Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GN Hearing GmbH, ReSound |

Den persönlichen Hörakustiker per App immer dabei haben?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hörakustiker-Online-Service entspricht Wunsch zahlreicher Hörgeräte-Kunden


Münster, 14. März 2018 - Bittere Kälte, gefährliche Glätte, Eisregen und Schnee… - die widrigen Witterungsverhältnisse der letzten Wochen machten einmal mehr deutlich, warum sich viele Bundesbürger wünschen, Angebote aus dem Gesundheitsbereich optional auch über das Internet nutzen zu können. Der Hörgeräte-Hersteller ReSound, der die technologische Entwicklung hin zu smarten, vernetzten Hörgeräten seit Jahren dominiert, bietet mit seinen Hörgeräten ReSound LiNX 3D und Re-Sound ENZO 3D erstmals auch die Option für einen Hörakustiker-Online-Service. Wer möchte, kann seinen angestammten Hörakustiker mithilfe der ReSound Smart 3D App von jedem beliebigen Ort aus um Unterstützung bitten und die Geräte-Einstellungen verbessern lassen, entweder sofort oder zeitverzögert. Dass diese zusätzliche Möglichkeit den Wünschen vieler Kunden entspricht, belegen erste Rückmeldungen aus dem Markt. Auch eine Studie, die das forsa-Institut auf Initiative von ReSound durchführte, bestätigt das Interesse.



Münster, 14. März 2018 - Bittere Kälte, gefährliche Glätte, Eisregen und Schnee… - die widrigen Witterungsverhältnisse der letzten Wochen machten einmal mehr deutlich, warum sich viele Bundesbürger wünschen, Angebote aus dem Gesundheitsbereich optional auch über das Internet nutzen zu können. Der Hörgeräte-Hersteller ReSound, der die technologische Entwicklung hin zu smarten, vernetzten Hörgeräten seit Jahren dominiert, bietet mit seinen Hörgeräten ReSound LiNX 3D und Re-Sound ENZO 3D erstmals auch die Option für einen Hörakustiker-Online-Service. Wer möchte, kann seinen angestammten Hörakustiker mithilfe der ReSound Smart 3D App von jedem beliebigen Ort aus um Unterstützung bitten und die Geräte-Einstellungen verbessern lassen, entweder sofort oder zeitverzögert. Dass diese zusätzliche Möglichkeit den Wünschen vieler Kunden entspricht, belegen erste Rückmeldungen aus dem Markt. Auch eine Studie, die das forsa-Institut auf Initiative von ReSound durchführte, bestätigt das Interesse.

In seinen Hörgeräten ReSound LiNX 3D und ReSound ENZO 3D verbindet Hersteller ReSound audiologische Spitzentechnik für bestes Hören mit modernsten Steuerungsoptionen, kabelloser Audio-Anbindung an iOS- und Android-Smartphones sowie höchster Individualisierbarkeit. Weltneuheit ist ein optionaler Online-Service, der es dem Hörgeräte-Träger ermöglicht, überall und jederzeit in Kontakt zum angestammten Hörakustiker zu treten. Wird diese Service-Funktion der ReSound Smart 3D App im Hörakustik-Fachgeschäft aktiviert, so kann der Träger gegebenenfalls von überall her Wünsche zur Verbesserung des Hörerlebens senden. Über eine sichere Cloud-Lösung können Optimierungen der Einstellung und Updates empfangen werden.

Hörakustiker-Meister Fabian Krause: zusätzlicher Online-Service bringt meinen Kunden klare Vorteile

Am Markt hat sich der neue Ansatz vielerorts bereits gut bewährt. – „Der Online-Service funktioniert sehr zuverlässig“, bestätigt etwa Hörakustiker-Meister Fabian Krause von der Hörakustik Krause GmbH in Sprockhövel. „Eine Reihe meiner Kunden nutzen den Service bereits, sie alle sind sehr zufrieden. Gerade für Leute, die voll im Beruf stehen, ist die Flexibilität ein riesiger Vorteil. Sie können eben nicht immer kommen, wenn Geschäftszeit ist. Auch wenn Kunden weiter weg wohnen, ist es prima. Alles ist sehr intuitiv; wer mit einem Smartphone umgehen kann, der wird mit der Bedienung gut zurechtkommen.“

Vorteile bringt das neue Feature aber auch für die Verständigung zwischen Hörakustiker und Kunden: „In der Smart 3D App kann mein Kunde selbst Änderungen vornehmen“, erläutert Fabian Krause. „Schickt er mir dann eine Anfrage, so kann ich die Einstellungen anhand seiner Änderungen optimieren. Der Kunde kann mir dadurch genau mitteilen, was er in einer bestimmten Situation benötigt. Und ich bin sozusagen immer bei ihm und kann sofort reagieren. Das ist völlig anders als im Geschäft, wo ich trotz bester Ausstattung unmöglich jeden Raum und jede Situation simulieren kann, in denen sich mein Kunde aufhält.“

forsa-Studie „Smartes Hören“: große Wertschätzung für persönlichen Hörakustiker und Interesse am zusätzlichen Online-Service

Dass das zusätzliche Angebot dem Interesse vieler Hörgeräte-Kunden entspricht, wird aktuell auch durch die Ergebnisse einer Studie belegt, die das forsa-Institut auf Initiative von ReSound sowie in Zusammenarbeit mit zahlreichen Hörakustik-Betrieben aus ganz Deutschland durchführte. Im Rahmen der forsa-Studie „smartes Hören“ testeten mehr als 600 Probanden, die Schwierigkeiten beim Hören hatten, zwei Wochen lang neueste Hörgeräte – auf Wunsch in Kombination mit smarten Zusatzfunktionen. Nach dem Test sagten 90 Prozent der Teilnehmer, es sei wichtig, dass Hörgeräte vom Hörakustiker im Fachgeschäft fachkundig angepasst werden. Zugleich sagten 30 Prozent, sie würden es begrüßen, wenn ihr Hörakustiker Feineinstellungen an den Geräten auch online vornehmen könnte.

„Für den Erfolg jeder Hörgeräte-Versorgung ist die vertrauensvolle und kompetente Beratung durch den angestammten Hörakustiker absolut entscheidend“, so Joachim Gast, Geschäftsführer der GN Hearing GmbH. „Nur so ist sichergestellt, dass der Nutzer tatsächlich vom gesamten Potential neuester Hörtechnik profitiert. Als Partner der Hörakustik-Betriebe bieten wir von ReSound den Hörakustikern besonders viele Möglichkeiten, um die Hörgeräte exakt auf individuelle Erfordernisse und Wünsche einstellen zu können. Dazu gehört auch, den eigenen Kunden per Online-Service überallhin begleiten zu können. – Eine Option, die nachweislich dem Wunsch vieler Endkunden entspricht, die aber auch den Fachgeschäften neue unternehmerische Spielräume sowie attraktive Möglichkeiten zur Profilierung eröffnet.“

Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com.

Redaktioneller Hinweis:

Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.

Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schaarschmidt (Tel.: 030 65 01 77 60), verantwortlich.


Keywords: Hörakustiker-Online-Service Studie ReSound Forsa Hörgerät

Pressemitteilungstext: 774 Wörter, 6040 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GN Hearing GmbH, ReSound


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GN Hearing GmbH, ReSound lesen:

GN Hearing GmbH, ReSound | 24.10.2018

Preis für neue, smarte Wege im Hörgeräte-Marketing vergeben

Hannover/Münster, Oktober 2018 - Die BECKER Hörakustik oHG (Koblenz) gewinnt den „Smart Hearing Award 2018“. Beim Wettbewerb um den Marketing-Preis, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfand, werden originelle Ideen und neue Ansätz...
GN Hearing GmbH, ReSound | 17.10.2018

Skateboard-Pionier Titus Dittmann (69) fährt ab auf moderne Hörgeräte

Hannover/Münster, 17. Oktober 2018 - Er ist bekannt als „Vater der deutschen Skateboard-Szene“, er ist Rennfahrer, Extremsportler, Unternehmer, er engagiert sich mit seiner Stiftung skate-aid für Kinder und Jugendliche und er ist ein überzeugt...
GN Hearing GmbH, ReSound | 17.09.2018

„Health Angel“ für Medienarbeit zum Hörgerät ReSound LiNX

Köln/Münster, September 2018 - Der „Health Angel“ des Health Media Awards geht an die langfristige PR-Kampagne, mit der ReSound seit 2014 smarte, von Hörakustikern angepasste Hörgeräte populär macht. Mit ReSound LiNX hatte ReSound damals d...