Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Global Cannabis bringt KI-Chatbot für medizinische Cannabisbranche auf den Markt

Von Global Cannabis Applications

Global Cannabis bringt KI-Chatbot für medizinische Cannabisbranche auf den Markt Vancouver (British Columbia, Kanada), 15. März 2018. Global Cannabis Applications Corp. (CSE: APP, FSE: 2FA, OTCQB: FUAPF) (GCAC oder das Unternehmen), ein führender Entwickler innovativer Datentechnologien für die Cannabisbranche, meldete die Einführung von Sanna, einem eigens entwickelten Chatbot mit künstlicher Intelligenz, der von Patienten verwendet werden wird, um Informationen über medizinisches Cannabis und individuelle Behandlungsempfehlungen zu erhalten, wodurch GCAC wertvolles Feedback zum Produkt und Patientendaten erhält. Sanna ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort für Gesundheit, Sana, und Cannabis, erklärte Brad Moore, CEO von GCAC. Es wurde mit künstlicher Intelligenz konzipiert, um äußerst individuelle und akkurate Analysen von Symptomen, Behandlungsplänen und Know-how durch eine entsprechende Nutzererfahrung bereitzustellen. Sanna nutzt das maschinelle Lernen und die natürliche Sprachverarbeitung, um in Echtzeit zu interpretieren und zu verstehen, was mit medizinischen Cannabispatienten passiert, und ihnen die bestmöglichen Informationen auf globaler Ebene bereitzustellen. Der Chatbot Sanna wurde mit Informationen aus über zehn Jahren an Interaktionen mit Kunden gefüttert, die auf dem geistigen Eigentum des renommierten Canna Help Deck von Adolfo Gonzales basieren (siehe cannareps.ca). GCAC hat mit Canna Help Deck ein exklusives Abkommen hinsichtlich des geistigen Eigentums unterzeichnet. Sanna verwendet eine eigene Technologie und künstliche Intelligenz, um eine Konversation über Textinteraktionen zu simulieren, um das medizinische Profil eines Patienten zu verstehen und Informationen über medizinisches Cannabis sowie über Behandlungsoptionen bereitzustellen. Alle individuellen Aufzeichnungen, die von Sanna erfasst werden, werden in einer vertrauenswürdigen und sicheren Umgebung gespeichert und über einen eigenen Algorithmus von GCAC für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz gesammelt und verarbeitet, wodurch die Genauigkeit der erzielten Ergebnisse in zukünftigen Versionen des Sanna-Systems kontinuierlich verbessert wird. Der Algorithmus von GCAC wurde zum Patent angemeldet. Sanna wird ab April 2018 über die App CannaLife von GCAC sowohl im iOS- als auch im Android-Store verfügbar sein. Die Nutzer der App können mit Sanna Informationen über Cannabisbehandlungen für ihre Beschwerden abrufen. Diese Konversationen werden die Nutzer bei ihren Suchen in CannaLife unterstützen, wobei eine individuelle Cannabis-Suchmaschine verwendet werden wird, um Artikel zu lesen, Videos anzusehen oder Beiträge in sozialen Medien zu verfassen. Die Nutzer können ihre Beiträge in den CannaLife-Communitys sowie auf ihren Lieblingsplattformen wie Instagram und Facebook mit anderen Nutzern teilen. Sanna wird ab Ende des zweiten Quartals 2018 in Prescriptii verfügbar sein. Die App Prescriptii von GCAC, die zurzeit auf dem kanadischen Markt verwendet wird und in Kürze auch in Australien und ausgewählten US-Bundesstaaten veröffentlicht werden soll, wird den Chatbot Sanna nutzen, um die Erfahrung eines Patienten mit medizinischem Cannabis im Laufe der Zeit zu protokollieren. Sanna wird es Nutzern ermöglichen, wichtige, längerfristige medizinische Fragen zu verstehen, wie etwa verzögerte oder längerfristige Reaktionen auf die aktuelle Anwendung, Überwachung der Wirksamkeit unterschiedlicher Behandlungen oder Nebenwirkungen. Über Global Cannabis Applications Corp. Global Cannabis Applications Corp. ist ein international führendes Unternehmen, das auf die Planung, Entwicklung, Vermarktung und den Erwerb innovativer Datentechnologien für die Cannabisbranche spezialisiert ist. Die Plattform Citizen Green ist die weltweit erste End-to-End-Lösung für Daten zu medizinischem Cannabis - zwischen Patienten und Regulierungsbehörde. Es werden sechs Kerntechnologien verwendet: mobile Anwendungen, künstliche Intelligenz, RegTech, smarte Datenbanken und Blockchain sowie digitale Belohnungs-Token, um Kandidaten für klinische Studien zu qualifizieren. Diese Technologien erleichtern die Verbreitung digitaler Konversationen von Gleichgesinnten in der medizinischen Cannabisbranche. Unter der Leitung von Experten der digitalen Branche und der Cannabisbranche setzt GCAC vor allem auf eine globale Expansion über Mundpropaganda (virales Marketing), indem im Cannabismarkt ein optimales digitales Nutzererlebnis geboten wird. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie online auf www.cannappscorp.com oder im Unternehmensprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) bzw. auf der Webseite der Canadian Securities Exchange (www.thecse.com). Um einen Termin für ein Interview zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadressen: Bradley Moore Chief Executive Officer Tel: 514-561-9091 E-Mail: bmoore@cannappscorp.com Nähere Informationen erhalten Sie über: Medienkontakt Tel: 1.855.269.9554 E-Mail: info@cannappscorp.com www.cannappscorp.com Zukunftsgerichtete Informationen Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von GCAC beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von GCAC. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf den zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da GCAC nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt GCAC jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus. Die Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange hat diese Informationen nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit und Angemessenheit. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
15. Mrz 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Global Cannabis Applications , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 828 Wörter, 6974 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Global Cannabis Applications


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Global Cannabis Applications


05.12.2018: Global Cannabis ernennt Qualid Q Ladraa zum Brand Ambassador Vancouver (British Columbia, Kanada), 5. Dezember 2018. Global Cannabis Applications Corp. (CSE: APP, FSE: 2FA, OTCQB: FUAPF) (GCAC oder das Unternehmen), ein führender Entwickler innovativer Datentechnologien für die Cannabisbranche, freut sich, die Ernennung von Qualid Q Ladraa zum Brand Ambassador bekannt zu geben. Herr Ladraa ist ein erfolgreicher, in Los Angeles ansässiger Markenentwickler mit einer langen und beeindruckenden Liste an Kunden und Marken. Q war Jurymitglied in der Fernsehsendung Germanys Next Top Model by Hei... | Weiterlesen

07.08.2018: GCAC präsentiert Modell eines disruptiven Token-Systems auf der Oslo Innovation Week Vancouver, British Columbia, Kanada, 7. August 2018 - Global Cannabis Applications Corp. (GCAC oder das Unternehmen) (CSE: APP, FSE:2FA, OTCQB: FUAPF), ein führender Entwickler von innovativen Datentechnologien für die medizinische Cannabisbranche, kündigt erfreut an, dass es mit seinem zukunftsweisenden Token-Wirtschafts-Modell auf der am 26. September in Oslo, Norwegen, beginnenden Oslo Innovation Week präsent sein wird, um der Welt dort sein Token Citizen Green vorzustellen. Die Osloer Innovationswoch... | Weiterlesen

02.08.2018: GCAC verzeichnet 495.000 Citizen Green-Community-Mitglieder im 2. Quartal 2018 Vancouver (British Columbia, Kanada), 1. August 2018. Global Cannabis Applications Corp. (CSE: APP, FSE: 2FA, OTCQB: FUAPF) (GCAC oder das Unternehmen), ein führender Entwickler innovativer Datentechnologien für die medizinische Cannabisbranche, freut sich bekannt zu geben, dass es im zweiten Quartal 2018 415.000 neue Downloads der CannaLife-App von GCAC sowie 80.000 bestehende Nutzer der Apps Foro und Opinit in seiner Citizen Green-Community, der Online-Community für medizinisches Cannabis, verzeichnet hat. Di... | Weiterlesen