Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
12
Apr
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Eutelsat-Satelliten übertragen NASA TV HD und NASA TV UHD unverschlüsselt

TV-Highlights: Außergewöhnliche Aufnahmen aus dem All

Paris, Köln, 12 April 2018 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) überträgt erstmals die beiden unverschlüsselten TV-Sender NASA High Definition (NTV-3) und NASA Ultra High Definition (NTV-4) in Europa, im Nahen Osten, Nordafrika und in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Dies meldete der Satellitenbetreiber heute.



Die beiden TV-Sender sind ein echtes Highlight für jeden Fernsehzuschauer. TV-Enthusiasten in diesen Regionen können damit ab sofort spektakulär in die bildgewaltigen Tiefen des US-Raumfahrtprogramms eintauchen. Gezeigt werden Raketenstarts, Live-Berichte von der Internationalen Raumstation, außergewöhnliche Blicke auf die Erde, unser Sonnensystem, der Mars, historische Aufnahmen aus dem NASA-Archiv, wie etwa das Apollo-Programm sowie Dokumentationen der jüngsten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der NASA.



• NASA TV HD wird unverschlüsselt über die Eutelsat Premiumposition HOTBIRD auf 13° Ost für Zuschauer in Europa, den Nahen Osten und Nordafrika übertragen. TV-Zuschauer in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara können den Sender über die Satellitenposition 7° Ost von Eutelsat empfangen.

• NASA TV UHD wird ebenfalls unverschlüsselt über HOTBIRD und die Position 7° übertragen.



Darüber hinaus gibt es den Sender auf der FRANSAT-Plattform* auf dem Satelliten EUTELSAT 5 West A für Abonnenten zu sehen, die mit einem entsprechenden UHD TV-Gerät ausgestattet sind. Der UHD-Sender wird von Hamonic produziert. Dabei setzt das Unternehmen seine neuesten durchgängigen Ultra-HD Verarbeitungs- und Zuführungstechnologien ein. Die Bildauflösung ist viermal höher als beim herkömmlichen Standard HD.



Eutelsat ist der erste Satellitenbetreiber, der die NASA TV-Sender einer rasch wachsenden Zuschauerbasis in Europa, dem Nahen Osten, in Nordafrika sowie den afrikanischen Ländern südlich der Sahara frei zugänglich macht. Der Start der beiden NASA TV-Sender belegt das anhaltende Wachstum von Ultra HD Inhalten auf den Satelliten der Eutelsat-Flotte.



* Zuschauer benötigen für den Empfang das neueste 4K Ultra HDTV-Gerät mit einem von FRANSAT zertifizierten integrierten Satellitentuner sowie ein entsprechendes CI+ CAM Modul.



Empfangsparameter der Sender:



NASA TV UHD (NTV-4) - 4k UHD, HEVC enkodiert



HOTBIRD (13° East)

Frequenz: 11373 MHz

Horizontale Polarisation, DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4

Symbolrate: 27500



EUTELSAT 7B (7° East)

Frequenz: 10887 MHz

Horizontale Polarisation, DVB-S2, QPSK, FEC 4/5

Symbolrate: 30000



EUTELSAT 5 West A (5° West)

FRANSAT

Frequenz: 12732 MHz

Vertikale Polarisation, DVB-2, 8PSK, FEC 3/4

Symbolrate: 29950



NASA TV HD (NTV-3) - MPEG-4 enkodiert



HOTBIRD (13° East)

Frequenz: 11373 MHz

Horizontale Polarisation, DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4

Symbolrate: 27500



EUTELSAT 7B (7° East)

Frequenz: 10887 MHz

Horizontale Polarisation, DVB-S2, QPSK, FEC 4/5

Symbolrate: 30000




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Marie-Sophie Ecuer (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 3703 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Eutelsat-Satelliten übertragen NASA TV HD und NASA TV UHD unverschlüsselt, Pressemitteilung Eutelsat Communications

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Eutelsat Communications


 
Dubai, Paris, Köln, 14. März 2019 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat sich mit dem rasch wachsenden TV-Distributor Mondo Globo/MCNC den ersten Kunden für die kürzlich gestartete hybride Zuführ-Lösung Eutelsat CIRRUS gesichert, die den Satelliten mit OTT kombiniert. Die neue TV-Plattform Telearabia PRO von Mondo Globo mit arabischsprachigen SD TV-Sendern adressiert insb... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Paris, Cannes, Köln, 1. März 2019 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat heute die erfolgreiche Verbindung von Plattform und Nutzlast des Satelliten KONNECT gemeldet. Dieser für schnelle Internet- und Breitbanddienste vorgesehene Satellit wird derzeit bei Thales Alenia Space in Cannes gebaut. Die Zusammenführung ist ein wichtiger Schritt für den Satelliten auf dem Weg zu dessen S... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
New York, Paris, Köln, 13. Dezember 2018 - The Switch® und Eutelsat (Euronext Paris: ETL) tun sich für ein bisher einzigartiges satelliten- und glasfasergestütztes TV- und Video-Verteilnetz zusammen. Durch die Partnerschaft können die über 800 Nutzer von The Switch, zu denen viele international führende Inhalteproduzenten und Distributoren gehören, Video-Feeds auf abgerechneter Minutenbasi... | Vollständige Pressemeldung lesen