktionen sehr gut ausgebildete Leute", so Rita Seibertz, Head of Central Human Resources der EVENT Hotels.

Die EVENT Hotels haben seit dem Jahr 2015 gemeinsam mit Bernhard Patter das gesamte Management in drei Phasen inklusive einer qualifizierten Abschlussprüfung trainiert und weiter ausgebildet. Nach der erfolgreich bestandenen Prüfung konnten die Vorgesetzten die selbst entwickelten Strategien der Teilnehmer noch einmal mit Personalexperte Bernhard Patter direkt besprechen und gegebenenfalls angleichen - für eine sofortige Anwendung in der Praxis.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernhard Patter (Tel.: +49 8541- 58499-10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3429 Zeichen. Artikel reklamieren

Über diavendo GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 1

Weitere Pressemeldungen von diavendo GmbH

13.03.2019: Wenn der Chef ungewollt zum Problem wird: Unternehmer sind mehr denn je gefragt, innovative Lösungen für die zukünftige Personalpolitik zu suchen. Dabei geht es nicht nur um Fort- und Weiterbildungen, sondern um die persönliche Ebene - gerade bei Führungskräften. Sie sind hier besonders gefordert, da leitende Angestellte für ein gutes Arbeitsklima mitverantwortlich sind und damit die Produktivität der Mitarbeiter maßgeblich beeinflussen können. Faktoren, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen. Im Berufsalltag gibt es jedoch häufig die Situation, dass sich Führungskräfte... | Weiterlesen

14.01.2019: Gerade im Dienstleistungssektor ist der Leistungsdruck oft recht hoch. Laut Bernhard Patter ist damit Krach vorprogrammiert: "Es ist absolut menschlich und nachvollziehbar, wenn es im Arbeitsalltag zu Unstimmigkeiten kommt. Das passiert in den besten Beziehungen." Bernhard Patter beobachtete jahrelang im Rahmen seiner Tätigkeit in unterschiedlichen Privathotels, Hotelgruppen oder anderen touristischen Unternehmen stets das gleiche Phänomen. Die Konflikte untereinander entstehen meist durch Missverständnisse harmloserer Natur. Im Arbeitsalltag werden diese wiederum kaum vollständig aufgekl... | Weiterlesen

01.11.2018: Die Kooperation ist ein Bestandteil des neu entwickelten, onlinebasierten Trainingsportals "Train Ahead" der DHA. Ab 2019 vermitteln Branchenexperten passgenaue Praxisworkshops sowie anwendungsorientiertes Know-how für die direkte Umsetzung im Hotelalltag. Somit können Mitarbeiter parallel zum Job Kompetenzen erwerben, die sie für ihre berufliche Weiterentwicklung oder Spezialisierung im Unternehmen benötigen. "Für mich ist es schon immer ein Anliegen, spezialisierte offene Trainings anzubieten oder sogar als Ergänzungsprodukt zu umfangreicheren Lehrgängen und unseren internen Seminare... | Weiterlesen