info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Erstkommunionsgeschenk - Eva und das Brot des Lebens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am Weißen Sonntag wird in vielen katholischen Kirchen die Erstkommunion gefeiert. Für diesen Anlass empfehlen wir das Buch der Religionspädagogin Karin Waldl "Eva und das Brot des Leben"

Eva ist ein Mädchen wie viele andere auch. Spannend wird es für sie und ihre Mitschüler, als Religionslehrer Tobias etwas zu verkünden hat: Die Gruppen zur Vorbereitung auf die Erstkommunion werden gebildet! Endlich, denn die Kinder freuen sich schon lange darauf.



Evas Mutter Julia ist eine der Tischmütter, die die Kinder auf den großen Tag vorbereiten. Julia kann wirklich spannende Geschichten erzählen und die Kinder fesseln, und gemäß dem Motto ihrer Erstkommunion machen sich die Kinder und ihre Tischmütter auf, um "Mit Jesus unterwegs" zu sein. Welche Rolle spielen dabei die traurige Nachbarin Hilde, das gestohlene Milchgeld und ein gebrochenes Schlüsselbein?



Das Buch von Karin Waldl, das es als eBook oder Taschenbuch gibt, ist nicht nur ein schönes Erstkommunionsgeschenk und ein Erstkommunionskrimi, sondern gibt auch zahlreiche Anregungen für die Gestaltung der eigenen Gruppenstunde.



Die 1982 geborene Autorin Karin Waldl schreibt Bücher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Eines zieht sich durch alle ihre Veröffentlichungen: der unerschütterliche Glaube, den sie selber mit ihrer Familie offen lebt. So ist es auch bei dem Buch "Eva und das Brot des Lebens".



Es kann über Amazon bezogen werden.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1917 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 06.05.2018

Aali Aal - ein Buch für die Migrationsarbeit in Kindergarten und Schule

Jeder hat sie, denn sie sind zutiefst menschlich: vorgefertigte Meinungen über Menschen, die man eigentlich gar nicht kennt. Und das nur, weil sie anders aussehen. Doch das Problem ist nicht die Existenz von Vorurteilen, sondern dass sie sehr oft al...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 06.05.2018

Lindau am schönen Bodensee: Stadtgeschichte einmal anders

Was machen der Lindauer Hafenlöwe und die Brunnenfigur Lindavia eigentlich des Nachts, wenn keine Touristen sie bewundern und keine Einheimischen sie mit stolzen Blicken betrachten? Sie gehen auf Entdeckungstour! Und zwar in ihrer eigenen Stadt, die...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 06.05.2018

Zu Hause ist, wo man geliebt wird

Jedes Lebewesen braucht ein Heim, und das meint nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern in erster Linie jemanden, von dem man geliebt und umsorgt wird, eine "Familie". Nicht alle Geschöpfe auf der Welt besitzen ein solches Glück. Einsam und hilf...