info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Geniestreich der Waldwesen - packender Fantasy-Roman ruft die Rache der Waldwesen auf den Plan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In Manfred Geerligs-Wilms"Geniestreich der Waldwesen" gehen nach Rodungsarbeiten im Wald mysteriöse Dinge vor sich.

Am Stadtrand Mittelsteins soll ein neues Einkaufscenter entstehen, doch leider ist der Wald im Weg. Es beginnen Rodungsarbeiten. Diese ziehen jede Menge merkwürdige Ereignisse nach sich. Ein mysteriöses Buch wird in der Bibliothek entdeckt. In der Tageszeitung erscheint eine Sensationsmeldung ohne Kenntnis der Redaktion. Im Schutz der Dunkelheit schleichen seltsame Gestalten durch die Gassen der Stadt. Eine sonderbare, am Waldrand entdeckte Steinsäule ruft das Kulturamt auf den Plan. Ein Rubin von unschätzbarem Wert bringt einen Finanzbeamten ins Gefängnis. Hunderte von Krähen steigen in Pilzform auf und tragen einen Ruf ins Land. Am Anfang weiß noch niemand, dass es sich dabei um einen Plan der Waldwesen handelt.



Die Bewohner des Waldes versuchen in "Geniestreich der Waldwesen" von Manfred Geerligs-Wilm ihre Heimat vor der anstehenden Zerstörung zu retten. Geerligs-Wilms Roman kommt sowohl unterhaltsam als auch anregend daher. Leser werden darin dazu aufgerufen, über unsere Welt ein wenig kritischer nachzudenken. Brauchen wir wirklich noch mehr Einkaufscenter und andere Dinge, wenn dafür wertvolle Wälder gerodet werden müssen? Wer denkt an die Folgen für die einheimischen Tiere? Die Thematik des Romans präsentiert sich daher höchst aktuell und regt Leser zum Nachdenken über mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz an.



"Geniestreich der Waldwesen" von Manfred Geerligs-Wilm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1981-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2384 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 20.07.2018

Das Patriarchat - neues Sachbuch diskutiert die vorherrschende männliche Dominanz

Alleine schon das Wort Herrschaft macht klar, wer das Sagen hat: der Herr. In vielen Kulturen und Ländern ist auch heute noch das Patriarchat die gängige Gesellschaftsordnung. Durch das Patriarchat entstanden im Verlaufe der Geschichte neue Religio...
tredition GmbH | 20.07.2018

Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache! - (problematische) Selbst- und Fremdwahrnehmung

"Wie bezeichnest du dich?" Die Frage danach, wie man sich selbst bezeichnet bzw. nicht bezeichnet, ist eine, die den meisten von uns im Alltag überhaupt nicht gestellt wird. Es sei denn, man befindet sich in einer Situation oder Gesellschaft, in der...
tredition GmbH | 20.07.2018

Fremdenergie - neuer Ratgeber zur energetischen Reinigung

Menschen fühlen sich oft ohne offensichtlichen Grund müde und niedergeschlagen. Viele wissen nicht, dass Fremdenergien dafür die Ursache sein können. Es handelt sich bei Fremdenergien um alles, was in das Energiesystem eines Menschen eingedrungen...