info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Bauherrenbewertungen zur Absatzförderung im Haus- und Wohnungsbau einsetzen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
19 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Fertighaus- und Massivhaus-Anbieter steigern Umsatz und Ertrag mit Qualitätsaussagen


An vielen Stellen finden Bauinteressenten Informationen zu den Qualitätsprofilen unserer Kunden. Zum Beispiel auf deren Webseiten in Form des verlinktes Gütesiegels. Oder im Unternehmen als Urkunde und "Alles-im-Lot-Pokal".



Detaillierte Bauherrenbefragungen ermöglichen ausdrucksstarkes Qualitätsprofil!

 

Bauinteressenten bieten wir detaillierte Qualitätsinformationen an. Zum Beispiel in Form von Prüfberichten, Testaten und kostenfreien Downloads. Wir wollen erreichen, dass sie die bestmögliche Entscheidung treffen. Da wir nur mit einem Spitzenanbieter je Kreisgebiet arbeiten, fällt ihnen die Auswahl leicht!

 

Auf dem Stuhl des Bauinteressenten ist es unbequem.

 

Wer sich auf den Stuhl eines Bauinteressenten setzt weiß, wie unbequem dieser ist!

 

Sein Dilemma:

  • Wie soll er als Bauinteressent echte Bauqualität erkennen? Er hat keine Verbindung zur Szene und soll angesichts der vielen, nicht vergleichbaren Angebote eine souveräne Entscheidung fällen.
  • Woran soll er sich in Sachen Hausbauqualität orientieren? 
  • Wie kann er vorliegende Informationen ausreichend überprüfen, wie sich absichern?
  • Wie kann er so vorgehen, dass sein Bauprojekt erfolgreich wird?

 

Wir wissen wie! Dieses Wissen setzen wir gezielt für Bauinteressenten ein!

 

Bauqualität verdient eine besondere Darstellung, damit sie UNVERWECHSELBAR wird.

 

Bauunternehmen, die in der Bestenliste stehen, verdienen das. Wir belohnen deren gute Arbeit mit einer einzigartigen Marktpositionierung. Zufriedene Bauherren sind der Weg dorthin. Für den Vertriebserfolg und das Marketing in Bauunternehmen resultieren daraus zusätzliche Aufträge.

 

Positive Bauherrenbewertungen überzeugen jeden Bauinteressenten. Sicherheit hat für diese im Entscheidungsprozess höchste Priorität. Unser Qualitäts-Empfehlungsmarketing berücksichtigt das.

 

Es ist so ausgerichtet, dass wir angehende Bauherren mit einem nachweisbaren Sicherheitsplus bedienen.

 

Nachhaltiger Erfolg und zufriedene Bauherren gehören untrennbar zusammen.

 

Die Erfahrung lehrt, dass nachhaltiger Geschäftserfolg untrennbar mit zufriedenen Kunden verbunden ist. Dass dies nur guten Bauunternehmen gelingt, ist klar. Qualitätsanbieter sind deshalb Nutznießer unseres Qualitäts-Empfehlungsmarketing.

 

Wir drücken die Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft von Bauherren über verschiedene Wege aus. Der wichtigste verläuft über das Vertrauenssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT". Menschen reagieren unmittelbar und unbewusst auf Siegel. Siegel sind Symbole.

 

Unser Vertrauenssiegel garantiert Spitzenleistungen.

 

Unser Vertrauenssiegel lässt bereits auf der Anbieterhomepage erkennen, worum es bei diesem Bauunternehmen geht: Geprüfte, empfehlenswerte Spitzenqualität!

 

Unsere Selbstverpflichtung ist, gute Bauqualität sichtbar zu machen.

 

Ob auf Hausausstellungen in Dresden oder Chemnitz, auf Hausmessen in Leipzig oder Grimma, auf Bauzäunen in Gummersbach oder Siegen: Überall begegnet ihnen das Vertrauenssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT"! Am Ende klebt es sogar auf dem Angebot.

 

Über Qualität muss dann nicht mehr viel gesprochen werden. Preisdiskussionen nehmen ebenfalls deutlich ab. Qualitätsinformationen zufriedener Bauherren generieren einen Sog hin zu Sicherheit!

 

MEHR ERFAHREN

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: gewinnsteigerung, umsatzwachstum, ertragssteigerung. fertighausbau, massivhausbau

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 4141 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitätsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt das BAUHERREN-PORTAL und zahlreiche Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Empfehlungs- und Referenzmarketing für das Bauwesen. Zielgruppe sind Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau. Folglich wird ein großes Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt. Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Mit konkreten Qualitätsinformationen mehr Umsatz und bessere Verkaufspreise erzielen.

Nach der Verifizierung von Image und Leumund eines Anbieters spielen eher indirekte, also nicht direkt messbare Faktoren eine wesentliche Rolle im Entscheidungsprozess, mit welchem Unternehmen zukünftig gebaut werden soll.   Ganz oben in der Hitlis...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wie Bauunternehmen ihre Bauinteressenten mit Qualität begeistern können.

Besser sicher von Bau-Interessenten gefunden werden, anstatt diese mühsam zu suchen!   Ein Grund mehr, um sich mit eindeutigem und aussagefähigen Qualitätsprofil im Netz zu zeigen und damit qualifizierten Interessenten zu signalisieren, wie der B...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wenn Bauunternehmen ihre Bauherren mit Nachträgen verärgern.

Die Bauherren wissen damit aber lange noch nicht, was – gerade dann, wenn bei Handwerkern bemustert wird - auf sie zukommt. Diese nämlich langen dann richtig zu in dem Glauben, dass sie das, was sie am Pauschalvertrag über die Standardleistung gl...