Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

dimedis launcht FairMate LeadTracking App 3.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Neue Leadtracking-App zur digitalen Erfassung von Standbesuchern auf Messen – Erste Einsätze in Zusammenhang mit der Anuga 2017 sowie imm cologne 2018



 

Köln, 12. Februar 2018 – Das Softwareunternehmen dimedis hat eine neue Version der FairMate LeadTracking App für Android und iOS-Systeme veröffentlicht. Die neue Version 3.0 umfasst dabei neben grafischen auch neue funktionelle Weiterentwicklungen. Die FairMate LeadTracking App erfasst digital Standbesucher auf Messen und Veranstaltungen. Durch Scannen eines QR-Codes auf dem Badge oder der Eintrittskarte der Besucher werden deren Kontaktinformationen automatisch auf dem Smartphone des Ausstellers abgespeichert. Die FairMate LeadTracking App 3.0 wurde bereits auf der Anuga 2017 sowie der imm cologne 2018 eingesetzt.

Zu den Neuerungen zählt, dass die App individuell konfigurierbar ist. So können Messe-Logos, Claims und die Farben in den Hauptmenüs und der Navigationsleiste individuell an das CI der Veranstaltung angepasst sowie der Hilfebereich mit frei wählbaren externen Links konfiguriert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Homebildschirm der neuen FairMate LeadTracking App 3.0. Das ganze Design ist frei auf das CI einer Messe anpassbar.

 

Aussteller können den Besucherdaten zusätzliche, individuelle Informationen wie Gesprächsnotizen hinzufügen oder mit Hilfe von „Tags“ in Gruppen zusammenfassen. Mit der App versenden die Aussteller anschließend die erfassten Kontakte an eine beliebige E-Mailadresse zur weiteren Verarbeitung. Durch die FairMate LeadTracking App entfällt die manuelle Nacherfassung der gesammelten Konktaktdaten. Die Daten des Besuchers stehen sofort digital für weitere Vertriebs- und Marketingaktionen zur Verfügung.

Mit der FairMate LeadTracking App erfassen Aussteller einfach durch Scannen eines QR-Codes alle wichtigen Kontaktinformationen eines Besuchers.

 

 

Wilhelm Halling, Geschäftsführer bei dimedis, über die Nutzung der FairMate LeadTracking App auf der imm cologne: "Wir freuen uns, dass mit der FairMate LeadTracking App nun ein weiterer FairMate-Baustein für ein umfassendes Besucher- und Messemanagement auf so einer Messe wie der imm cologne genutzt wird. Mit der App unterstützt FairMate nun Besucher und Aussteller nicht mehr nur bei der Registrierung und dem Kauf von Tickets, sondern auch beim Geschehen vor Ort, was den Charakter der umfassenden Komplettlösung verdeutlicht."

 


Ein Video über den Einsatz der FairMate LeadTracking App auf der vergangenen Anuga 2017 findet sich hier (Youtube).

 

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, Schalke 04, BVB, sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC, mfi und Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.


Über FairMate
FairMate ist die Komplettlösung für das gesamte Besuchermanagement von Messen, Kongressen und Veranstaltungen. FairMate bietet Einlass, Ticketing, Marketing und Administration von Messen in einem Tool an.  So deckt FairMate alle Aspekte des Besuchermanagements ab – vor, während und nach einer Veranstaltung. Als Messegesellschaften und Veranstalter können Sie ihr Besuchermarketing perfekt planen, die Übersicht behalten und auch kurzfristig reagieren. FairMate besteht aus modularen und integrierbaren Software- und Hardwarelösungen, um die Beziehungen zwischen Besuchern, Ausstellern und den Veranstaltern optimal zu gestalten.
FairMate wird erfolgreich von Messen auf der ganzen Welt eingesetzt. Zu den Kunden zählen Reed Exhibitions Deutschland, Messe Düsseldorf, Stockholmsmässan, Hamburg Messe und Congress, Messe Stuttgart, Westfalenhallen Dortmund und die Koelnmesse.
Weitere Informationen unter www.fairmate.de 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: +49-221-921260-0), verantwortlich.


Keywords: FairMate, dimedis, Einlasslösung, Messe, Events, Leadtracking, App

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 4981 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 30.10.2018

Comedia Concept errichtet neue LED-Videowalls in Zwickau, Meerane und Reichenbach

Köln, 30. Oktober 2018  - Die Comedia Concept GmbH & Co. KG hat in Zusammarbeit mit TV Westsachsen eine neue großformatige LED-Videowall im sächsischen Reichenbach in Betrieb genommen. Neben Zwickau und Meerane ist dies bereits die vierte D...
dimedis GmbH | 16.10.2018

Ralph Bach ist neuer Senior Frontend-Entwickler bei dimedis

Köln, 16. Oktober 2018 – Das Softwareunternehmen dimedis baut mit Ralph Bach das Frontend-Team weiter aus und holt sich neue Expertise ins Haus. Als Senior Frontend-Entwickler analysiert er aktuelle Businessanforderungen und unterstützt die Proj...
dimedis GmbH | 04.10.2018

Mittelstand 4.0 – Agentur Handel veröffentlicht Leitfaden für digitalen POS

Köln, 04. Oktober 2018 – Im Zuge der Digitalisierung hat sich das Verbraucherverhalten gerade im Bezug auf Erwartungen an stationäre Geschäfte und insbesondere an das Verkaufspersonal stark verändert. Immer mehr digitale Technologien wie Digita...