Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Beste Zukunftsperspektiven mit neuem Eigentümer Mason

Von Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG

Eigentümerwechsel erfolgreich abgeschlossen

Eigentümerwechsel erfolgreich abgeschlossenVaduz, 4. April 2018 - Die Mason Group Holdings Limited hat den Kauf der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG erfolgreich abgeschlossen. ...
Vaduz, 4. April 2018 - Die Mason Group Holdings Limited hat den Kauf der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG erfolgreich abgeschlossen. Nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden in Liechtenstein und in Hong Kong konnte der Geschäftsabschluss mit dem Closing am 28.03.2018 in Vaduz endgültig vollzogen werden. Nun hält die an der Hongkonger Börse notierte Mason Group 100 Prozent der Anteile an der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG.

Wie bereits im Oktober 2017 angekündigt, hat die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG mit der nunmehrigen Zustimmung der Aufsichtsbehörden nun definitiv einen neuen Eigentümer. Nach intensiven Vorarbeiten können die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein und die Mason Group jetzt mit der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Zukunftspläne und Strategie beginnen.

Deal öffnet Zugang zu Private Banking-Markt Süd-Ost-Asiens
Dieses Zusammengehen ist für beide Seiten eine grosse Bereicherung. Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein bildet als hervorragend etablierte Liechtensteiner Privatbank eine zentrale Komponente der Zukunftsstrategie von Mason. Gemeinsam lässt sich die Brücke zwischen der Zuverlässigkeit, Stabilität und dem hohen Qualitätsversprechen der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein einerseits und dem rasch wachsenden Private Banking-Markt Süd-Ost-Asiens andererseits, in welchem die Mason Group bereits sehr erfolgreich tätig ist, errichten.

Für die Kunden und Mitarbeiter der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein werden in den kommenden Monaten die Vorteile der Zusammenarbeit mit der Mason Group deutlich spürbar werden. Zu den gemeinsamen Zukunftsplänen gehören auch bereits in diesem Jahr erhebliche Investitionen in die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und deren Qualität.

"Wir freuen uns über die Zustimmung der Aufsichtsbehörden und bedanken uns für die exzellente Zusammenarbeit in diesem Prozess. Der Erwerb der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG ist für uns ein strategisch wichtiges Investment an einem der führenden Bankenstandorte in Europa. Mit unseren internationalen Netzwerkpartnern, dem Zugang zu den europäischen wie asiatischen Märkten und den geplanten Investitionen werden wir die Marktposition der Bank signifikant stärken und darüber hinaus unseren anspruchsvollen Privatkunden und gehobenen Vermögensverwaltern aus Europa und aus Asien eine attraktive Anlaufstelle im Herzen Europas bieten", erklärt der neu angetretene Vorsitzende des Verwaltungsrats der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein, Herr Alex Ko.

Raiffeisen Privatbank Liechtenstein wird Private Banking-Angebot ausbauenAuch die Geschäftsleitung der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein verbindet mit dem Eigentümerwechsel attraktive Zukunftsperspektiven. "Mit der Mason Group als neuem Eigentümer sind beste Voraussetzungen geschaffen für neue Wachstumspotenziale und die weitere Professionalisierung und Internationalisierung unserer Bank. Wir haben uns in den letzten Monaten ausführlich mit den Chancen und den Möglichkeiten beschäftigt, die sich durch den Eigentümerwechsel bieten. Zusammen mit der Mason Group werden wir im Sinne unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zielgerichtet in den weiteren Ausbau und die Qualität unseres Geschäftsmodells und unserer Leistungen investieren", betont Dr. Alexander Putzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

"Der Übergang der Bank zur Mason Group ist ein Meilenstein in unserer 20-jährigen Unternehmensgeschichte und der Beginn einer neuen Ära. Er wird wesentlich dazu beitragen, dass die Bank künftig noch stabiler und leistungsfähiger aufgestellt ist. Und davon werden Mitarbeiter und Kunden gleichermassen profitieren", stellt Dr. Georg Stöckl, Mitglied der Geschäftsleitung der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein, fest.


_______

Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG zählt zu den renommierten und traditionsreichen Private Banking-Adressen im deutschsprachigen Europa. Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen ist spezialisiert auf vermögende Privatanleger mit einem liquiden Anlagevermögen von mehr als 250'000 CHF sowie auf die Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter. Das gemanagte Kundenvermögen beträgt 1'066.1 Mio. CHF (Stand: 31.12.2017).
Der Verwaltungsrat der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein besteht aus Alex Ko Po Ming (Präsident), Dr. Klaus Tschütscher (stv. Präsident), Diplom-Volkswirt Florian Widmer, MBA, John Lin Sian-Zu, Philip Lau Cheuk Hang, Bob Guo Jian und Eric Cao Lu.
_______ Firmenkontakt
Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG
Markus Kalab
Austrasse 51
9490 Vaduz
+423 237 07 07
markus.kalab@raiffeisen.li
http://www.raiffeisen.li/de


Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content GmbH & Co. KG
Jan Düring
Brienner Straße 40
80333 München
089/2050 4196
j.duering@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.com
04. Apr 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Kalab (Tel.: +423 237 07 07), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 644 Wörter, 5325 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG


Raiffeisen Privatbank Li. verstärkt Geschäftsleitung

Arzu Tschütscher-Alanyurt wird neue CFO

30.01.2019
30.01.2019: Vaduz, 30. Januar 2019 - Der Verwaltungsrat der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG hat zur Erweiterung der Geschäftsleitung Mag. Arzu Tschütscher-Alanyurt, unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), zur Chief Financial Officer (CFO) bestellt. Sie verstärkt damit das bestehende Geschäftsleitungsteam der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein mit Dr. Alexander Putzer (CEO) und Dr. Georg Stöckl (COO). Arzu Tschütscher-Alanyurt ist Wirtschaftswissenschaftlerin und verfügt über langjährige Erfahrung im nationalen wie internationalen Finanz- und Risikoma... | Von Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG

Souveränes Halbjahresergebnis

Raiffeisen Privatbank Liechtenstein bleibt top

23.08.2018
23.08.2018: Vaduz, 23. August 2018 - Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG blickt mit rund 1,0 Mio. CHF erneut auf ein ausgezeichnetes Halbjahresergebnis zurück. Die Betriebserträge der Privatbank blieben mit etwa 4,9 Mio. CHF stabil, während sich die Kosten, im Wesentlichen hervorgerufen durch den Ende März abgeschlossenen Eigentümerwechsel und den damit einhergehenden Investitionsplan in die Zukunft der Bank, leicht erhöhten. Der Privatbank ist es gelungen, die wichtigsten Kennzahlen auf hohem Niveau zu halten. "Erklärtes Ziel ist es, unser schon heute erfolgreiches Geschäftsmodell weite... | Von Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG

Erneut Platz 1 bei ACQ5-Awards

"Private Bank of the Year 2018"

17.07.2018
17.07.2018: Vaduz, 17. Juli 2018 - Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein darf sich über eine weitere hochkarätige Auszeichnung freuen. Auch bei den diesjährigen ACQ5-Awards belegt das Institut im Markt Liechtenstein als "Private Bank of the Year" Platz eins - und erfährt damit zum wiederholten Mal Bestätigung ihrer erstklassigen Arbeit. Seit 2006 prämieren die "ACQ Annual Award Programme" alljährlich Kanzleien und Finanzmarktteilnehmer, die in ihren Fachbereichen zu den Besten gehören. Nach einem unabhängigen Nominierungsverfahren werden die Preisträger von der Branche selbst gekürt. Dazu fi... | Von Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG