Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hollywood-Veteran Steve Beeks wird Mitglied im Board of Directors von QYOU

Von QYOU Media Inc.

Hollywood-Veteran Steve Beeks wird Mitglied im Board of Directors von QYOU - Ehemaliger Co-COO und Co-Motion Picture President von Lionsgate Entertainment bereichert QYOU Media mit umfassendem strategischen Know-how DUBLIN, LOS ANGELES & TORONTO, 27. März 2018 - QYOU Media (TSXV: QYOU OTC: QYOUF), der weltweit führende Kurator von Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus, hat bekannt gegeben, dass QYOU Media mit dem früheren Co-COO und Co-Motion Picture President von Lionsgate, Steve Beeks, einen Branchenveteranen in sein Board of Directors holen konnte. Nach zwanzig Jahren bei Lionsgate Entertainment (NYSE:LGF.A), wo er als Chefstratege für das Wachstum des Geschäftszweigs Motion Picture & Home Entertainment verantwortlich zeichnete, schied Beeks Ende des vergangenen Jahres bei Lionsgate aus, um sich neuen unternehmerischen Herausforderungen, vor allem in den wachstumsstarken Märkten für mobile Datennutzung und Digital-First-Inhalte, zu widmen. Seine Bestellung in das Board von QYOU Media ist der erste Schritt in diese Richtung. In den vergangenen 30 bis 40 Jahren boomten Kabelfernsehen und Home Entertainment. Heute ist die wichtigste demographische Konsumentengruppe die der Millennials und das Wachstumspotenzial hat sich damit in die Bereiche Digital-First-Videoinhalte, OTT und Verbreitung über mobile Medien verlagert. QYOU hat diesen Wandel bereits frühzeitig erkannt und war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um ein globales Geschäft aufzubauen, das Internetinhalte für eine neue Generation von Fernsehzusehern 'verpackt'. Ich kenne QYOU-CEO Curt Marvis schon seit vielen Jahren und bin ein Fan seiner Visionen und Führungsqualitäten. Ich freue mich sehr, als neues Board-Mitglied mit Curt und seinem engagierten Team zusammenzuarbeiten, so Beeks. Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU, fügte hinzu: Steve ist in der gesamten Branche bestens bekannt und hat sich in seiner Führungsposition bei Lionsgate und seiner Rolle in dessen bemerkenswerter Erfolgsstory einen Namen gemacht. Ich bin begeistert, dass ein so hochkarätiger Experten mit so umfangreichen Erfahrungen eng mit uns zusammenarbeiten wird und uns bei unserem Bestreben, QYOU zu einem internationalen Marktführer in der Unterhaltungsbranche mit den Millennials als Zielgruppe zu machen, tatkräftig unterstützt. Die Bestellung von Beeks erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange, die noch in diesem Monat erwartet wird. Über QYOU Media QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das sogenannte Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und CinemaNow entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials richten und unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate beinhalten. Mit diesen Produkten erreicht das Unternehmen Millionen von Kunden in sechs Kontinenten. Zu den Vertriebspartnern zählen Sinclair Broadcast Group, Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Showmax, iflix, SuperChannel und TATA Sky. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
27. Mrz 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 3913 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über QYOU Media Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von QYOU Media Inc.


09.07.2019: - Erste Kampagne für StoryTel India folgt auf Quartals-Umsatzrekord von 1,3 Mio. $ im nordamerikanischen Influencer Marketing-Geschäft TORONTO und LOS ANGELES, 9. Juli 2019 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Q India die erste Influencer-Marketingkampagne lanciert hat. Diese Kampagne für StoryTel India folgt unmittelbar auf ein Rekordquartal, in dem QYOU Media mit seinem Influencer Marketing-Geschäft die 1,3-Millionen-Dollar-Marke durchbrechen konnte. Im Rahmen der StoryTel India-Kampagne kommen auf YouTube und ... | Weiterlesen

08.05.2019: Q Polska von QYOU Media erweitert Player.pl um 5,5 Mio. neue Nutzer - 8 neue Shows auf der am schnellsten wachsenden und größten OTT-Plattform Polens mit einer Reichweite von über 5 Mio. Menschen Toronto und Los Angeles, 8. Mai 2019. QYOU Media (TSX-V: QYOU, OTCQB: QYOUF) gibt bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Player.pl, dem führenden OTT-Service Polens, eingegangen ist, um acht neue Shows auf seine Plattform zu bringen. Die Shows werden unter dem polnischen Zweig des Unternehmens, Q Polska, Premiere feiern und die einzigartige Internetkultur der Region mit Digital-First-Programmen... | Weiterlesen

18.03.2019: Q Polska unterzeichnet Partnerabkommen mit Toya und steigt in das polnische Fernsehen ein Mit dieser Pressemitteilung kündigt Q Polska seinen Einstieg in das polnische Kabelfernsehen an TORONTO und LOS ANGELES, 19. März 2019 - QYOU Media hat heute eine neue Vereinbarung mit dem polnischen Kabelnetzbetreiber Toya unterzeichnet. Dank dieser Partnerschaft wird Q Polskas 24-Stunden-Linearkanal mit kuratierten Online-Videoinhalten in Toyas TV- und Mobilfunkdienste in Polen eingebunden. Online-Videos sind in Polen der absolute Renner und YouTube gilt derzeit als populärster Online-Videodienst... | Weiterlesen