info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEHGENUSS GmbH Optik + Wein |

Sonnenbrillen müssen den individuellen Anforderungen entsprechen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sonnenbrillen im Retro-Look liegen diese Saison im Trend. Genauso wichtig ist es laut den Experten von Sehgenuss Ermeding aber auch, die Augen vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.

Bald geht sie wieder los, die Sonnenbrillen-Saison. Wenn der Frühling richtig in Fahrt gekommen ist, möchte an schönen Tagen kaum noch jemand auf dieses Accessoire verzichten, das zum einen vor der Sonne schützen, zum anderen aber auch einfach gut aussehen soll. "Die Sonnenbrille ist ein optisches Highlight, mit der der Träger wirkliche Akzente setzen und zeigen kann, dass er sich voll auf die Mode der Saison eingestellt hat", sagt Klara Ermeding, Geschäftsführerin des traditionsreichen Optikfachgeschäfts Sehgenuss Ermeding mit drei Filialen in Mönchengladbach und Rheydt (www.sehgenuss.de). "Jedes Jahr bringt neue Modelle mit neuen Farben und Formen, sodass auch für jeden Träger wirklich etwas dabei ist."



Vergangenes Jahr waren sehr große Brillen im Audrey-Hepburn-Style im Trend. Augenoptikermeister Erich Ermeding betont, dass sich dieser Trend nicht abgeschwächt habe. Große Brillen seien längst nicht außer Mode gekommen, sondern bestimmen auch weiterhin die Auswahl. "Oftmals gehen diese größeren Modelle mit einem Retro-Design einher. Das ist eine Entwicklung der vergangenen Jahre: Die Designer gehen in der Geschichte zurück und greifen Stilelemente zurückliegender Jahrzehnte auf. Beispiele dafür sind Pastelltöne, die Mischung von Materialien oder auch die Panto-Brille, die auf die 20er Jahre zurückgeht und durch die oben leicht abgeflachten Gläser auffällt", berichtet Klara Ermeding aus den Kollektionen.



Die Geschäftsführer von Optik Ermeding, das schon im 121. Jahr am Markt vertreten ist, besuchen regelmäßig Brillenmessen, um die neuesten Entwicklungen kennenzulernen und mit nach Mönchengladbach zu bringen. Anfang Januar waren Klara und Erich Ermeding beispielsweise in München. "So lernen wir, neben den neuen Angeboten der etablierten, bekannten Marken, auch immer wieder junge Designer und Independent Labels kennen. Auf diese Weise können wir unser Angebot so durchmischen, dass wir für so gut wie alle Ansprüche das Passende anbieten. Wir stehen dafür, Trends nach Mönchengladbach zu bringen und Brillen anzubieten, die es woanders nicht gibt", sagt Erich Ermeding. Die Inhaber erheben den Anspruch, immer auf dem neuesten Stand der internationalen abrollende zu sein - daher seien Reisen wie zur "Internationalen Messe für Optik & Design" nach München nicht die Ausnahme, sondern die Regel.



Der Augenoptikermeister betont zudem, dass es bei der Auswahl der richtigen Sonnenbrille nicht nur auf Trends und Optik ankomme. In erster Linie sei eine Sonnenbrille zum Schutz der Augen vor schädlicher UV-Strahlung da und soll die Blendung durch helles Sonnenlicht verhindern. "Wir achten daher natürlich darauf, dass unsere Brillen über hochwertige Gläser verfügen, die diese Bedingungen erfüllen. Der Schutz der Augen ist für uns oberstes Gebot. Daher setzen wir auf eine eingehende Beratung und wählen die Sonnenbrille nach den individuellen Anforderungen aus. Soll diese vor allem am Strand und beim Wintersport unter Höhensonne eingesetzt werden oder beim Autofahren? Ist es eine Sonnenbrille für unsere Breitengrade oder für den Sport? Diese Fragen müssen wir beantworten, um die richtige Entscheidung zu treffen."



Klara Ermeding führt aus, dass sich Sonnenbrillen natürlich auch mit Sehstärke ausstatten ließen. Wer eine Sehschwäche habe, wolle ja auch mit der Sonnenbrille gut sehen können, weiß die Expertin. "Auch bei Sonnenbrillen setzen wir bei Bedarf unser großes Spektrum an modernen Messmethoden ein, um genau zu analysieren, welche Korrektur notwendig ist."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Klara Ermeding (Tel.: 02161 2478364), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4062 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SEHGENUSS GmbH Optik + Wein


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEHGENUSS GmbH Optik + Wein lesen:

SEHGENUSS GmbH Optik + Wein | 14.04.2018

Individuelle Lösungen: Besseres Sehen auch mit AMD

Es klingt wie eine Binsenweisheit - aber es entspricht der Realität. Mit dem Alter werden auch bei vielen Menschen die Augen schlechter. Hauptursache dafür ist die altersbedingte Makuladegeneration, kurz: AMD. Dabei gehen Sehzellen in der Netzhautm...