Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COMPRION GmbH |

COMPRION EMVCo 4.3c Kontakt-Level-1-Tests von EMVCo qualifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Einfaches Softwareupdate genügt, um aktuellste Tests zur Zulassung von Bezahlterminals durchzuführen



COMPRION hat heute verkündet, dass sie den „EMVCo Qualification Letter“ für die COMPRION IFM Protocol Level 1 Tests nach EMVCo Test Spezifikation 4.3c erhalten haben. Somit können sich EMVCo-akkreditierte Testlabore, die Produktzulassungen für Kontakt-Level-1-Bezahlterminals anbieten, reibungslos auf die neue Version vorbereiten. EMVCo 4.3c wird am 1. Mai 2018 aktiviert und ab 1. Juli 2018 verpflichtend sein.  


Softwareupdate statt Kauf & Einarbeitung in neue Hardware und Software

„Dies ist die Siegerlösung”, hebt Albert Martorell, Special Projects Manager of Applus+ Laboratories, hervor.

Das Update auf EMVCo 4.3c ist mit COMPRION ganz einfach! Die Testlabore müssen keine zusätzlichen Mittel in die Anschaffung neuer Hardware und Software wie bei anderen Testlösungen investieren. Vielmehr reicht ein simples Softwareupdate auf der COMPRION UT³ Platform. Diese Hardware steht ohnehin in allen Testlaboren weltweit, da sie die einzige Plattform für die Ausführung der von EMVCo geforderten elektrischen Tests ist. So werden die Ressourcen im Labor optimal und effizient genutzt. „Daher nutzen bereits einige Labore unsere Lösung,“ erklärt Swantje Missfeldt, Business Development Manager für EMVCo-Lösungen bei COMPRION.

 

Protokolltests & elektrische Tests – ein Testplan, ein Testreport, eine Testsession

Die Tester sparen außerdem enorm an Zeit, da sie das gleiche Testsetup wie bei den elektrischen Tests verwenden können. Die Einarbeitungszeit in ein neues System entfällt. Existierende und neue Tests können einfach und schnell in einem Testplan, mit einem Testreport und in einer Testsession ausgeführt werden.

 

Volle Kontrolle über Parameterverhalten

 Das neue ICS-Formular (Implementation Conformance Statement), das für jede Produktzulassung (Product Approval) gefordert wird, bietet zusätzlich Kontrolle über das Verhalten bei Protokoll- und Parameterauswahl. Die Option “Select Applicable Test Cases” automatisiert die korrekte Konfiguration aller Tests. Diese Automatisierung spart Zeit und verhindert Fehler, wie sie bei manuellen Einstellungen vorkommen.

 

Zeitmessungen – einfach und schnell

Zusätzliche Zeitmessungen sind durch zwei einfache Mausklicks mit einer Auflösung von 10 ns realisierbar. Voreingestellte Trigger für das Feature „Analog Scope“, ein integriertes digitales Oszilloskop, erlauben schnelle und sehr detaillierte Analysen. Selbstkonfigurierte Trigger können gespeichert und für weitere Messungen wiederverwendet werden. „Außerdem gibt es eine integrierte Screenshot-Option, mit deren Hilfe man die Ergebnisse sofort als PDF an Kollegen schicken kann,“ schwärmt Missfeldt.

 

Über COMPRION

 

COMPRION ist der weltweit führende Anbieter von Testlösungen für Mobilfunkgeräte, Bezahlterminals und Chipkarten. Mit unseren Testsystemen decken wir kontaktbehaftete und kontaktlose Technologien für verschiedene Industrien wie Telekommunikation, Bezahlung und M2M ab. Aufgrund unserer aktiven Mitgliedschaft in verschiedenen Standardisierungs- und Regulierungsgremien, setzen wir neuste Technologien und Spezifikationen in unserer Produktpalette zeitnah um. Unsere Testsysteme sind für ihre präzisen Mess- und Testeigenschaften bekannt. Daher gehören alle namhaften Chip- und Mobiltelefonhersteller, Kartenproduzenten, Netzbetreiber und Testhäuser zu unseren Kunden.


Pressekontakt

 

Kathleen Knievel

Corporate Marketing Manager

Tel:        +49 5251 6859 0

E-Mail:   info@comprion.com

 

COMPRION GmbH

Lise-Meitner-Str. 3

33104 Paderborn


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathleen Knievel (Tel.: +49525168590), verantwortlich.


Keywords: EMVCo, Testing, Software, Terminal, Testlabor

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 4439 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: COMPRION GmbH

COMPRION is the worldwide leading manufacturer of test solutions for terminals and smart cards covering
contact-based and contactless technologies. Our standardization activities enable us to integrate the
latest standards into our products. As COMPRION systems are renowned for precise measurement capabilities, the company serves all top handset, card, chipset manufacturers, mobile network operators, and test houses.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COMPRION GmbH lesen:

COMPRION GmbH | 04.10.2018

COMPRION stellt erste M2M Test eUICC für RSP-Tests vor

COMPRION stellt erste M2M Test eUICC für RSP-Tests vor In Zukunft wird es im Rahmen von Industrie 4.0 immer mehr Anlagen mit eingebetteten SIM-Karten geben. Daher muss gewährleistet sein, dass der Wechsel zu einem anderen Mobilfunkanbieter und die...
COMPRION GmbH | 14.09.2018

Anritsu and COMPRION Achieve eSIM OTA Test Solution Verification to Support ERA-GLONASS

Anritsu Corporation, a global provider of innovative test and measurement solutions for advanced and converged networks, is pleased to announce that along with eSIM test solution expert COMPRION, they have established an eSIM over-the-air (OTA) test...
COMPRION GmbH | 23.07.2018

How to Switch to eSIM Successfully!

    How Does the New Test System Work? RSP Consumer Devices Platform is software that emulates the consumer devices infrastructure defined by the GSMA in a test environment. The GSMA specified the infrastructure to consist of back-end servers (SM-...