info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG |

FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Automatisierungstechnik- Ohne sie läuft in der Produktion nichts!

Heute ist die Automatisierung- und Steuerungstechnik aus unseren Produktionsabläufen nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz optimal konzipierter Automatisierungstechnik steigert die Qualität und ermöglicht zur Erhöhung des Durchsatzes eine Produktion rund um die Uhr bei gleichzeitig verkürzten Lieferzeiten.



Die FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG mit Sitz im unterfränkischen Faulbach ist führender Hersteller für innovative und zuverlässige Automatisierungslösungen. Mit umfassendem Know-how und höchster Qualität wird vor Ort hochwertige Automatisierungstechnik für Werkzeugmaschinen entwickelt und gefertigt. Kundenwünsche werden hier groß geschrieben. Gemeinsam werden mit ihm passende Automatisierungslösungen nach wirtschaftlichen und produktiven Aspekten ausgewählt und gegebenenfalls auch neu konzipiert. Durch jahrzehntelange Erfahrung wurde ein großes Portfolio an Automatisierungstechnik zum Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen entwickelt.



UNIROBOT - Robotergesteuerte Prozessautomatisierung

Mit einem höheren Automatisierungsgrad von manuellen Geschäftsprozessen steigert FMB die Unternehmenseffizienz ihrer Kunden und verbessern so deren Kundenservice. Zum Portfolio des Unternehmens FMB gehören neben Stangenlademagazinen auch standardisierte UNIROBOT-Automatisierungszellen und maßgeschneiderte individuelle Lösungen, die gemeinsam mit dem Kunden abgestimmt und entwickelt werden. Auch eine optionale Prozesserweiterung wie Messen, Reinigen oder Konservieren der Werkstücke verkürzen die Produktionszeiten und steigern die Wirtschaftlichkeit.



Mehr zu diesem innovativen Unternehmen erfahren Sie unter der Webseite www.fmb-machinery.de



Auch zu sehen ist die FMB Maschinenbau GmbH auf WELT in der Zeit vom 12. - 16.02.2018 um ca. 19.30 Uhr.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr - - (Tel.: +49 9392 801 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 2139 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema