Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Anna und die Engel vom Jakobsweg - Erwachsenenlektüre und Kinderroman in einem

Von Verlag Jakobsweg live

Drei Generationen auf dem Jakobsweg in Spanien.

Inspirierende Mythen, zauberhafte Elfenbegegnungen und Engelerscheinungen, die neben Schutz und Hoffnung vor allem auch Liebe und spirituelles Wissen vermitteln - diese Elemente bilden die Grundlage für einen Roman, der sowohl Kinder als auch Erwachsene in seinen Bann zieht. Werner Jakob Weiher, selbst erfahrener Jakobswegpilger und Buchautor der Pilgerdokumentation "1000 Kilometer auf dem 1000jährigen Weg", weiß: "Der Jakobsweg kann auch die kindliche Seele tief berühren, stärken und vor allem reifen lassen." Mit seiner gefühlvollen Geschichte von der kleinen Anna, die sich mit ihrer Familie auf den Jakobsweg - und damit auf eine ganz besondere Reise - macht, sensibilisiert Weiher nun auch Kinderseelen für den Zauber des Jahrhunderte alten Pilgerpfades. Er nimmt die kleinen Leser an die Hand und führt sie behutsam von Etappe zu Etappe - und er zeigt: Wenn das Leben dir Steine in den Weg legt, dann bau was Schönes draus.

Die Botschaften seines Buches sind klar, eindrucksvoll und vor allen Dingen anrührend. Als Experte in Sachen Jakobsweg kennt er die innewohnende Kraft des Pilgerpfades durch und durch. Mit "Anna und die Engel vom Jakobsweg" transportiert er verschiedene Teilaspekte dieser Magie und bringt diese direkt zum Leser, sodass dieser ein-und abtauchen kann. Das Buch eignet sich zum Vorlesen, für Erstleser, aber auch als Erwachsenenlektüre, denn Weiher deckt mit seiner Erzählkunst ein breites Publikum ab. Als stiller Beobachter scheint der Leser von Zeile zu Zeile mehr Teil der Geschichte zu werden. Und entgegen der weitläufigen Meinung, Adjektive würden den Erzählfluss hemmen, sind es genau diese Wörtchen, die gerade sehr kleinen Lesern hilfreich zur Seite stehen. Es sind die Eigenschaftswörter, welche die Geschichte authentisch werden lassen. Sie sind es auch, welche helfen, völlig in der Geschichte aufzugehen und mit der kleinen Anna mitzufiebern. Eltern, welche die abendliche Vorlesestunde bisher noch als Pflichtprogramm sahen, werden mit "Anna und die Engel vom Jakobsweg" ein neues Hobby gefunden haben. Sehr empfehlenswert!

"Anna und die Engel vom Jakobsweg" Taschenbuch mit 163 Seiten und 23 Zeichnungen vom Verlag Jakobsweg live, Werner Jakob Weiher, ISBN 9783000303494, Leseproben auf Annas eigener Website: https://www.anna-engel-jakobsweg.de

29. Mrz 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Werner Jakob Weiher (Tel.: 02238-9369893), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2589 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Verlag Jakobsweg live


17.07.2017: Der Jakobsweg in Spanien erfreut sich unter den zahllosen Pilgerfreunden immer größer werdender Beliebtheit. Die Anzahl derer, die sich Jahr für Jahr auf den beschwerlichen Weg durch den Norden Spaniens machen und dabei bis zu tausend Kilometer hinter sich bringen, steigt und steigt. Somit wächst natürlich auch die Nachfrage nach Informationen zu der Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Fragen wie "Was nehme ich mit auf die Reise" - Zu welcher Jahreszeit gehe ich" - "Wie bereite ich mich am besten vor" - "Welche Route ist die beste" suchen nach Antworten. Die Anzahl an Reiseführe... | Von Verlag Jakobsweg live