Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
02
Mrz
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Bildungskongress Digitale Schule 2018

Der erste bundesweite Bildungskongress Digitale Schule bietet Workshops und Vorträge zu Themen, die Schulträger, Medienzentren, Schulleitungen und Lehrkräfte in Sachen Bildungs-IT heute beschäftigen.

Der Bildungskongress Digitale Schule bietet Workshops und Vorträge zu Themen, die Schulträger, Medienzentren, Schulleitungen und Lehrkräfte in Sachen Bildungs-IT heute in allen deutschen Bundesländern beschäftigen. Rund 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland werden am 26. April 2018 die Gelegenheit nutzen, sich im Gymnasium Oberursel über medienpädagogische Grundlagen und infrastrukturelle Herausforderungen zu informieren.

Inhalte:
Schulleiter und Schulträger gehen in Workshops unter anderem auf ihre erfolgreiche Infrastruktur- und Medienentwicklungsplanung ein. Praktiker berichten aus dem Unterrichtsalltag und stellen zukunftsweisende Unterrichtskonzepte sowie medienpädagogische Ansätze vor. Ergänzend finden ganztägig Workshops zur digitalen Gestaltung von naturwissenschaftlichem Unterricht statt.

In vier zentralen Plenums-Vorträgen geben renommierte Referenten wie Prof. Dr. Frank Thissen von der Hochschule der Medien in Stuttgart Impulse für die Umsetzung digitalen Unterrichts. Darüber hinaus berichten Experten in Fachvorträgen, welchen Beitrag Hardware und Software heute zu einem nachhaltigen und pädagogisch sinnvollen technologiegestützten Unterricht leisten können.

Markt der Möglichkeiten
Ein umfangreicher Markt der Möglichkeiten stellt Bildungs-IT verschiedener Hersteller vor, darunter auch Aerohive (WLAN), AixConcept (Pädagogisches Netzwerk), Apple (Tablets), Epson (Projektoren), G Data (Sicherheitssoftware aus Deutschland), Heinekingmedia (Digitales Schwarzes Brett & Schul-Cloud), HP (Tablets und Notebooks), HP Aruba (WLAN), Intel, Parat (Mediawagen, Tablet-Koffer, Locker-Schränke), Promethean (digitale Tafel) und REDNET (IT-Dienstleistungen).

Inhaltlich wird der Markt der Möglichkeiten aus weiteren Bereichen ergänzt, unter anderem durch Medien+bildung.com (Medienbildung), BeyondRobotics (Exoskelette zur Programmierung in der Schule), PHYWE (digitale Sensoren für MINT, 3D-Druck, Drohnen, Robotik-Baukasten, uvm), Messe Karlsruhe | LEARNTEC und weitere.

Zusätzliche Intensiv-Workshops bieten die Möglichkeiten, sich konkret mit der Medienentwicklungsplanung mit iPads oder der praktischen Konfiguration von Aerohive WLAN Access Points auseinanderzusetzen.

Die umfangreiche Fortbildungsveranstaltung ist für Ministerien, Schulträger, Schulleitungen, Medienzentren und Lehrkräfte gleichermaßen konzipiert. Der Kongress ist im Bundesland Hessen als Lehrkräftefortbildung anerkannt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen sowie das Anmelde-PDF finden Sie https://www.rednet.ag/unternehmen-termine.html.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Anne Dederer (Tel.: 06131-25062115), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2769 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Bildungskongress Digitale Schule 2018, Pressemitteilung REDNET AG

Unternehmensprofil: REDNET AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von REDNET AG


 
12.08.2019
Mainz, 12.08.2019 (PresseBox) - Der REDNET Kongress präsentiert am 27. August 2019 in Mainz die neuen Rahmenvertragslösungen für Landesbehörden und Kommunen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Im spannenden Kongressprogramm informieren Experten und Hersteller über digitale Lösungen für die Verwaltung, geben einen Ausblick auf die IT-Infrastruktur der Zukunft und erklären wie IT-Sicherheit ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
05.12.2018
Mainz, 05.12.2018 (PresseBox) - Das umfangreiche Ausstellungs-, Vortrags- und Workshop-Programm von REDNET am Gemeinschaftsstand „Lernwelt Digitale Schule“ bietet Ende Januar auf der Bildungs-IT-Messe LEARNTEC spannende digitale Trends zum Anfassen und fundierte Informationen zum medienpädagogischen Einsatz von IT-Lösungen in Schulen, Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen.Vom 29. bis 31. ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
10.11.2009
Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und den Mittelstand stellt dazu in Halle 4, Stand 145, seine Kommunikationsplattform „RING“ vor. Dabei handel... | Vollständige Pressemeldung lesen