Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
13
Apr
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Tödliche Leyhörn" von Elke Nansen im Klarant Verlag

Mord und Umweltskandal: Der 2. Fall der Kripo Emden/Leer mit den Kommissaren Rike Waatstedt und Richard Faber hat es in sich. In der Leyhörner Bucht wird der Torso eines jungen Mannes entdeckt.

Elke Nansen veröffentlicht ihren zweiten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Die erfolgreiche Krimiautorin, die den Norden und Ostfriesland liebt, lässt ihre Kommissare Faber und Waatstedt dieses Mal auf einer unter Naturschutz stehenden Halbinsel im Süden der Leybucht ermitteln. Der grausige Leyhörn-Fund weist auf die Tat des organisierten Verbrechens hin und für Faber und Waatstedt geht es plötzlich um Leben und Tod!

Zum Inhalt von "Tödliche Leyhörn":
Ein brutaler Mord erschüttert Ostfriesland. Auf der idyllischen Halbinsel Leyhörn schwimmt der Torso eines Mannes im Wasser, wer steckt hinter dieser grausamen Tat?
Die Kommissare Faber und Waatstedt von der Kripo Emden/Leer nehmen die Ermittlungen auf, und bald finden sie heraus: Bei dem Toten handelt es sich um den jungen ostfriesischen Journalismus-Studenten Jens Strom. Nach und nach scheint sich das Puzzle zusammenzusetzen: die Todesart, das verdächtige Vogelsterben in der Leyhörn, verunreinigte Nordsee - war Jens Strom dem organisierten Verbrechen auf der Spur und musste für seine brisanten Recherchen mit dem Leben bezahlen? Um die dunklen Machenschaften aufzudecken, begeben sich die Ermittler auf gefährliches Terrain. Was sie nicht ahnen: Sie haben es mit Gegenspielern zu tun, die wirklich vor nichts zurückschrecken …

Nach dem Ostfrieslandkrimi "Tödliche Krummhörn" (ISBN 978-3-95573-708-5) ist jetzt der Kriminalroman "Tödliche Leyhörn" (ISBN 978-3-95573-785-6) im Klarant Verlag erschienen. Der Titel ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.
"Tödliche Leyhörn" gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/Tödliche-Leyhörn-Ostfrieslandkrimi-Waatsted-ermitteln-ebook/dp/B07BYWH9Z8 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/toedliche-leyhoern-ostfrieslandkrimi_24379087-1.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hannelore Werner (Tel.: 042116767647), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2743 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Tödliche Leyhörn" von Elke Nansen im Klarant Verlag, Pressemitteilung Klarant Verlag

Unternehmensprofil: Klarant Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Klarant Verlag


 
18.02.2020
Eine besonders schwere Aufgabe erwartet die Inselkommissare in dem 15. Ostfrieslandkrimi der Serie "Mona Sander und Enno Moll ermitteln" von Sina Jorritsma. Die Bevölkerung der Urlaubsinsel ist aufgebracht und es drohen Kurzschlussreaktionen der Einheimischen, wenn es den beiden nicht schnell gelingt, das gefürchtete Phantom dingfest zu machen! Zum Inhalt von "Friesenwürger&quo... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
17.03.2019
In ihrem neuen Ostfrieslandkrimi aus der beliebten Reihe der Spinnkrimis lässt die Autorin die Leser an ihren Erfahrungen in der Rock- und Punkrockszene teilhaben. Die Mischung aus ostfriesischer Idylle auf der einen Seite und der Welt der Rockmusiker auf der anderen Seite macht die spezielle Faszination dieses neuen Bandes von Susanne Ptak aus. Zum Inhalt von "Musikermord": Die junge... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
11.03.2019
Die beliebte Krimiautorin Ele Wolff hat mit "Küstenwut" einen neuen Ostfrieslandkrimi veröffentlicht. Ihre kultige Ermittlerin Henriette Honig, die trotz ihres Nachnamens nichts Süßes mag, ist zur Freude der Leser wieder als Privatdetektivin unterwegs. Diesmal wird ihr kriminalistischer Spürsinn im Küstenort Neuharlingersiel gebraucht! Zum Inhalt von "Küstenwut": Düst... | Vollständige Pressemeldung lesen