Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
09
Apr
2018
Shopmacher GmbH & Co. KG 09. Apr 2018
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Nils Hommen neuer Product Owner bei Shopmacher

Von real,- Digital Services zu den Shopmachern

Nils Hommen (35) ist Mitte März 2018 als Product Owner zum Spezialisten für eCommerce-Plattformen Shopmacher im westfälischen Gescher gewechselt. Der Wirtschaftsinformatiker kommt von der real,- Digital Services GmbH, wo er zuletzt als Product Owner eFood Search & Browse tätig war. Als Product Owner bei den Shopmachern betreut Nils Hommen gemeinsam mit Projektteams nun verantwortlich die Weiterentwicklung der Enterprise-Plattformen von Key-Kunden.

„Mit Nils Hommen haben wir einen sehr kenntnisreichen und im eCommerce erfahrenen Kollegen gewinnen können“, sagt André Roitzsch, CEO von Shopmacher. „Hoch qualifizierte Product Owner wie Nils Hommen sind wichtig für unseren Ansatz der Shop-Weiterentwicklung. Denn eine hohe Beratungsqualität ist ganz entscheidend für die gezielte, am Markt orientierte kontinuierliche Weiterentwicklung der Plattformen unserer Kunden. Mit dem Zugang von Nils Hommen kommen wir auch unserem erklärten Ziel wieder einen Schritt näher, die Zahl der von einem Product Owner betreuten Kunden auf unter zwei zu senken. Das schärft den Kundenfokus unserer PO noch weiter.“

SHOPMACHER ist Spezialist für Enterprise eCommerce-Plattformen. In den vergangenen zehn Jahren ist das Unternehmen mit Sitz in Gescher aus der münsterländischen Provinz heraus zu einem der Top-15-eCommerce-Unternehmen in Deutschland gewachsen. Aktuell realisieren rund 70 Mitarbeiter in Gescher und Ho-Chi-Minh-Stadt intelligente Enterprise eCommerce-Lösungen für mittelständische und größere Online-Händler. SHOPMACHER vertritt die Philosophie, Online-Händler mit kontinuierlichen, schrittweisen und messbaren Verbesserungen an der laufenden Plattform stets am Puls der ständig und schnell wechselnden Anforderungen im eCommerce zu halten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zimmermann (Tel.: 020565997925), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 167 Wörter, 1492 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Shopmacher, Nils Hommen, André Roitzsch, eCommerce



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Shopmacher GmbH & Co. KG


   

Shopmacher digitalisieren Vertrieb von 1A Medizintechnik

05.11.2019: Shopmacher steigen ins Team der Lebensretter ein   Präzise, schnell, zuverlässig und leidenschaftlich servicestark – so soll die künftige digitale Vertriebsplattform der 1A Medizintechnik sein. Diese ambitionierten Ziele sind heute im harten Wettbewerb ohne ausgeprägte digitale Strukturen schlicht nicht mehr erreichbar. Daher haben die Inhaber Annette und Markus Nieuwenhuis die Shopmacher quasi ins Team der Lebensretter geholt und mit der Installation einer solchen eCommerce-Plattform sowohl für das B2B- als auch das B2C-Geschäft beauftragt. Diese wird technologisch auf Shopware 6 bas...

   

koffer24 mit neuem Frontend von Shopmacher

31.07.2019: koffer24.de ist ein Angebot der Leder-Stoll OHG in Frankfurt am Main, die bereits seit 1998 Koffer, Taschen und Ranzen online vertreibt.   „Ein attraktives Shopdesign und Anwenderfreundlichkeit sind in unserem hart umkämpften Markt wichtige zusätzliche Differenzierungsmerkmale“, sagt Geschäftsführer Dr. Joachim Stoll. „Wir haben unserem erfolgreichen Online-Shop jetzt ein neues Gesicht mit frischem Wind gegeben, um unseren Kunden ein maximal angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten. Der neue Shop sollte nach unseren Vorgaben nicht nur optisch attraktiv sein, sondern auch durch klare S...

   

Innovativer Recruiting-Weg: Der Shopmacher JobShop

26.09.2018: So funktioniert der Shopmacher JobShop Im JobShop werden Jobs wie T-Shirts von Models präsentiert. Die Produkt- wird zur Jobbeschreibung, der Job kann in den Warenkorb gelegt werden. ‘Jetzt kaufen’ heißt ‘Jetzt bewerben’. Auch andere aus Webshops bekannte Funktionen finden sich im JobShop wieder: Produkt-Bewertungen sind kununu-Bewertungen, als Zahlarten gibt es diverse Möglichkeiten, Lebensläufe zu übermitteln – der Link aufs Xing-Profil ist die Sofortüberweisung – wer sich per Empfehlung bewirbt, kann einen Rabatt-Code eingeben. Der Bewerber-Chat entspricht dem Chat-Berater...