PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

JET-Gruppe bietet (berufliche) Perspektiven

Von JET-Gruppe

Attraktiver Arbeitgeber: JET-Gruppe nimmt an großer Jobmesse in Ostwestfalen-Lippe teil

Hüllhorst / Bad Salzuflen (d-pr): "Bringen Sie Ihre Talente ans Licht!" - Unter diesem Motto stellt sich die Hüllhorster JET-Gruppe vom 9. bis zum 11. März auf der "my job OWL" (Stand G 33) in Bad Salzuflen vor. Mit über 220 ausstellenden Unternehmen und zehntausenden Besuchern handelt es sich um die größte Jobmesse in der Region Ostwestfalen-Lippe.

Perspektive schaffen - Zukunft bieten: Das ist ein erklärtes Ziel der international agierenden JET-Gruppe mit Stammsitz in Hüllhorst. Um auf dem Arbeitsmarkt aktiv voranzugehen, nimmt das Unternehmen daher an der Messe "my job OWL" teil. Dort präsentiert sich die JET-Gruppe persönlich vor zukünftigen Mitarbeitern - egal ob Azubis oder Profis mit Berufserfahrung.

Gesunde Balance

Als ein europaweit führender Hersteller von Systemlösungen im Bereich Tageslichttechnik sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen auf Flachdächern bietet die JET-Gruppe ein interessantes Arbeits- und Themenumfeld - sei es für Industriekaufleute, für den Vertrieb, aber auch für gestandene Techniker, Monteure oder Ingenieure. Seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen Lichtkuppeln und Lichtbänder auf dem deutschen und europäischen Markt sowie Verpackungslösungen aus Schaumstoff für die Automobil-, Möbel- und Bauindustrie.

Als regionales Traditionsunternehmen mit internationalem Focus ist die JET-Gruppe heute in über 20 europäischen Ländern, teilweise mit eigenen Tochtergesellschaften aktiv und bietet ein mittelständisches, internationales Arbeitsumfeld. "Wir kennen die Zusammenhänge zwischen Identifikation, Integration und wirtschaftlichem Erfolg", erklärt JET-Personalleiter Lutz Missbach. "Vor diesem Hintergrund ist uns die Sicherheit und Zukunftsperspektive unserer Mitarbeiter besonders wichtig." So bietet das Unternehmen seinen Beschäftigten ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld mit zukunftsweisenden Fortbildungsmöglichkeiten, das Arbeit und Privatleben in eine gelungene Balance bringt.

Den Dialog suchen

Auf der Messe "my job OWL" (9. bis 11. März in Bad Salzuflen) präsentiert sich die JET-Gruppe dementsprechend als moderner Arbeitgeber. Unter dem Motto "Bringen Sie Ihre Talente ans Licht!" suchen die erfolgreichen Hüllhorster den gezielten Austausch mit zukünftigen Arbeitnehmern. Erste Eindrücke und Informationen zur JET-Gruppe erhalten Interessierte am Messestand G 33. JET-Mitarbeiter geben dort Einblick in Ihren Berufsalltag und stehen Messebesuchern mit Rat zur Seite. So sollte es dann auch mit dem Traumjob in OWL, ganz Deutschland oder sogar europaweit klappen.

Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lutz Missbach (Tel.: 0 57 44 - 503-366), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3236 Zeichen. Artikel reklamieren

Über JET-Gruppe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2

Weitere Pressemeldungen von JET-Gruppe

20.02.2019: Auf der Weltleitmesse BAU 2019 stellte die JET-Gruppe (Hüllhorst) erstmals ihr neues Lichtbandsystem "JET-VARIO-GLAS" vor. Für den primären Einsatz im gewerblichen Umfeld geeignet, bietet das System gleich mehrere Vorteile: So stehen beispielweise - dank verdeckter Verschraubungen und schmaler Aluminiumprofile - neben der gefälligen Optik auch sämtliche Daten BIM-konform zur Planung bereit. Mit dem JET-eigenen Konfigurator kann zudem die passende Ausführung des standardisierten Lichtbandes direkt online erstellt werden - das garantiert eine hohe Effizienz mit entsprechender Planungssiche... | Weiterlesen

08.02.2019: Lichtkuppeln wirksam, flexibel und schnellstmöglich sichern: Das dynamische Durchsturzsicherungs-Netz "JET-LK-DDN" ermöglicht eine unkomplizierte Absicherung von Tageslichtelementen - vor allem im Bestand. Das primär für die Nachrüstung konzipierte Spezial-Stahlnetz der JET-Gruppe (Hüllhorst) eignet sich für den Einsatz in nahezu allen Lichtkuppelkonstruktionen und hat für diesen die Freigabe der BG BAU. Der Einbau ist dabei unabhängig von Material und Geometrie des jeweiligen Aufsatzkranzes. Aufgrund konsequenter Standardisierung und damit einhergehender Lagerbevorratung ist das Syst... | Weiterlesen

24.01.2019: Einen ganz neuen Ansatz zum Öffnen und Schließen von Tageslichtelementen verfolgt die JET-Gruppe (Hüllhorst) mit dem "SLIDER-DOME". Hinter diesem Konzept verbirgt sich ein innovatives Beschlagsystem zum Lüften und auch für den Rauchwärmeabzug nach DIN EN 12101-2. Ein einziger 24 Volt-Multifunktionsantrieb ermöglicht dabei eine kontinuierliche Abfolge verschiedener Öffnungsschritte - von der Spaltlüftung bis zur RWA-Öffnung und auch wieder zurück. Dank Ausnutzung der natürlichen Schwerkraft ist der neue Beschlag zudem sowohl mit Kunststoff-Lichtkuppeln als auch mit Isolierglasproduk... | Weiterlesen