info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Block One Capital Inc. |

Block One Capital Inc. berichtet über seine ICO-Investmentstrategie und bestellt Hedging-Strategen für Kryptowährungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Block One Capital Inc. berichtet über seine ICO-Investmentstrategie und bestellt Hedging-Strategen für Kryptowährungen

DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 27. März 2018 - Block One Capital Inc. (TSXV: BLOK, OTCQB: BKPPF, Frankfurt: ES3) (das Unternehmen oder Block One), ein Investmentunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf wachstumsorientierten Projekten im Blockchain- und Digitalwährungssektor liegt, freut sich, über die Fortschritte im Rahmen seiner strategischen Maßnahmen zur Unternehmensfinanzierung im Hinblick auf private Token-Verkäufe im Vorfeld von Initial Coin Offerings (ICO) zu berichten.

In den vergangenen Monaten ist das Investmentteam von Block One rund um den Globus gereist, um zahlreiche Blockchain-Firmen in den verschiedensten Branchen und Industriezweigen zu treffen und einerseits die Geschäftsstrategie und andererseits die Szenarien der Token-Nutzung dieser Token-Emittenten zu bewerten.

Unter Nutzung der Vorteile, die sich aus seinem Status als Investment-Emittent und institutioneller Investor ergeben, hat Block One im Hinblick auf die Zuteilung von Utility Tokens im Vorfeld von Initial Coin Offerings eine Reihe von einzigartigen Chancen wahrgenommen. Dadurch ist Block One in der Lage, über den Kauf von Tickets, die vornehmlich für institutionelle Investoren bestimmt sind, entsprechende Boni zu realisieren und sich so Zugang zu Verkaufsangeboten von privaten Tokens zu verschaffen, die normalerweise Einzelpersonen nicht öffentlich zum Kauf angeboten werden. In den meisten Fällen ist es für Privatanleger eine zu große und zu komplexe Herausforderung, Verkaufschancen von hochwertigen Tokens mit großem Potenzial ausfindig zu machen und zu bewerten. Der Ansatz von Block One besteht darin, diesen Nachteil, den Privatanleger in Kauf nehmen müssen, aufzugreifen und sich bei der Vergabe von Tokens Zugang zu erstklassigen Chancen zu verschaffen.

Wir haben zahlreiche Deals geprüft und sind von den vielen privaten Tokenverkäufen und den Investitionschancen im Vorfeld der ICOs begeistert. Sie sind stellvertretend für, wie wir glauben, tolle Chancen, die uns erfolgreiche Unternehmer hier bieten, meint CEO Sothi Thillairajah. Ich freue mich schon auf die speziellen Tokenzuteilungen, die Block One in den kommenden Wochen vornehmen wird.

Sudhu Arumugam verstärkt den Beirat von Block One Capital
Herr Sudhu Arumugam ist derzeit in der Funktion des Head of Risk bei Coinfloor UK Ltd, der ältesten und größten Kryptobörse im Vereinigten Königreich, tätig. Seine Aufgabe besteht darin, eine solide Risikomanagement-Infrastruktur aufzubauen, die sowohl der Coinfloor-Gesellschaft in Großbritannien als auch den anderen Konzerngesellschaften weltweit für den Kryptohandel rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, zur Verfügung stehen soll - sowohl für den Handel mit verschiedensten Kryptowährungen als auch für Spot-Verträge und Derivat-Verträge.

Herr Arumugam ist seit mehr als 20 Jahren im Börsenhandel und im Risikomanagement tätig. Sein Hautaugenmerk gilt vor allem den Renten-, Aktien- und Rohstoffmärkten und in letzter Zeit auch den Kryptomärkten in Europa und Asien.

Herr Arumugam war Partner und Head of Trading bei Cusaru Capital LLP, wo er verschiedenste Sicherungsgeschäfte im Fixzins- und Rohstoffbereich beaufsichtigte, darunter auch an der LIFFE gehandelte festverzinsliche Futures und Aktienoptionen zum Euribor- und Sterling-Zinssatz, zehnjährige festverzinsliche US-Futures und -Aktienoptionen an der CME (Terminbörse Chicago) sowie europäische festverzinsliche Anleihen an der Eurex.

Bei Sequoia Capital LLP war Herr Arumugam Partner und Head of Trading, Portfolio Hedging, Fixed Income and Interest Rate Trading, wo er auf europäische Staatsanleihen und Optionsanleihen spezialisiert war. Außerdem unterstützte er Sequoia beim Aufbau einer Niederlassung in Singapur, wo er für den Handel und in weiterer Folge (von London aus) auch für das Risikomanagement von Optionen auf den japanischen Nikkei-Index und Optionen auf japanische Staatsanleihen verantwortlich zeichnete.

Davor war Herr Arumugam in der Funktion eines Director of Equity Derivatives bei Merrill Lynch International beschäftigt und europaweit für den Handel mit börsengelisteten Optionen, OTC & Exotic Options in den europäischen Technologie-, Medien- und Telekom-Märkten zuständig.

Herr Arumugam startete seine Karriere in der berühmten Floor-Trading-Firma Cooper Neff & Associates an der London International Financial Futures Exchange (LIFFE) und absolvierte ein Studium an der City University in London.

Nähere Informationen über Block One erhalten Sie auf der Webseite www.blockonecap.com.

FÜR DAS BOARD:

Sothi Thillairajah
Chief Executive Officer

DIE TSX VENTURE EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Block One Capital Inc.
Büro: 604-398-4485; E-Mail: info@blockonecap.com

BLOCK ONE CAPITAL INC.
1000 - 925 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia, Kanada V6C 3L2

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Block One Capital Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 787 Wörter, 6081 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Block One Capital Inc. lesen:

Block One Capital Inc. | 20.09.2018

Block One Capital Inc.: Finzat Block und Thomas Ho Company Ltd (THC) lancieren das erste Blockchain-basierte Netzwerk für Kredittransaktionen

Block One Capital Inc.: Finzat Block und Thomas Ho Company Ltd (THC) lancieren das erste Blockchain-basierte Netzwerk für Kredittransaktionen VANCOUVER, British Columbia, 20. September 2018 -- Block One Capital Inc. (TSXV: BLOK, OTCQB: BKPPF Fra...
Block One Capital Inc. | 13.09.2018

Block One Capital Inc.: Alex J. Pollock, ehemaliger President und CEO der FHLB Chicago, zum Senior Advisor von Finzat ernannt

Block One Capital Inc.: Alex J. Pollock, ehemaliger President und CEO der FHLB Chicago, zum Senior Advisor von Finzat ernannt DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT VANCO...
Block One Capital Inc. | 06.09.2018

Block One Capital meldet Update hinsichtlich Bitcoin Mining-Branche

Block One Capital meldet Update hinsichtlich Bitcoin Mining-Branche DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT Vancouver (British Columbia), 6. September 2018. Block One Capit...