Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
10
Apr
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

eConfigure KNX Lite: KNX-Programmierung leicht gemacht

• Neue Software für KNX-Konfiguration bei Wohn- und Zweckbauten • Schnelle und komfortable Inbetriebnahme durch grafische Benutzeroberfläche

Ratingen/Wiehl, April 2018. Mit eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe. Mit der Software spricht Schneider Electric vor allem Installateure und Systemintegratoren an, denen der Einsatz der ETS5-Software für KNX-Projekte bislang zu komplex war. Der entscheidende Vorteil von eConfigure KNX Lite ist die grafische Benutzeroberfläche mit intuitivem Userinterface. Darüber lassen sich auf dem PC per Drag-and-Drop direkt die gewünschten KNX-Funktionen auf Basis von Grundrissen erstellen und später auf Tablet, Smartphone oder Touchpanel steuern. Die Programmierung über die ETS-Software entfällt. Das heißt für den Installateur: Mit der Software von Schneider Electric spart er kleinteilige Arbeitsschritte, die Konfiguration von KNX-Projekten wird für ihn einfacher, schneller und komfortabler.

Je nach geplanter Raum-Situation empfiehlt eConfigure KNX Lite die dafür geeigneten Aktoren für den Schaltschrank. Dazu beinhaltet die Software eine aktuelle Bibliothek verfügbarer KNX-Geräte von Merten und Schneider Electric, die auch den bisher erforderlichen Download der Gerätedateien erspart. Bis zu 250 KNX-Geräte lassen sich in ein Projekt integrieren. Eine kostenlose Demoversion der neuen Software ist zum Download unter https://partner.schneider-electric.com/partners/Menu/Login verfügbar.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hammermeister (Tel.: 02102 404 - 94 59), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 2010 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: eConfigure KNX Lite: KNX-Programmierung leicht gemacht, Pressemitteilung Schneider Electric GmbH

Unternehmensprofil: Schneider Electric GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Schneider Electric GmbH


 
Monitoring von Rechenzentren gibt es in Form von On-Premise-Lösungen schon seit vielen Jahren. Früher erhielt man Statusmeldungen allerdings nur per E-Mail. Gab es Fehler oder Ausfälle, erfuhr man meist erst später davon. Heute haben Infrastrukturkomponenten wie Racks, PDUs, USV-Anlagen und Klimaschränke viele Sensoren und können ihre Statusdaten (z.B. Temperaturen, Spannungen, Stromaufnahm... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Ratingen, März 2019 - Neuer Zone President des Schneider Electric Konzerns für die DACH-Region Schweiz, Österreich und Deutschland ist Christophe de Maistre. De Maistre kam 2017 als Executive Vice President der Partner Projects Division zu dem Energiespezialisten. In 2018 bereitete er die Integration von Larsen & Toubro Electrical & Automation in die indische Organisation von Schneider ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Wien, März 2019 - Schneider Electric Austria ist für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Audit "berufundfamilie" sowie "hochschuleundfamilie" ausgezeichnet worden. Das staatliche Gütezeichen wurde von Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, auf einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Wissenschaften in Wien verliehen. ... | Vollständige Pressemeldung lesen