Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

dimedis unterstützt PROBONO bei Relaunch der Vereinswebseite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


PROBONO fördert Schulpartnerschaften in Ostafrika – Unterstützung durch dimedis mit finanziellen und logistischen Mitteln – Partnerschaft seit Gründung des Vereins 2004



Köln, 20. Februar 2018 – Das Kölner Softwareunternehmen dimedis hat PROBONO Schultpartnerschaften für Eine Welt e.V. bei dem Relaunch der Vereinswebseite unterstützt.  PROBONO setzt sich für eine nachhaltige Armutsbekämpfung durch Förderung von Bildung in Ostafrika ein. Dabei tragen Schülerinnen und Schüler in Deutschland im Rahmen von Schulpartnerschaften dazu bei, die Lern- und Lebensbedingungen an afrikanischen Schulen zu verbessern.


Da dimedis Bildung sehr wichtig ist, finanzierte das Unternehmen den Relaunch und unterstützt den Verein zudem durch logistische Maßnahmen wie der Suchmaschinenoptimierung. Die Partnerschaft zwischen PROBONO und dimedis besteht seit der Gründung des Vereins 2004.


Wilhelm Halling, Geschäftsführer bei dimedis, über den Relaunch der Webseite: „Wir unterstützen PROBONO, weil Entwicklung mit einer funktionierenden Bildung beginnt. Der Fokus der Projekte auf Schulen in Ostafrika ist sehr wirkungsvoll, angefangen beim Bau von Schulgebäuden und der Versorgung mit Unterrichtsmaterial über die Wasserversorgung in agrarwirtschaftlichen Projekten bis hin zur Bereitstellung des Internetzugangs an der Schule. dimedis als IT-Unternehmen unterstützt gerne mit eigenem Know-how und finanziellen Zuwendungen solche Projekte.“


Andrea Alleker-Fendel, Vorsitzende von PROBONO, über die Zusammenarbeit mit dimedis: "Als gemeinnütziger Verein ist PROBONO auf die Unterstützung Dritter durch finanzielle oder sonstige Mittel angewiesen. Wir danken daher dimedis sehr, dass sie uns bei unserer Arbeit schon so lange unterstützen. Nur so können die Schulen vor Ort mit neuen Klassenräumen, Schlafsälen oder Laboren ausgebaut und mit Büchern und anderen wichtigen Unterrichtsmaterialien ausgestattet werden. Im Hinblick auf eine nachhaltige Verbesserung der Schulbildung engagiert sich PROBONO zudem in der Lehrerfortbildung. Unser Ziel bei allen Projekten ist es, den Kindern in Ostafrika bessere Bildungschancen und eine bessere Zukunft zu ermöglichen."

 

 Der Relaunch der PROBONO-Webseite wurde durch dimedis unterstützt.

 

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln, Hamburg und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, Bosch, snipes, EnBW, Schalke 04, BVB, sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC, mfi und Abu Dhabi Mall. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.



Über PROBONO
Gegründet wurde der PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. im Jahr 2004 von der Vorsitzenden Andrea Alleker-Fendel. Der Verein unterstützt die Schulbildung im östlichen Afrika im Rahmen von Partnerschaften zwischen Schulen in Deutschland und in Tansania, Uganda und Kenia. Dadurch werden eine nachhaltige Armutsbekämpfung durch Bildung und der interkulturelle Dialog und Austausch zwischen Kindern und Jugendlichen aus Deutschland und Ostafrika gefördert. Weitere Informationen unter www.probono-oneworld.de

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: +49-221-921260-0), verantwortlich.


Keywords: dimedis, kompas, Digital Signage, HTML5, Hype, probono

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3936 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 30.10.2018

Comedia Concept errichtet neue LED-Videowalls in Zwickau, Meerane und Reichenbach

Köln, 30. Oktober 2018  - Die Comedia Concept GmbH & Co. KG hat in Zusammarbeit mit TV Westsachsen eine neue großformatige LED-Videowall im sächsischen Reichenbach in Betrieb genommen. Neben Zwickau und Meerane ist dies bereits die vierte D...
dimedis GmbH | 16.10.2018

Ralph Bach ist neuer Senior Frontend-Entwickler bei dimedis

Köln, 16. Oktober 2018 – Das Softwareunternehmen dimedis baut mit Ralph Bach das Frontend-Team weiter aus und holt sich neue Expertise ins Haus. Als Senior Frontend-Entwickler analysiert er aktuelle Businessanforderungen und unterstützt die Proj...
dimedis GmbH | 04.10.2018

Mittelstand 4.0 – Agentur Handel veröffentlicht Leitfaden für digitalen POS

Köln, 04. Oktober 2018 – Im Zuge der Digitalisierung hat sich das Verbraucherverhalten gerade im Bezug auf Erwartungen an stationäre Geschäfte und insbesondere an das Verkaufspersonal stark verändert. Immer mehr digitale Technologien wie Digita...