Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
12
Mrz
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Deutsche Sign Spinning Meisterschaften 2018

Am 5. Mai 2018 ist es soweit: Zum ersten Mal findet im Allee-Center Magdeburg die German Sign Spinning Championship statt. Eine spektakuläre Show ist garantiert.

Zum ersten Mal finden im diesen Jahr die deutschen Meisterschaften im Sign Spinning statt. Das Allee-Center in Magdeburg wird sich am 5. Mai 2018 in einen Hexenkessel verwandeln, wenn die besten 30 "Spinner" Deutschlands dort auf spektakuläre Weise um den Titel kämpfen werden.



Was ist Sign Spinning?



Sign Spinning ist eine Werbeform, die 1999 von den Amerikanern Max Durovic und Mike Kenny entwickelt wurde. Beim Sign Spinning wird ein Pfeilförmiges, mit einer Werbebotschaft bedrucktes Schild möglichst akrobatisch durch die Luft gewirbelt um die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zu ziehen.

Mit der Zeit wurden stetig neue Tricks entwickelt und aus der reinen Werbetätigkeit hat sich eine richtige Sportart entwickelt. Seit 2007 finden jährlich die Sign Spinning Weltmeisterschaften in Las Vegas statt.

2008 hat der Unternehmensgründer Philipp Schatton das Sign Spinning nach Deutschland geholt, wo sich mit der Zeit eine immer größere Community aufgebaut hat. Wie auch in Amerika ist das Sign Spinning in Deutschland aus seiner Rolle als reines Werbetool herausgewachsen, sodass 2017 der SignSpin e.V. gegründet wurde um die Sportart Sign Spinning zu organisieren. Dieser Verein ist nun auch der Ausrichter der ersten offiziellen Deutschen Sign Spinning Meisterschaften.



Die Meisterschaften



In 30-45 Sekündigen Runs werden 30 Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik versuchen ihre besten Tricks möglichst fehlerfrei in einer Choreographie zu vollführen. Eine Fachjury wird diese Runs dann anhand verschiedener Kriterien wie Style und technischer Schwierigkeit bewerten und entscheiden wer in die Finalrunde einzieht.

Als Top-Favorit geht der Magdeburger Sören Knauft (Bild rechts) ins Rennen, der auch dieses Jahr an der Weltmeisterschaft in Las Vegas teilnahm und es dort unter die besten 25 Sign Spinner weltweit schaffte.

Neben dem Kampf um den Titel des deutschen Meisters wird es auch einen Team Wettbewerb und einen Best-Trick Contest geben.





Zusätzlich zu der spektakulären Show werden die rund 30.000 Besucher des Allee-Centers auch eine bombastische Stimmung erleben, von der sie sich in den Bann ziehen lassen können.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mads Wollesen (Tel.: +4915232028786), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2818 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Deutsche Sign Spinning Meisterschaften 2018, Pressemitteilung SignSpin UG

Unternehmensprofil: SignSpin UG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von SignSpin UG