Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

GoMedia beauftragt QYOU mit der Bereitstellung von Infodiensten für Bahn- und Busreisende in Großbritannien

Von QYOU Media Inc.

GoMedia beauftragt QYOU mit der Bereitstellung von Infodiensten für Bahn- und Busreisende in Großbritannien - GoMedia hat QYOU Media ausgewählt, um kuratierte Inhalte in Form von Kurzvideos für Bahnreisende in den Zügen von c2c und West Midland Trains bereitzustellen. - Für QYOU ist dies im Anschluss an die erfolgreiche Expansion nach Europa durch Partnerschaften in den Niederlanden, Polen und Portugal nun die erste Vertriebsvereinbarung im Vereinigten Königreich. Dublin/Los Angeles/Toronto, 15. März 2018 - QYOU Media (TSXV: QYOU OTC: QYOUF), der weltweit führende Kurator von Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus, hat seinen ersten Deal im Vereinigten Königreich mit GoMedia, dem führenden Anbieter von Infotainment-Diensten für den Personenverkehr in Europa, angekündigt. Bahnreisende in Großbritannien sollen in den Genuss der kuratierten Online-Videoinhalte von QYOU kommen. Die Konsumenten sehen unterwegs bzw. in öffentlichen Transportmitteln heute mehr Videos als je zuvor, vor allem auf mobilen Geräten. Laut eMarketer surfen mehr als 90 % aller Nutzer von digitalen Videos im Vereinigten Königreich regelmäßig im Videokanal YouTube; fast zwei Drittel sehen sich die Inhalte auf dem Mobiltelefon an. Ziel der neuen Partnerschaft zwischen QYOU und GoMedia ist es, die einzigartigen Sehgewohnheiten des jüngeren Publikums anzusprechen und ihnen eine kuratierte Auswahl von Inhalten anzubieten, die in der Art jenen entsprechen, die sie täglich sehen. Diese Jugendlichen machen einen beträchtlichen Anteil der Bahnreisenden aus und sind zugleich die größte Gruppe der Smartphone-Nutzer. QYOU wird 40 Episoden seiner Parade-Show QYOU Hits schalten. Die Inhalte der von Experten kuratierten Kurzvideos werden dann den Bahnreisenden in den Zügen von c2c und West Midlands Trains gezeigt. In der Show wird eine sorgfältige Auswahl der besten Kurzvideos, die das Internet zu bieten hat, gezeigt. Die Palette reicht von zeitgenössischer Musik, Tanz und Comedy über Sport und Stunts bis hin zu atemberaubenden Video-Clips von den schönsten Plätzen der Welt. Die On-Demand-Inhalte werden zusammen mit Werbespots auf den Plattformen der Betreiber ausgestrahlt. Bahn- und Busreiseunternehmen haben so die Möglichkeit, im Rahmen der Personenbeförderung neue Einnahmequellen zu erschließen. Über eine Milliarde Zugfahrten werden im Vereinigten Königreich jedes Jahr getätigt und immer mehr Fahrgäste nehmen ihre eigenen Geräte mit an Bord (Bring Your Own Device/BYOD) und sehen sich Videos an, um sich während der Fahrt zu unterhalten, meint Roger Matthews, Geschäftsführer von GoMedia. Diese BYOD-Fahrgäste nähren den Bedarf an einem größeren hochwertigen Unterhaltungsangebot an Bord, das ihren Geschmack trifft und ihnen sozusagen im Paket zusammen mit ihrer Fahrkarte angeboten wird. Das Programm von QYOU wird von einigen der talentiertesten und kreativsten Köpfe im Digitalbereich weltweit betreut - genau das Richtige für Fahrgäste, die als Unterhaltung während der Fahrt an brandneuen, topaktuellen Inhalten interessiert sind. Aus diesem Grund hat sich GoMedia auch entschlossen, mit diesen Experten zusammenzuarbeiten. Die neue Partnerschaft baut auf früheren Deals im Personenverkehr zwischen QYOU Media und Lufthansa bzw. Global Eagle Entertainment auf und verdeutlicht die steigende Nachfrage der Konsumenten nach leicht zugänglicher digitaler Unterhaltung unterwegs. Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU Media, erklärt: Die Qualität und Verfügbarkeit von Unterhaltungsmedien an Bord bietet den Transportunternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Fluggäste in ganz Europa kommen bereits in den Genuss der Programme von QYOU. Es freut uns daher außerordentlich, dass wir unsere Inhalte nun auch Zug- und Busreisenden anbieten können. Die jüngere Generation ist immer auf der Suche nach den tollsten Online-Videoinhalten, egal wann und wo auch immer. Dadurch eröffnen sich für große Flug-, Bahn- und Busreiseunternehmen tolle Chancen, den Kunden mit diesem Angebot das Reisen zum Erlebnis zu machen und so ihr Gewinnpotenzial zu steigern. - ENDE- Über QYOU Media QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das sogenannte Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und CinemaNow entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials richten und unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate beinhalten. Mit diesen Produkten erreicht das Unternehmen Millionen von Kunden in sechs Kontinenten. Zu den Vertriebspartnern zählen Sinclair Broadcast Group, Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Showmax, iflix, SuperChannel und TATA Sky. Über GoMedia GoMedia entwickelt preisgekrönte Infotainment-Plattformen für Bahn-, Bus- und Transportunternehmen wie Eurostar, Virgin Trains, National Express, c2c und TransPennine Express. Die Technologie des Unternehmens unterstützt die Kunden dabei, ihre bestehende Wi-Fi-Infrastruktur an Bord gewinnbringend zu nutzen und bietet den Reisenden durch erstklassige Unterhaltung, Information und Werbung an Bord, die sie auf ihren eigenen mobilen Geräten empfangen können, ein tolles Reiseerlebnis. Mehr als 300 Millionen Fahrgäste, die von GoMedia betreut werden, profitieren vom hervorragenden Unterhaltungsangebot des Unternehmens, das auch Blockbuster-Filme von großen Studios wie Universal Pictures und Warner Bros, Catch-up-TV von ITV, On-Demand-Unterhaltung von NOW TV, beliebte TV-Serien wie The Wire, The Man in the High Castle, Coronation Street und Peaky Blinders, sowie Spiele, digitale Tageszeitungen und Magazine umfasst. Neben seinem Infotainment-Angebot, in dem die Marken der Betreiber präsentiert und aufgewertet werden, bietet GoMedia den Kunden auch die Möglichkeit für umfangreiche Nebeneinkünfte wie z.B. pay-TV, Sponsoring, Enhanced Data, Fahrgast-Upgrades und in den Sitzplatz integrierte Bestellfunktionen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.gomedia.io. Ansprechpartner Holly Searle Kommunikations-Plattform - für QYOU Media +44 (0) 207 486 4900 holly@platformcomms.com Natasha Roberton VP Marketing, QYOU Media +49 152 2254 7680 tash@qyoutv.com Jeff Walker Investor Relations - für QYOU Media + 1 403 221 0915 jeff@howardgroupinc.com Kate Beveridge / Chiara Lawrance / Jordan Wood 8020 Communications (für GoMedia) Telefon: +44 20 7664 6310 kbeveridge@8020comms.com / jwood@8020comms.com / clawrance@8020comms.com Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
15. Mrz 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1126 Wörter, 7519 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über QYOU Media Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von QYOU Media Inc.


09.07.2019: - Erste Kampagne für StoryTel India folgt auf Quartals-Umsatzrekord von 1,3 Mio. $ im nordamerikanischen Influencer Marketing-Geschäft TORONTO und LOS ANGELES, 9. Juli 2019 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Q India die erste Influencer-Marketingkampagne lanciert hat. Diese Kampagne für StoryTel India folgt unmittelbar auf ein Rekordquartal, in dem QYOU Media mit seinem Influencer Marketing-Geschäft die 1,3-Millionen-Dollar-Marke durchbrechen konnte. Im Rahmen der StoryTel India-Kampagne kommen auf YouTube und ... | Weiterlesen

08.05.2019: Q Polska von QYOU Media erweitert Player.pl um 5,5 Mio. neue Nutzer - 8 neue Shows auf der am schnellsten wachsenden und größten OTT-Plattform Polens mit einer Reichweite von über 5 Mio. Menschen Toronto und Los Angeles, 8. Mai 2019. QYOU Media (TSX-V: QYOU, OTCQB: QYOUF) gibt bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Player.pl, dem führenden OTT-Service Polens, eingegangen ist, um acht neue Shows auf seine Plattform zu bringen. Die Shows werden unter dem polnischen Zweig des Unternehmens, Q Polska, Premiere feiern und die einzigartige Internetkultur der Region mit Digital-First-Programmen... | Weiterlesen

18.03.2019: Q Polska unterzeichnet Partnerabkommen mit Toya und steigt in das polnische Fernsehen ein Mit dieser Pressemitteilung kündigt Q Polska seinen Einstieg in das polnische Kabelfernsehen an TORONTO und LOS ANGELES, 19. März 2019 - QYOU Media hat heute eine neue Vereinbarung mit dem polnischen Kabelnetzbetreiber Toya unterzeichnet. Dank dieser Partnerschaft wird Q Polskas 24-Stunden-Linearkanal mit kuratierten Online-Videoinhalten in Toyas TV- und Mobilfunkdienste in Polen eingebunden. Online-Videos sind in Polen der absolute Renner und YouTube gilt derzeit als populärster Online-Videodienst... | Weiterlesen