Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JERICHO OIL CORPORATION |

Jericho Oil meldet aus Bohrloch in der Meramec Formation im Projekt STACK 957 BOE pro Tag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jericho Oil meldet aus Bohrloch in der Meramec Formation im Projekt STACK 957 BOE pro Tag
Erste Bohrung im Projekt STACK übersteigt Erwartungen

TULSA, OK, und VANCOUVER, BC, 14. März 2018 - Jericho Oil Corporation (Jericho) (TSX-V: JCO; OTC PINK: JROOF) gibt - im Anschluss an die Pressemeldung des Unternehmens vom 16. Januar 2018 - über sein Joint Venture STACK in Oklahoma (Joint Venture STACK) bekannt, dass im Bereich der zusammenhängenden Claims bei Blaine County eine lateral angelegte Ölbohrung in der Meramec Formation mit einer Länge von einer Meile und einem hohen Fördervolumen in Produktion gegangen ist.

Das Bohrloch Wardroom 19-13-12 1H (SEC 12 T19N R13W) befindet sich innerhalb von Jerichos Liegenschaft mit rund 11.600 Netto-Grundfläche im sogenannten Ölfenster des Projekts STACK, wo ein Normaldruck vorherrscht. Die Bohrung Wardroom erzielte eine 24-Stunden-Spitzenförderrate von 957 Barrel Öläquivalent (BOE) pro Tag (68 % Öl), i.e. 211 BOE pro Tag auf 1.000 Fuß. Die auf 30 Tage hochgerechnete Normalförderrate (IP30) beträgt für diese perforierte Seitenbohrung (4.518 Fuß) 770 BOE pro Tag (67 % Öl). Die Ölförderleistung aus dem Bohrloch Wardroom zählt unter allen Bohrungen, die bisher in der Meramec Formation im nördlichen Anteil des Projekts STACK niedergebracht wurden, zu den höchsten, wenn man eine Berechnung pro 1.000 Fuß lateral heranzieht.

Jerichos Joint Venture STACK ist neben Staghorn Petroleum II LLC (Staghorn) zu 47 % an der Förderung aus dem Bohrloch Wardroom beteiligt. Laut den aktuellen Hochrechnungen in Bezug auf die maximale Gewinnung ist von einer potenziellen Ertragsrate von über 75 % auszugehen (auf Basis 60 $/BBL - 3 $/MCF).

Die hohe Produktivität des Bohrlochs Wardroom unterstreicht, welche Bedeutung eine Lateralbohrung in Verbindung mit fortschrittlichen Stimulationsmethoden für die Erschließung der potenziellen Ressourcen in den Schieferlagerstätten der Meramec Formation im nördlichen Anteil der Konzession STACK hat. Das Bohrloch Wardroom wurde zu 95 % innerhalb unseres definierten Zielbereichs niedergebracht. Shane Matson, Director of Geology bei Jericho Oil, meint: Eine Bottom-up-Analyse von 20 nahegelegenen Bohrlöchern in der Meramec Formation hat deutlich gemacht, dass eine Lateralbohrung für die Produktivität dieser Formation im nördlichen Anteil der Konzession STACK eine bestimmende Variable darstellt.

Bohrlochbetreiber in der Konzession Stack, die 2017 Zielbohrungen in der Schieferformation Meramec unmittelbar neben der Bohrung Wardroom durchführten, haben ähnliche Resultate veröffentlicht, die ebenfalls das hohe Förderpotenzial der Region bestätigen. Zwei Meilen östlich der Bohrung Wardroom erzielte Staghorn in seinem Bohrloch (Crows Nest 19-12-08 1H) in SEC 8 T19N R12W eine 24-Stunden-Spitzenförderrate von 1.180 BOE pro Tag (76 % Öl), i.e. 240 BOE pro Tag pro 1.000 Fuß. Ein weiteres Bohrloch von Chesapeake Energy, drei Meilen nördlich von Wardroom (Bravo 28-20-12 1HC) in SEC28 T20N 12W, erzielte eine 24-Stunden-Spitzenförderrate von 2.221 BOE pro Tag (79 % Öl), i.e. 223 BOE pro Tag pro 1.000 Fuß.

Brian Williamson, CEO von Jericho Oil, erklärte: Wir haben unseren Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit den besten Betreibern ihrer Klasse gelegt und diese Strategie ist aufgegangen. Die Ergebnisse aus der Bohrung Wardroom und den umliegenden Bohrlöchern in der Meramec Formation stimmen uns extrem optimistisch und sind der Beweis für die geographischen und geologischen Ausmaße der Formation. Neben der Meramec Formation werden wir uns auch mit der Abgrenzung der potenziellen Ressourcen der regionalen Lagerstätten in der Osage Formation beschäftigen. Dank der umfassenden Kenntnisse unseres Teams in Bezug auf diesen Gesteinstypus sind wir zuversichtlich, dass dieser ausreichend Potenzial für die Auffindung von Ressourcen auf horizontaler Ebene birgt. Wir führen derzeit Bohrungen in einem Probebohrloch im Bereich der Osage Formation durch, das im Norden unseres JV-Gebiets - unmittelbar nördlich der ausgedehnten Liegenschaft von Alta Mesa (NYSE: AMR) - liegt. Wir freuen uns schon darauf, unsere Aktionäre mit positiven Resultaten überraschen zu können.

Im Rahmen seines Erschließungsprogramms 2018, das auf den jüngsten Erkenntnissen und Erfolgen aufbaut, wird sich das Unternehmen auf die weitere Abgrenzung seiner Liegenschaften in der Meramec Formation und der Osage Formation konzentrieren und zusätzliche Gebiete ergänzend zum Projekt STACK erwerben.

Über Jericho Oil Corporation

Jericho ist ein wachstumsorientiertes Öl- und Gasunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Exploration, der Erschließung und der Förderung in unbeachteten und unterbewerteten Ölkonzessionen im mittleren Teil des Kontinents beschäftigt. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.jerichooil.com.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der kanadischen Wertpapiergesetze. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse erheblich von Jerichos Erwartungen unterscheiden, sind unter anderem Risiken im Hinblick auf die Projektexploration, marktbedingte Schwankungen bei den Preisen für Wertpapiere von Explorationsunternehmen und Unsicherheiten im Hinblick auf die Verfügbarkeit weiterer Finanzierungen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Ansprechpartner:

Tony Blancato,
Director, Investor Relations
918.986.7616

oder

Adam Rabiner,
Director, Corporate Communications
1.800.750.3520
investorrelations@jerichooil.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, JERICHO OIL CORPORATION, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 884 Wörter, 6793 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JERICHO OIL CORPORATION lesen:

JERICHO OIL CORPORATION | 16.01.2018

Jericho Oil meldet Landtausch und Betriebsupdate

Jericho Oil meldet Landtausch und Betriebsupdate Beteiligung an erstem horizontalem STACK-Bohrloch Tulsa (Oklahoma) und Vancouver (British Columbia), 16. Januar 2018. Jericho Oil Corporation (TSX-V: JCO, OTC PINK: JROOF) (Jericho) gibt bekannt, da...
JERICHO OIL CORPORATION | 04.01.2018

Jericho Oil übt Option zur Erhöhung der Beteiligung am STACK-Joint Venture aus

Jericho Oil übt Option zur Erhöhung der Beteiligung am STACK-Joint Venture aus TULSA, OK und VANCOUVER, BC, 3. Januar 2018 - Jericho Oil Corporation (Jericho) (TSX-V: JCO; OTC PINK: JROOF) gibt bekannt, dass das Unternehmen seine Option vollständ...
JERICHO OIL CORPORATION | 27.08.2014

Jericho Oils Phase-1-Erschließungsprogramm verdoppelt Bruttoförderrate

Jericho Oils Phase-1-Erschließungsprogramm verdoppelt Bruttoförderrate VANCOUVER, 27. August 2014 - Jericho Oil Corporation ('Jericho' oder das 'Unternehmen') (TSX-V: JCO, Frankfurt: JLM) hat heute bekanntgegeben, dass die Tagesproduktion im Ansch...