info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hadley Mining Inc. |

Hadley schließt die Übernahme eines Anwärters auf eine ACMPR-Lizenz und den damit verbundenen Grundstückserwerb ab; Handel wird in Kürze unter dem Kürzel „EASY“ beginnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hadley schließt die Übernahme eines Anwärters auf eine ACMPR-Lizenz und den damit verbundenen Grundstückserwerb ab; Handel wird in Kürze unter dem Kürzel EASY beginnen

DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT.

Vancouver, B.C., 2. April 2018 - Hadley Mining Inc. (CSE: HM) (Frankfurt: 39H) (das Unternehmen) freut sich, in Bezugnahme auf seine Pressemeldungen vom 23. Juni 2017, 15. August 2017 und 6. November 2017 bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine zuvor angekündigte Übernahme eines Antrags auf Erteilung einer Lizenz gemäß den Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (Kanada) (ACMPR) durch die Übernahme von 10161233 Canada Ltd. (die Übernahme) sowie den Erwerb des 290 Acres großen Grundstücks, auf die sich der Antrag auf Erteilung der ACMPR-Lizenz bezieht (das Grundstück), abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat außerdem seinen Namen von Hadley Mining Inc. in Speakeasy Cannabis Club Ltd. geändert. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Handel an der Canadian Securities Exchange (CSE) unter dem Kürzel EASY am 4. April 2018 beginnen wird. Das Unternehmen wird bei Möglichkeit auch sein Börsenkürzel an der Frankfurter Wertpapierbörse, die Wertpapierkennnummer (WKN) und die Internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) ändern.

Übernahme
Wie zuvor bekannt gegeben, erwarb das Unternehmen gemäß den Bestimmungen der Übernahme alle ausgegebenen und ausstehenden Wertpapiere von 10161233 Canada Ltd. (das Übernahmeziel) für eine Vergütung von 12.000.000 Stammaktien des Unternehmens (die Zahlungsaktien). Das Übernahmeziel ist jetzt eine hundertprozentige Tochter des Unternehmens. 8.000.000 der Zahlungsaktien befinden sich gemäß den Richtlinien der CSE in treuhänderischer Verwahrung und werden im Laufe der Zeit freigegeben werden, wobei 10 % der Wertpapiere bei Abschluss bzw. der Rest in sechs gleichen Tranchen von jeweils 15 % alle sechs Monate danach freigegeben werden.

Das Übernahmeziel hat einen Antrag auf Erteilung einer Lizenz gemäß den ACMPR gestellt, der die Prüfungsphase erfolgreich durchlaufen hat und sich derzeit in der Phase des Lizenzierungsverfahrens befindet, die mit der Erteilung der Produktionslizenz endet.

Wenn der Antrag von Health Canada genehmigt und eine Anbaulizenz erteilt wird, wird das Unternehmen weitere 6.000.000 Aktien an Marc Geen, einen der Verkäufer des Übernahmeziels, sowie 500.000 Aktien an Anthony Jackson begeben. Darüber hinaus wird das Unternehmen bei Erteilung der Verkaufslizenz durch Health Canada 4.000.000 Aktien an Marc Geen und 500.000 Aktien an Anthony Jackson begeben.

Die fertige 10.000 Quadratfuß große Anlage des Übernahmeziels ist derzeit in der Lage, 1.100 Kilogramm zu produzieren, und befindet sich auf 290 Acres an landwirtschaftlichen Nutzflächen in Rock Creek (British Columbia). Das Unternehmen hat das Grundstück indirekt durch das Übernahmeziel für Barmittel in Höhe von 2.000.000 $, die an ein Privatunternehmen gezahlt wurden, das zuvor mit dem Übernahmeziel verbunden war, ebenfalls erworben.

Das Übernahmeziel hat im Grundstück mit einer Expansion der Anlage um 80.000 Quadratfuß begonnen, die Anbau-, Extraktions- und Genetikanlagen umfasst, die pro Jahr mehr als 10.000 Kilogramm produzieren können.
Nach dem Abschluss der Übernahme begab das Unternehmen gemäß einer Vermittlungsvereinbarung vom 4. Juli 2017, die in Verbindung mit der Übernahme abgeschlossen wurde, 1.000.000 Stammaktien an 1141582 B.C. Ltd. (der Vermittler). Diese Aktien sind in Einklang mit den Wertpapiergesetzen an eine Haltedauer bis zum 27. Juli 2018 gebunden. Darüber hinaus hat der Vermittler Anspruch auf 1.000.000 weitere Stammaktien bei Erteilung der Anbaulizenz an das Übernahmeziel sowie weitere 1.000.000 Stammaktien bei Erteilung einer Verkaufslizenz an das Übernahmeziel.

Kapitalisierung
Nach Abschluss der Übernahme verfügt das Unternehmen nun über 42.760.868 ausgegebene und ausstehende Stammaktien. Unter der Annahme, dass alle ausstehenden Optionen und Warrants des Unternehmens ausgeübt wurden, würde das Unternehmen vor der Ausgabe der Bonus- und Vermittleraktien im Zusammenhang mit der Erteilung der Anbau- oder Verkaufslizenzen, über 62.215.397 ausstehende Stammaktien auf vollständig verwässerter Basis verfügen. Nach Erteilung der Anbau- und Verkaufslizenzen würde sich die Anzahl der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens auf vollständig verwässerter Basis auf 75.215.397 belaufen.

Einzelheiten der Übernahme und des damit verbundenen Erwerbs des Grundstücks finden Sie in der Kotierungserklärung des Unternehmens vom 31. März 2018, die unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.thecse.com veröffentlicht wird.

Veränderungen im Board of Directors und der Geschäftsleitung
Nach Abschluss der Übernahme trat Quinn Field-Dyte als President und Chief Executive Officer sowie als Director des Unternehmens, Von Torres als Chief Financial Officer und als Director des Unternehmens und Jeremy Andrew als Director zurück.

Marc Geen, President und ein Gründer des Übernahmeziels, wurde zum President und CEO des Unternehmens und Anthony Jackson zu seinem Chief Financial Officer und Corporate Secretary ernannt.
Das Board of Directors des Unternehmens wurde neubesetzt und besteht nun aus Marc Geen, Mervyn Geen, der als Chairman des Boards dienen wird, Anthony Jackson, Jeremy Ross und Alexander Kaulins. The Companys board of directors has been reconstituted and now comprises, Marc Geen, Mervyn Geen, who shall serve as the boards chairman, Anthony Jackson, Jeremy Ross and Alexander Kaulins.

Gewährung von Optionen
Bestimmten Board-Mitgliedern, Führungskräften und Beratern des Unternehmens wurden gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens insgesamt 1.605.000 Incentive-Aktienoptionen gewährt. Die Optionen können innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren ausgeübt und jeweils zum Preis von 0,95 $ gegen eine Aktie eingelöst werden.

FÜR HADLEY MINING INC.
(gezeichnet) Marc Geen Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Speakeasy Cannabis Club Ltd.
www.speakeasygrowers.com
Telefon: 604-283-1722

HADLEY MINING INC.

Suite 800-1199 West Hastings Street, Vancouver, BC V6E 3T5
T 604-283-1722
F 888-241-5996


Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder über US-Nachrichtendienste bestimmt. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot für und keine Aufforderung zum Kauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Stammaktien wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) oder den einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen daher in den USA oder an US-Bürger ohne Registrierung gemäß dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder ohne Ausnahme von den Registrierungsanforderungen möglicherweise nicht angeboten oder verkauft werden.
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Aussagen) dar, zu denen auch solche zählen, die anhand von Begriffen wie prognostizieren, glauben, planen, schätzen erwarten, beabsichtigen, können, sollten und ähnlichen Ausdrücken - soweit sich diese auf das Unternehmen oder seine Geschäftsleitung beziehen - zu erkennen sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Tatsachen, sondern spiegeln die aktuellen Erwartungen im Hinblick auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen sowie verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden.

Aussagen über die Pläne des Übernahmeziels zur zukünftigen Expansion der Anlage oder den Antrag auf Erteilung einer ACMPR-Lizenz sind allesamt zukunftsgerichtete Informationen.

Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit Risiken, Unsicherheiten und Annahmen verbunden, die schwer vorauszusagen sind. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem der Nichterhalt der behördlichen Genehmigung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungskennzahlen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Obwohl solche Aussagen auf realistischen Annahmen der Geschäftsleitung beruhen, kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen als richtig erweisen werden oder dass die Erwartungen oder Schätzungen der Geschäftsleitung im Hinblick auf die zukünftigen Entwicklungen, Umstände oder Ergebnisse eintreten werden. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierung oder Berichtigung der zukunftsgerichteten Informationen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens zu verlassen.

Weder die Canadian Securities Exchange (die CSE) noch deren Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hadley Mining Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1374 Wörter, 10741 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema