Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BHR Bauherrenreport GmbH |

Umsatzsteigerung im Haus- und Wohnungsbau darf nicht zu Lasten der Bauqualität gehen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
17 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Verlockende Umsatz- und Gewinnerwartungen sind potenzielle Gefahr für das Qualitätsimage!


Empfehlungsmarketing und Referenzmanagement funktionieren überall gleich! Erfahrungen zufriedener Kunden stehen im Mittelpunkt. Wir zeigen anhand detaillierter Qualitäts-Informationen, wo und wie sich unsere Kunden abgrenzen. Und wir zeigen Bauinteressenten, worauf es bei der Auswahl eines Favoriten ankommt.

 



BAUHERREN-PORTAL: PLATTFORM FÜR GUTE BAUQUALITÄT.

 

Das Qualitäts-Empfehlungsmarketing-Konzept rund um das BAUHERREN-PORTAL ist einzigartig in Deutschland. Um von einer Einzigartigkeit zu sprechen, bedarf es der besonderen Idee. Die erfordert ein Unternehmenskonzept und dessen einmalige Umsetzung. Unsere Qualitätsgemeinschaft vereint diese Anforderungen mit diesem BAUHERREN-PORTAL auf ideale Weise.

 

Überdurchschnittliche Qualitätsprofile werden im Netz gestreut. Potenzielle Bauherren nehmen das in ihrer Recherche wahr! Ein anderes Portal mit derartigen Qualitätsaussagen werden Sie nicht finden. Wir orientieren uns streng an den Bewertungen der Bauherren. Unsere Meinung spielt keine Rolle!

 

BAUINTERESSENTEN SOLLEN ERKENNEN, MIT WELCHEM KALIBER AN BAUQUALITÄT SIE ES ZU TUN HABEN!

 

Empfehlungsmarketing und Referenzmanagement funktionieren überall gleich! Erfahrungen zufriedener Kunden stehen im Mittelpunkt. Wir zeigen anhand detaillierter Qualitäts-Informationen, wo und wie sich unsere Kunden abgrenzen. Und wir zeigen Bauinteressenten, worauf es bei der Auswahl eines Favoriten ankommt.

 

Dass dies so ist, hat gute Gründe! Im privaten Haus- und Wohnungsbau sind Bauinteressenten in der Regel Laien. Dann sind sie jedem Profi auf "Gedeih und Verderb" ausgeliefert. Das führt oft zu Katastrophen. 

 

Um eine Übervorteilung von vorneherein auszuschließen, versorgen wir angehende Bauherren mit relevanten Qualitäts-Informationen. Damit bieten wir ihnen einen Informations-Vorsprung. Ob im Neubau von Fertig- oder Massivhäusern oder in den Bereichen Altbau, Umbau oder Sanierung.

 

HIER GIBT ES NUR POSITIVE ERFAHRUNGSBERICHTE.

 

Der besondere Vorteil unseres Portals ist, dass Bauinteressenten hier nur Qualitätsanbieter finden. Der BAUMEISTER HAUS PARTNER ROTH BAU GmbH (Germersheim, Hockenheim, Speyer, Worms) oder die GRUND INVEST GmbH & Co. KG (Paderborn, Elsen, Salzkotten, Schloß-Neuhaus) sind Beispiele dafür. Sind deren Informationen veraltet, werden sie durch die einen neuen Status-Audit und die permanente Prüfung ersetzt.

 

Wir machen keine Unterschiede in der Aufstellung der Unternehmen. Größe, Firmenalter, Vertriebs-, Fertigungs- oder Herstellungsart interessieren uns nicht. Es geht uns nicht um Ausgrenzung, sondern um Integration von Bauqualität. Wir unterstützen die Bedürfnisse von Bauinteressenten, indem wir Bauherrenerfahrungen sichtbar machen!

 

BELASTBARKEIT AUTHENTISCHER ERGEBNISSE HAT PRIORITÄT.

 

Sicher haben Sie 2017 die Diskussionen über mögliche Wahlfälschungen erlebt. Würde ausschließlich per Schriftwahl gewählt, entfiele diesen die Grundlage. Weil Entscheidungen im privaten Haus- und Wohnbau in jedem Einzelfall wichtig sind, bevorzugen wir schriftliche, repräsentative Bauherrenbefragungen.

 

Von Einzelbewertungen und Meinungen sowie anonymen, digitalen Bewertungen im Netz distanzieren wir uns ausdrücklich. Was dort zum Teil berichtet wird, entbehrt jeder Seriosität! Für Bauinteressenten sind das keine Hilfestellungen.

 

HAUSBAUERFAHRUNGEN AUF BASIS REPRODUZIERBARER QUALITÄT.

 

Allen im Bauherren-Portal aufgeführten Bau-Partnern wurde von ihren Bauherren eine überdurchschnittlich hohe Zufriedenheit bestätigt. Zum Beispiel der EKB MASSIVHAUS GmbH, die in Mönchengladbach, Düsseldorf, Köln, Rheydt, Korschenbroich, Kleinenbroich, Neuss, Kaarst, Wuppertal, Viersen, Nettetal, Schwalmtal, Bonn, Anrath, Neersen, Willich und Aachen baut.

 

Deren Bauherren wurden schriftlich vom ifb Institut befragt. Das Prozedere zur Analyse und Zertifizierung ist festgeschrieben. Repräsentative Hausbauerfahrungen bilden das Qualitätsprofil. Dieses wird inklusive der relevanten Prüfdokumente offengelegt. Damit bieten wir Interessenten unserer Kunden eine maximale Qualitätstransparenz. So fordert es die Gütegemeinschaft.

 

QUALITÄT HERVORHEBEN UND IM WETTBEWERB ZUR ABGRENZUNG EINSETZEN.

 

Eine besonders hohe Zufriedenheits- und Empfehlungsquote kann angesichts des Risikos, das private Bauherren erwartet, nicht genug hervorgehoben werden. Zu nennen sind Spitzenanbieter wie zum Beispiel die PICK PROJEKT GmbH, die SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH, die WEGENER MASSIVHAUS GmbH, die KREATIV MASSIVHAUS GMBH oder die MEISTER BAU GmbH TELTOW.

 

MEHR erfahren!

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: empfehlungsmanagement, bauherrenerfahrungen, qualitätsbewertungen, bauherrenakquisition,

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 5002 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BHR Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH in einer Gütegemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts-Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Erfahrungen, Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Bauherren-Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren verbindlichen Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Rezensionsmarketing, Influencer-Marketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BHR Bauherrenreport GmbH lesen:

BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Wie Bauunternehmen mit sichtbarer Bauherrenzufriedenheit deutlich mehr Umsatz generieren


Ein positives Qualitäts-Image entsteht durch die Reputation zufriedener Bauherren   Qualitätsmarketing im Haus- und Wohnungsbau beschreibt die für Bauinteressenten strategisch wichtigen Botschaften der Qualitätsmarke eines Bauunternehmens. Deren wichtigste Aufgabe besteht darin, in erster Linie die Grundbedürfnisse von Bauinteressenten zu befriedigen, und zwar in punkto Qualität UND Sicherh...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Fertighaus- und Massivhaus-Bau: Mehr Wertschöpfung aus zufriedenen Bauherren anstatt Digitalisierung?


Zunächst ist festzustellen, wo die wirtschaftlichen Potenziale einer Digitalisierung liegen   Das Ziel der Digitalisierung sind schlankere, effektivere Prozesse, mehr Genauigkeit und eine höhere Geschwindigkeit zugunsten der verbesserten Wertschöpfung. Fragt sich dennoch, was vernünftigerweise überhaupt einigermaßen wirtschaftlich zu digitalisieren ist. Das gilt insbesondere für kleinere u...
BHR BAUHERRENreport GmbH | 05.12.2019

Bauunternehmen haben immer die Wahl, zu Dumping- oder zu Qualitätspreisen zu verkaufen


Die Favoriten liegen meist sehr weit im Preis auseinander   Das sind die Favoriten, alle anderen sind zu diesem Zeitpunkt raus. Beide liegen aus Sicht der Interessenten zwar auf Augenhöhe, nur (leider) entscheidet dann zu oft der (optische) Preisabstand. Das ist auch kein Wunder, denn wenn der Preisunterschied isoliert betrachtet wird, kann dieser € 20.000,00 und mehr betragen. Bauinteressen...