Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kinderschmuck-Onlineshop.de / Wenke GbR |

Alles bereit für die Erstkommunion 2018? Kurze Checkliste für den Entspurt.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Kommunion Ihres Kindes steht kurz bevor und es gibt noch einiges zu organisieren? Damit Sie am Schluss nichts Wichtiges vergessen, haben wir diese Last-Minute-Checkliste für Sie zusammengestellt.

Die Kommunion ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines jungen Menschen. In diesem Jahr fällt der Weiße Sonntag auf den 08. April. An diesem Tag und in den kommenden Wochen feiern viele Mädchen und Jungen ihre erste heilige Kommunion. Die Einladungen sind schon verteilt, jetzt gilt es, das Fest bestmöglich vorzubereiten. Hier ein paar letzte Denkanstöße für den großen Tag:



• Liegt das Kommunionkleid bzw. der Kommunionanzug bereit? Für Mädchen außerdem: weiße Schuhe, Feinstrumpfhose und evtl. ein Kränzchen aus Myrte. Für Jungs: dunkle Schuhe und Strümpfe, weißes Hemd, evtl. Fliege oder Krawatte.



Schmuck zur Kommunion passt gut zum festlichen Outfit. Eine besonders schöne Idee: Kommunionschmuck mit persönlicher Gravur, der dem Kommunionkind morgens als Geschenk überreicht wird und während der Erstkommunion mit gesegnet wird. So kann der Schmuck das Kind stets an die Erstkommunion erinnern und ein Leben lang als Glücksbringer begleiten.



• Die Kommunionskerze mit Kerzenständer gehört zu jeder Kommunion.



• Spezielle Tischdekoration für die Kommunion kommt gut an, wie z.B. Kerzen, Servietten und Streudeko mit kirchlichen Symbolen, wie Fische, Herzen, Kreuze oder Schiffe. Während Mädchen hier mehr pastellfarbene Rosa- oder Violett-Töne lieben, stehen Jungen mehr auf neutralere, gedeckte Farbtöne, wie z. B. grün und blau.



• Auch Blumen, Tischkarten und festliche Tischdecken sollten farblich abgestimmt sein.



• Menükarten kommen bei vielen Gästen gut an, schon ausgesucht und bestellt oder selbst gebastelt?



• Bei der Feier zuhause:

- Wer hilft mit? Sind die Aufgaben an die fleißigen Heinzelmännchen verteilt?

- Ist das Menü bestellt?

- Sind genug Stühle, Tische und Tischdecken vorhanden?

- Bestände an Geschirr, Besteck, Gläser, Servietten, Kaffeekannen und Geschirrhandtüchern checken.



• Die Erinnerung an die erste heilige Kommunion in Bildern festhalten:

Für die Kirche wird häufig eine zentrale Person bestimmt, die die Messe filmt oder Fotos macht. Hier kann man sich gut zusammenschließen, damit nicht zu viel Trubel während der heiligen Kommunionmesse entsteht. Doch auch bei der anschließenden Feier darf ein Fotograf oder Kameramann nicht fehlen. Am besten beauftragen Sie eine Person, die sich darum kümmert, sonst sind schnell die schönsten Augenblicke verstrichen. Das kann auch ein Gast sein, der ein gutes Händchen für Fotos und Videos hat.



• Gastgeschenke

Eine wunderschöne Idee für die Kommunion sind thematisch zum Fest passende Gastgeschenke in Form von Bonbonieren, auch zusammengestellt als Bonbonierentorte. Sie verschönern Ihre Festtafel als Tischdeko, als Platzkarte oder Erinnerungs-Geschenk an das Kommunionsfest. Eine schöne Geste für Ihre Gäste, Paten, Großeltern aber auch für Nachbarn und Freunde, die dem Kommunionkind gratulieren. Auch mit Anhänger (Name und Datum oder Taufspruch) erhältlich.

Ein großes Angebot solcher Bonbonieren finden Sie unter tischdekoration-shop.de, der Onlineshop rund um die Dekoration für die Kommunion.



• Auch kleine Aufmerksamkeiten für Nachbarn und Freunde, die Geschenke überreichen, aber nicht zur Feier eingeladen sind, dürfen nicht fehlen.



• Kommuniontorte

Bei der Kommunion-Torte gibt es unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten: manche Torten zur ersten heiligen Kommunion sind rund und mehrstöckig wie eine Hochzeitstorte mit entsprechenden Symbolen zur Kommunion oder haben die Form eines überdimensionalen, aufgeschlagenen Gebetbuches.

Es geht aber auch schlichter und weniger aufwendig: beispielsweise eine einstöckige Torte mit Kommunionfigur in der Mitte.

Sehr im Trend liegen Torten mit Fotoauflage, auf dem das Kommunionskind abgebildet ist. Den gestalterischen Fähigkeiten der Konditoren oder der lieben Mama, die sich um das süße Ereignis kümmert, sind hier wenige Grenzen gesetzt.



•Die Danksagungen haben noch ein wenig länger Zeit. Schöne Idee: Die Danksagung mit persönlichen Fotos aufwerten.



Und denken Sie daran, je mehr im Vorfeld organisiert ist, desto stressfreier und genussreicher wird der große Tag selbst. Im diesem Sinne wünschen wir allen Kommunionkindern eine wunderschöne Erstkommunion.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Melanie Wenke (Tel.: 06871 - 50 20 757), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 5133 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kinderschmuck-Onlineshop.de / Wenke GbR lesen:

Kinderschmuck-Onlineshop.de / Wenke GbR | 16.04.2018

Wunderschöne Geschenkidee für junge Mamis zu Muttertag

Was lässt das Herz einer jeden Mami höher schlagen als der Gedanke an ihren kleinen Schatz? Richtig: nichts! Und deshalb liegt man mit einem ganz persönlichen Mama-Geschenk zu Muttertag goldrichtig: Ein echtes Schmuckstück für die Mama, gravier...
Kinderschmuck-Onlineshop.de / Wenke GbR | 07.03.2018

Wie bleibt echter Kinderschmuck dauerhaft schön?

Schmuck aus Silber und Gold ist -anders als Modeschmuck- eine echte Wertanlage, an der man lange Freude haben wird. Denn das ist das Schöne an echtem Kinderschmuck: Gold und Silber lässt sich immer wieder ganz einfach reinigen und aufpolieren. Den...
Kinderschmuck-Onlineshop.de / Wenke GbR | 27.02.2018

Echter Kinderschmuck aus Gold und Silber - was gilt es beim Kauf zu beachten?

Was strahlt und funkelt mehr: Ist es das wunderschöne Kinderarmband aus echtem Gold oder Silber - individuell graviert mit dem Namen und Geburtsdatum des zukünftigen Besitzers- oder sind es die Augen des Kindes, das es gerade auspackt? Kindersc...