info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Design by Torsten Müller |

Light + Building 2018: "Smart Living erschafft Design-Komfort" - Trendscout Torsten Müller

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Trend-Highlights Beleuchtung und Smart Living

"Vernetzt - Sicher - Komfortabel" war das Motto der Light + Building 2018. Rund 2.700 Aussteller zeigten, was die "Smartifizierung des Alltags" heute zu bieten hat. Ästhetik, Wohlbefinden und Automation verschmelzen und machen das Wohnen durch technische Effizienz so komfortabel wie nie zuvor. Trendscout und Interior-Designer Torsten hat sich unter den Technik- und Produktneuheiten umgeschaut und persönliche Trend-Highlights gefunden.



- Bernd Beisse verwirklicht mit seinen LightUnit LED Leuchten die Vorstellung, wie schlichtes Design den perfekten Rahmen für energiesparende, atmosphärische Beleuchtung bereitstellt. (berndbeisse.com)



- Luceplan verbindet Internet der Dinge, Akustik und Beleuchtung zu fantasievollen Lichtobjekte, die vollkommen vernetzt ganz im Smart Home aufgehen. (luceplan.com)



- Mit fulminanten 24k Gold Konzeptideen erschafft der portugiesische Hersteller Luxxu eine fast atemberaubende Designsprache auf Basis traditionsreicher Handwerkskunst. (luxxu.net)



- Brumberg begeistert seit rund 140 Jahren mit trendgebenden Universalleuchten. Von Innovation inspiriert war auch der Messestand, der Natur und Technik sinnbildlich verband und damit die Leitidee der Light + Building perfekt umsetzte. (brumberg.com)



- Die Estelle Leuchte von Vanory macht High-End-Lichtdesign auch emotional erlebbar: dreidimensionale Effekte, hypnotische Tiefen, verknüpft mit ungewohntem Einsatz von Textilien lassen die Estelle zum Design Must-Have werden. (vanory.com)



- "Leuchtendes Glas" ermöglicht der Innenarchitektur mit beleuchteten Glasborden neuen Spielraum. Gestalterisch vielfältig einsetzbar highlighten diese Duschkabinen, Glastrennwände, Möbel, Nischen bis Böden in bisher unbekannter Weise. (ledprofilelement.de)



Der vollständige Trendbericht ist einsehbar unter: www.design-bad.com/light-building-2018


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Torsten Müller (Tel.: +49 (0) 2224 919123), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2346 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Design by Torsten Müller


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Design by Torsten Müller lesen:

Design by Torsten Müller | 19.04.2018

"Die Salone del Bagno in Mailand ist der europäische Tempel der Bad-Branche"

Im zweijährigen Turnus ist die Salone del Bagno Teil des Salone del Mobile das Highlight der internationalen Szene. In Mailand trifft sich die Elite der Designer, Innenarchitekten und Architekten. Entsprechen hoch-klassik präsentieren die Herstelle...
Design by Torsten Müller | 15.01.2018

IMM Cologne 2018 - Trend-Highlights bei Bad und Privat Spa

Die renommierten Hersteller im Bereich Bad und Privat Spa zeigen auf der IMM Cologne 2018 klar konzeptionierte Designs bei Armaturen, noch anwenderfreundliche Privat Spa für die Wohnung oder das Haus sowie neuveredelte Natursteine, die jetzt sogar l...
Design by Torsten Müller | 29.09.2017

Die Cersaie 2017 aus der Perspektive des Designexperten Torsten Müller

Vom 25. bis zum 29. September stand die italienische Metropole Bologna bereits zum 35. Mal im Zeichen der Cersaie - der internationalen Ausstellung für Keramik im Bauwesen und in der Badezimmereinrichtung. Gemeinsam mit über 100.000 anderen Besuche...