info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Rhein-Maas - Festschrift mit Beiträgen zur Geschichte, Sprache und Kultur der Region

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das InKuR Institut für niederrheinsche Kulturgeschichte und Regionalentwicklung stellt in "Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur" die besonderen Aspekte einer einzigartigen Region vor.

Prof. Dr. Dieter Geuenich war von 1988 bis 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg bzw. an der Universität Duisburg-Essen und langjähriger Geschäftsführender Direktor des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwick- lung (InKuR). Dieses Jahr wird er 75 Jahre alt. Das vorliegende Band, "Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur", ist seinem Leben und Schaffen gewidmet. Die umfassende Festschrift beinhaltet Beiträgen zur Geschichte, Sprache und Kultur des Rhein-Maas-Raums. Kollegen, Schüler und Freunde ehren damit einen weit über die Grenzen des Faches und des Landes hinaus bekannten und geschätzten Mediävisten, der die Geschichtswissenschaft an den Universitäten Duisburg und Essen entscheidend mitgeprägt hat. Sein besonderes Anliegen war immer über die akademischen Grenzen hinaus die an der Geschichte und Kultur des niederländischen und deutschen Niederrheingebiets interessierten Menschen anzusprechen.



Das breite Spektrum der Beiträge in der Festschrift "Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur" von InKuR Institut für niederrheinsche Kulturgeschichte und Regionalentwicklung spiegelt den Radius dieser Aktivitäten. Zeitlich spannt sich der Bogen vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart, thematisch von der Politik- und Kulturgeschichte, der Adelsgeschichte, der Geschichte von Kirche und Mönchtum, der Verkehrs- und Infrastrukturgeschichte über die Rechts- und Verwaltungsgeschichte, die Gedenkkultur des Mittelalters und der wilhelminischen Zeit bis hin zur Literatur- und Sprachgeschichte. Für Leser, die ein Interesse an der Rhein-Maas-Region haben, wird bei der Lektüre dieses abwechslungsreichen Bandes keine Langeweile aufkommen. Diese erhalten mit dem Band jede Menge neues Wissen und Hintergründe zur Kulturgeschichte und Regionalentwicklung der Region Rhein-Maas.



"Rhein-Maas. Geschichte, Sprache und Kultur" von InKuR Institut für niederrheinsche Kulturgeschichte und Regionalentwicklung ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8307-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3111 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 20.07.2018

Das Patriarchat - neues Sachbuch diskutiert die vorherrschende männliche Dominanz

Alleine schon das Wort Herrschaft macht klar, wer das Sagen hat: der Herr. In vielen Kulturen und Ländern ist auch heute noch das Patriarchat die gängige Gesellschaftsordnung. Durch das Patriarchat entstanden im Verlaufe der Geschichte neue Religio...
tredition GmbH | 20.07.2018

Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache! - (problematische) Selbst- und Fremdwahrnehmung

"Wie bezeichnest du dich?" Die Frage danach, wie man sich selbst bezeichnet bzw. nicht bezeichnet, ist eine, die den meisten von uns im Alltag überhaupt nicht gestellt wird. Es sei denn, man befindet sich in einer Situation oder Gesellschaft, in der...
tredition GmbH | 20.07.2018

Fremdenergie - neuer Ratgeber zur energetischen Reinigung

Menschen fühlen sich oft ohne offensichtlichen Grund müde und niedergeschlagen. Viele wissen nicht, dass Fremdenergien dafür die Ursache sein können. Es handelt sich bei Fremdenergien um alles, was in das Energiesystem eines Menschen eingedrungen...