Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

25 Jahre Erfolg mit Trainings und Beratung für Vertrieb und Führung: Kaltenbach Training feiert Jubiläum

Von Kaltenbach Training

Vertriebstrainer und -berater sowie Führungskräftetrainer gibt es zuhauf. Nur sehr wenige haben sich jedoch auf den Verkauf erklärungswürdiger, insbesondere technischer Produkte spezialisiert. Noch weniger verfügen zudem auf diesem Gebiet über jahrzehntelange Erfahrung. Daher ist das 25-jährige Bestehen von Kaltenbach Training etwas ganz Besonderes: Das 1993 von Walter Kaltenbach gegründete Unternehmen, das sich als Trainingsanbieter als „Spezialist für volle Auftragsbücher“ einen bekannten Namen gemacht hat und auf den Vertrieb erklärungswürdiger Produkte und Dienstleistungen fokussiert, feiert in diesem Jahr Jubiläum – und geht mit konkreten Plänen für weiteres Wachstum in die Zukunft: „Wir werden weitere spezialisierte Trainer und Trainerinnen an Bord holen und uns in unseren Kernbereichen ganz gezielt noch größer aufstellen als bisher. Auch werden wir künftig nicht nur Präsenzseminare durchführen, sondern einen Mix von Präsenzveranstaltungen, Live-Online- und webbasierten Schulungen und Trainings anbieten“, erläutert Ralph Guttenberger, seit 2012 Geschäftsführer und Inhaber von Kaltenbach Training.
Ungewöhnliche(r) Unternehmensnachfolge(r) - eine echte "Punktlandung im Vertrieb"
Neben dem durchgehenden Erfolg über ein Vierteljahrhundert war die spezielle Form der Nachfolgersuche zur Firmenübergabe von Walter Kaltenbach an Ralph Guttenberger sicherlich eine der größten Besonderheiten in der Unternehmensgeschichte von Kaltenbach Training. Von Presse und Fachwelt wurde diese mit großem Interesse begleitet: Der damals 75-jährige Walter Kaltenbach suchte nämlich mittels eines mehrstufigen Wettbewerbs den geeigneten Nachfolger für sein Unternehmen. Mit dem Vertriebsexperten Ralph Guttenberger wurde nicht nur ein Geschäftsführer und neuer Inhaber gefunden, der das nötige technische Verständnis sowie Vertriebs- und Führungserfahrung vereint - der ehemalige Jet-Pilot und Kommandant einer Fliegerstaffel sowie Unternehmer hat bei Kaltenbach Training durch seinen Ansatz "Punktlandung im Vertrieb" zugleich eigene Akzente gesetzt. Die in dem Ansatz zusammengefassten Erfolgsfaktoren im Verkaufsprozess hat Guttenberger im gleichnamigen Buch "Punktlandung im Vertrieb", das 2014 bei Wiley erschienen ist, sowie weiteren Fachbüchern beschrieben.

Verlegung des Unternehmenshauptsitzes nach Wittenberg
Auch räumliche Veränderungen sind mit der Firmenübergabe einhergegangen. So wurde der Unternehmenshauptsitz von Böbingen nach Wittenberg verlegt, da die Lutherstadt bereits langjähriger Sitz des Beratungsunternehmens sowie einer erfolgreichen Telemarketing-Agentur von Ralph Guttenberger war. Vom Büro in Böbingen aus agiert weiterhin Walter Kaltenbach - er betreut Kunden im süddeutschen Raum. Diese profitieren von seiner langjährigen Erfahrung, die immer auch die neuen Entwicklungen einschließt. Diese beschreibt Walter Kaltenbach so: "Heute geht es nicht mehr allein darum, Wissen zu vermitteln. Wichtig ist, daraus Können zu generieren. Zudem sind Kunden mündiger geworden, Verkaufen ist daher nicht mehr der richtige Ansatz. Verkäufer müssen "kaufen lassen". Entsprechend müssen auch Vertriebstrainings heute anders ausgerichtet werden als früher - wir bleiben Taktgeber." Firmenkontakt
Kaltenbach Training
Ralph Guttenberger
Collegienstraße 59a
06886 Lutherstadt Wittenberg
+49 (0)3491 – 793 95-0
rguttenberger@kaltenbach-training.de
http://www.kaltenbach-training.de


Pressekontakt
text-ur text- und relations agentur Dr. Gierke
Petra Walther
Zollstockgürtel 61
50969 Köln
+49 (0)221-168 21 231
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de
28. Mrz 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralph Guttenberger (Tel.: +49 (0)3491 – 793 95-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2889 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Kaltenbach Training


26.03.2019: Köln, 25.03.2019 - Um im verstärkten Wettbewerb und im immer dynamischer werdenden Business erfolgreich zu sein, sollten Unternehmen ihre Verkaufsorganisation und die Prozesse im Vertrieb öfter analytisch hinterfragen. Davon ist Ralph Guttenberger, Inhaber und Geschäftsführer von Kaltenbach Training, überzeugt. "Unternehmen steuern ihren Vertrieb anhand von Vertriebskennzahlen, doch um die Effizienzsteigerung im Vertrieb kümmern sich die wenigsten", hat der Vertriebsexperte beobachtet. Den Vertrieb ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren, ist seiner Ansicht nach jedoch ein Muss. "... | Weiterlesen

Vertriebstraining: ein Trainingsunternehmen übernehmen statt gründen

Der Vertriebstrainer Walter Kaltenbach ermittelt in einem Wettbewerb, den geeigneten Nachfolger für sein Trainings- und Beratungsunternehmen.

26.09.2011
26.09.2011: Wie finde ich einen Nachfolger, der mein Geschäft versteht und einen "Draht" zu meinen Kunden hat? Das fragt sich so mancher Trainer und Berater, der aus Altergründen sein Unternehmen mittelfristig gerne in jüngere Hände übertragen möchte. Diese Frage stellte sich auch der auf technischen Vertrieb spezialisierte Vertriebstrainer und -berater Walter Kaltenbach, Böbingen (im Großraum Stuttgart) und entschied: Ich starte unter dem Namen "Formel 1 der Unternehmensnachfolge " einen Wettbewerb, dessen Preis mein Unternehmen ist. An dem Wettbewerb teilnehmen kann jeder, dessen Herz leidens... | Weiterlesen

Existenzgründung als Verkaufstrainer: ein etabliertes Trainingsunternehmen übernehmen

Vertriebstrainer Walter Kaltenbach beschreitet einen neuen Weg, bei der Suche nach qualifizierten Kandidaten für die mittelfristige Übernahme seines Unternehmens.

21.09.2011
21.09.2011: Der auf technischen Vertrieb spezialisierte Vertriebstrainer und -berater Walter Kaltenbach, Böbingen (im Großraum Stuttgart), beschreitet einen neuen Weg bei der Suche nach einem Nachfolger für sein Trainings- und Beratungsunternehmen, das er aus Altersgründen in jüngere Hände übertragen möchte. Er startet unter dem Namen "Formel 1" einen Wettbewerb, dessen Preis sein Unternehmen ist. An dem Wettbewerb teilnehmen kann jeder, dessen Herz leidenschaftlich für den Verkauf schlägt und der auf mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Vertrieb und/ oder als Vertriebsberater zurück bl... | Weiterlesen