info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nitinat Minerals Corp. |

NITINAT erweitert Carscallen Liegenschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



NITINAT erweitert Carscallen Liegenschaft

19. März 2018
TSX Venture Exchange: NZZ
Frankfurt: 04UI

Die Nitinat Minerals Corporation freut sich, die fortschreitende "Technische Analyse" ihres Carscallen Gold-Projekts im Carscallen Township in Ontario bekanntzugeben. Diese technische Analyse wird, ergänzt durch hochmoderne geophysische Untersuchungen, die Bohrziele identifizieren. Die Liegenschaften umfassen ein besonders interessantes Gebiet, insofern dass bisherige Oberflächenexplorationen der Areale Hinweise auf die historische Entnahme von Oberflächenproben und Tagebau ergaben.

Basierend auf im Vorfeld der Exploration von der Gesellschaft gesammelte Daten, sowie auf historischen Daten und fachlicher Expertise, hat die Gesellschaft beschlossen, ihren Anspruchsbestand auf benachbarte Grundstücke auszudehnen, die sich entlang eines Teils der westlichen Grenze ihrer ursprünglichen Liegenschaften befinden. Durch diese Akquisition hat sich das Gebiet, welches der Exploration zugeführt werden soll, vervierfacht.

Einige Faktoren, die die Liegenschaften als Explorationsziele attraktiv machen, sind bereits veröffentlicht, jedoch noch nicht wissenschaftlich belegt. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem Stichproben, deren vielversprechende Werte veröffentlicht aber weder kartographiert noch belegt sind, sowie Hinweise auf früheren Tagebau, ebenfalls weder kartographiert noch belegt.

Das Unternehmen nähert sich rasch der professionellen Explorationsphase, die anstehende "vorläufige technische Bewertung" ist eine erste professionelle Zusammenfassung der Unternehmen Q.P., auf deren Ergebnissen der initiale Arbeitsplan basieren wird.

Eastern Extent of the Property Package: Regionale geologische Informationen für den östlichen Bereich des Grundstückspakets umfassen mafische Einschüsse auf einer Streichenlänge von 70m bis 230m, möglicherweise strukturell begrenzt, mit einer NNW-SSO-Ausrichtung und einer Breite von ca. 200m, die sich zu den Extremitäten hin verjüngt. In diesem Bereich des Grundstückspakets befinden sich drei kleine historische Schächte, die zusammen mit den regional kartierten, geologischen Einheiten entlang der Streichlänge erscheinen. Die Liegenschaft verfügt über unbestätigte Stichprobenergebnisse, mit unterstützenden fotografischen Beweisen für strukturell begrenzte Quarzaderintrusionen sowie Hinweise auf Aderschwärme.

Central Strike Extent: ein etwa 10 km langer Streich ohne geologische Informationen zwischen den östlichen und westlichen Liegenschaften.

Western Extent of the Property Package: In diesem Bereich wurden eine Reihe von unbestätigten Probenahmestellen aus historischen Aufzeichnungen identifiziert. Die geologische Interpretation in Bezug auf diese Probenahmestellen wurde nie beschrieben, die zu erahnende Ausrichtung der Probenahmestellen deutet auf eine strukturelle Begrenzung hin. Das Arbeitsprogramm sollte die Kartierung und Interpretation der Probenahmestellen hinsichtlich Goldvorkommen beinhalten, um das geologische Modell für gezieltere Explorationsaktivitäten zu aktualisieren.

Geologisches Modell: Pionierarbeit an einem geologischen Modell für die Region wurde an benachbarten Liegenschaften geleistet. Folgender geologischer Rahmen wird vorgeschlagen:

1. Die TWM (Timmons West Mine) befindet sich entlang einer nordöstlich verlaufenden Kontaktzone. Diese Kontaktzone befindet sich innerhalb der Grenzfläche zwischen dem südlichen metavulkanischen Gestein, das durch eine Diskordanz von den nördlichen Metasedimenten getrennt ist.
2. Steil abfallende Diskordanzen in Verbindung mit Falzen und Scheren deuten auf eine Goldmineralisierung hin.
3. Neben der mineralisierten Zone mit starker Scherung gibt es sowohl pyroxenitreiche als auch synitische Intrusive.
4. Alternativ wird die Mineralisierung mit mehrpulsigen Quarz-Karbonat-Turmalin- und Albit-Adern mit Sulfid-(Pyrit-)Alterationshalogenen in Verbindung gebracht. Mit diesen Adern wiederum wird eine disseminierte Pyrit-Mineralisierung assoziiert.

Herb Brugh erklärt: "Das Unternehmen ist sehr erfreut darüber, dass es in technischer Hinsicht vorankommt. Mit dem von Nitinat zusammengestellten Team sind wir sehr zuversichtlich, dass das Carscallen Gold-Projekt voll ausgeschöpft und damit der Unternehmenswert weiter gesteigert wird."

Die Carscallen Gold-Liegenschaft befindet sich 25 km westlich der Stadt Timmins und 7 km nördlich der Timmins Mine von Lakeshore Gold, die 2014 insgesamt 185.600 Unzen produzierte.

Sachkundiger Ansprechpartner für die Carscallen-Liegenschaft ist John A. Gould, B.Sc. University of the Witwatersrand (Geologie, Physik und Chemie), BSC (Hons) (Geologie), SACNASP Registrierung: 400022/10.

Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens:
Herb Brugh, Präsident und Direktor, Tel.: 416.216.0964

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (analog der Definition dieses Begriffes in den Statuten der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.
Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und geltender kanadischer Wertpapiergesetzgebung. Im Allgemeinen sind diese zukunftsbezogenen Aussagen identifizierbar durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "geplant", "erwartet", "prognostiziert", "antizipiert" oder "wird nicht erwartet", "wird vorhergesehen", "vorauskalkuliert", "planmäßig", "geschätzt", "veranschlagt", oder Variationen solcher und ähnlicher Wörter und Ausdrücke. Ebenso durch die Angabe, bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "dürften", "können", "könnten", "würden", "könnten möglicherweise" oder "werden voraussichtlich" "auftreten" oder "zustande kommen". Nitinat unterliegt erheblichen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den in dieser Pressemeldung enthaltenden, zukunftsbezogenen Aussagen ausdrücklich oder implizit prognostizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Nitinat kann Investoren nicht garantieren, dass tatsächliche Ergebnisse mit diesen zukunftsbezogenen Aussagen übereinstimmen werden. Nitinat hat nicht die Absicht und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um sie an tatsächliche Ereignisse oder neue Umstände anzupassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nitinat Minerals Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 837 Wörter, 7248 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nitinat Minerals Corp. lesen:

Nitinat Minerals Corp. | 24.04.2018

Nitinat veröffentlicht Fortschrittsbericht zu Carscallen Gold und Jasper Liegenschaften

Nitinat veröffentlicht Fortschrittsbericht zu Carscallen Gold und Jasper Liegenschaften 23. April 2018 Frankfurt: 04U1 Toronto, Ontario - Die Nitinat Minerals Corporation (die "Gesellschaft") freut sich, bekannt zu geben, dass die Arbeiten an ihr...
Nitinat Minerals Corp. | 10.04.2018

NITINAT initiiert geologisches Arbeitsprogramm für Carscallen

NITINAT INITIIERT GEOLOGISCHES ARBEITSPROGRAMM FÜR CARSCALLEN 09. April 2018- TSX Venture Exchange: NZZ Frankfurt: 04U1 - Nitinat Minerals gibt bekannt, mit einem Arbeitsprogramm auf der zu 100% firmeneigenen Carscallen Gold-Liegenschaft (auch bek...
Nitinat Minerals Corp. | 13.03.2018

Nitinat schließt Abkommen zum Erwerb weiterer Claims

Nitinat schließt Abkommen zum Erwerb weiterer Claims 12. März 2018 TSX Venture Exchange: NZZ Frankfurt: 04U1 Toronto, Ontario - die Nitinat Minerals Corporation (nachfolgend die "Gesellschaft") freut sich, bekannt zu geben, dass sie eine Option...