Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Transics' Fahrer-App TX-FLEX wird kompatibel mit dem displaylosen Bordcomputer TX-GO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Transics ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Hannover, 28.03.2018.

Transics, ein WABCO-Unternehmen und Anbieter von Komplettlösungen für das Management von Lkw, Fahrer, Anhänger, Ladung und Subunternehmern, hat die neueste Version seiner Fahrer-App TX-FLEX auf den Markt gebracht. Die mobile Telematik-Lösung ermöglicht dem Fahrer nun auch die Planung und direkte Kommunikation sowie Navigation mittels mobiler Endgeräte. Diese Funktionen waren bisher nur über den stationären Bordcomputer TX-SKY zugänglich. 

 

Mit dem Launch der neuen Version ist TX-FLEX nun auch mit TX-GO, dem fahrzeugunabhängigen, displaylosen Bordcomputer des Unternehmens, kompatibel. Der Fahrer verbindet die TX-FLEX-App einfach mit dem displaylosen Bordcomputer, um über ein mobiles Endgerät – entweder ein Tablett oder ein Smartphone – vollen Zugriff auf umfangreiche Datenservices zu erhalten. Auch für Flottenmanager bietet die aktualisierte App ein hohes Maß an Flexibilität, da diese nun einen Überblick über die verbleibenden Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers erhalten. Darüber hinaus ist auch ein Zugriff auf das ökonomische Fahrleistungsprogramm TX-ECO ASSISTANT möglich.

 

Fortschrittliche API erweitert die Digitalisierung der Lkw-Kabine

Die fortschrittliche Programmierschnittstelle (Application Programming Interface – API) der aktualisierten Fahrer-App TX-FLEX ermöglicht darüber hinaus zusätzliche Anwendungen und Software auf dem mobilen Endgerät des Fahrers zu installieren, wie z.B. Wartungs-Apps für Lkw und Anhänger, Navigationssoftware und digitale CMR-Plattformen. Bisher war die Integration nur im Back-Office über TX-CONNECT, der webbasierten Back-Office-Plattform von Transics, möglich. Dank der neuen Version kann der Fahrer auf integrierte Anwendungen nun auch von der Lkw-Kabine aus zugreifen. Außerdem kann er nun auf einfache Art und Weise Daten aus externen Anwendungen über sein mobiles Endgerät nutzen.

 

„Die Nutzung unserer Fahrer-App in Verbindung mit den displaylosen Bordcomputern bereichert unser Telematik-Portfolio erheblich. Wir bieten jetzt eine Lösung für Flotten, die Mobilität und freie Gerätewahl innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs schätzen", sagte Peter Bal, Vice President Digital Customer Services bei WABCO. „Dank der fortschrittlichen API bringen wir die Digitalisierung auch in die Lkw-Kabine. TX-FLEX ist heute mehr als nur eine Fahrer-App, es ist nun eine fortschrittliche Telematik-Lösung, die die Effizienz, Mobilität und Benutzerfreundlichkeit für Flotten und Fahrer erhöht.“ Quelle: Transics Deutschland GmbH

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 3329 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

Neuer, batteriebetriebener GPS-Tracker BX720 im Portfolio von Ctrack

Bissendorf, 13.11.2018. An welchem Einsatzort befinden sich welche Geräte? Diese alltägliche und zeitraubende Frage klären Disponenten und Fuhrparkmanager künftig auch für Objekte ohne eigene Stromversorgung mit einem Blick in Ctrack Online. Den...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

REINERT Logistics bucht weitere 100 Trailer bei EURO-Leasing

Sittensen, 13.11.2018. Auf dem World of Heroes Stand im Rahmen der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wurde der Großauftrag über 100 Trailer besiegelt. EURO-Leasing ist ein Teil der "World of Heroes" und präsentierte sich gemeins...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.11.2018

Mautbefreiung steigert bei Scania die Nachfrage nach Gas-Lkw

Koblenz, 08.11.2018. Scania Deutschland begrüßt die Entscheidung des Deutschen Bundestags, ab 1. Januar 2019 neben Elektro-Lkw auch Gas-betriebene Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen von der Maut zu befreien. Seitdem verzeichnet Scania Deutschland ein gestiege...