Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rückert Immobilien |

Immobilienmarkt erwacht aus dem Winterschlaf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warum Kaufinteressenten und Verkäufer spätestens jetzt durchstarten sollten

Die Tage werden länger, die Sonne lässt sich öfter blicken und der Frühling hält Einzug in Deutschland. Während sich so mancher Gedanken um den anstehenden Frühjahrsputz macht, möchten andere mit einer Renovierung frischen Wind in die eigenen vier oder mehr Wände bringen. Und bei nicht wenigen werden nicht nur Frühlingsgefühle wach, sondern auch gleich der Wunsch nach einem ganz neuen Zuhause. Immobilienexperte Sascha Rückert weiß, warum jetzt noch eine gute Zeit ist, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen und warum Eigentümer mit einem Verkauf nicht mehr lange warten sollten.



"Nicht nur die Spatzen pfeifen es jetzt im Frühling von den Dächern, sondern auch die Immobilienmarkt-Analysten in ihren Prognosen: die Zinsen könnten bald wieder steigen, denn die Niedrigzinsphase hält nun schon länger an, als jeder erwartet hätte", so Sascha Rückert, Geschäftsführer von Rückert Immobilien und seit vielen Jahren im Immobiliengeschäft tätig. Entsprechend rät er Kaufinteressenten, sich schnell die Wunschimmobilie zu sichern, solange sie noch bezahlbar ist. "Käufer sollten sich aber auf jeden Fall vorab bei der Finanzierungsfindung genau beraten lassen, denn ein Immobilienkredit belastet die Haushaltskasse schließlich nicht nur im jetzigen Zinstief, sondern auch später, wenn die Zinsen steigen." Entsprechend sollten die finanziellen Mittel so kalkuliert werden, dass ein Darlehen auch später noch getilgt werden kann.



Auf der anderen Seite stehen die Immobilieneigentümer, die sich für den Verkauf entschieden haben. "Es gibt darunter einige, die bis zum letzten Moment mit dem Verkauf warten, in der Hoffnung, durch die hohe Nachfrage und zunehmende Angebotsknappheit den Preis in die Höhe zu treiben", weiß Immobilienprofi Sascha Rückert. Ein unter Umständen folgenschwerer Fehler, denn die Entscheidung zum Kauf treffen Interessenten nicht von jetzt auf gleich, sondern über viele Monate hinweg, in denen sie sich informieren, besichtigen, vergleichen etc. "Potenzielle Käufer wissen schließlich genau, was sie für ihr Geld erwarten können und dürfen."



Um mit dem richtigen Preis in den Verkauf zu starten, zählt deshalb zunächst eins: die umfassende Objekt- und Marktanalyse für eine professionelle Ermittlung des aktuellen Immobilienwertes. "Bei Rückert Immobilien haben Eigentümer noch bis zum 31. März 2018 die attraktive Gelegenheit, eine kostenlose Bewertung ihres Hauses oder ihrer Wohnung von uns zu erhalten", teilt Sascha Rückert mit. Dabei wird eine Vielzahl an Faktoren untersucht, die den Marktwert beeinflussen - von der Bausubstanz, Lage und Ausstattung über Besonderheiten, den Modernisierungsgrad und vieles mehr. Auch erzielte Preise für vergleichbare Objekte sowie Verkaufszeiträume oder auch geplante städtebauliche Maßnahmen, welche die Nachbarschaft auf- oder abwerten, fließen in die professionelle Wertermittlung ein.



"Natürlich gibt es inzwischen kostenlose Online-Tools wie Sand am Meer zur Berechnung des Immobilienwertes", weiß der Immobilienexperte. "Aber wenn man sich einmal etwas länger mit dem Thema beschäftigt, sollte einem schnell klarwerden, dass solche standardisierten Tools bestenfalls eine ganz grobe Orientierung bieten können", so Sascha Rückert. "Denn welches Tool kann schließlich in wenigen Schritten jede spezifische Besonderheit jeder einzelnen Immobilie in ganz Deutschland abfragen und berücksichtigen?"



Details zum Thema Immobilienbewertung aber auch zu vielen weiteren Themen wie Haus verkaufen Wiesbaden und Wohnungen zum Verkauf Wiesbaden sind auf https://www.rueckert-immobilien.de zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sascha Rückert (Tel.: 0611 / 1851828), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 3922 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Rückert Immobilien


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rückert Immobilien lesen:

Rückert Immobilien | 10.10.2018

Immobilienvermarktung: Mit den richtigen Maßnahmen schneller verkaufen

Wie wird eine Immobilie optimal für den Verkauf in Szene gesetzt? Der Immobilienspezialist Sascha Rückert aus Wiesbaden kombiniert bei der Vermarktung bewährte und innovative Marketingmaßnahmen und verkauft damit die Immobilien seiner Kunden 45% ...
Rückert Immobilien | 11.09.2018

Zu welchem Preis die eigene Immobilie verkaufen?

Die Frage nach dem Preis ist eine der wichtigsten, wenn eine Immobilie optimal verkauft werden soll. Der Immobilienspezialist Sascha Rückert kennt den Wiesbadener Immobilienmarkt wie seine Westentasche und nimmt für seine Kunden eine professionelle...
Rückert Immobilien | 16.07.2018

Lebhafter Immobilienmarkt in Sonnenberg

Stadtnah und grün - Sonnenberg ist wohl der beliebteste Stadtteil Wiesbadens. Dementsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach Immobilien. Der Immobilienspezialist Sascha Rückert informiert über die Marktentwicklung und berät Eigentümer zu eine...