info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
High Hampton Holdings Corp. |

High Hampton unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von preisgekröntem kalifornischen Cannabis Edibles Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


High Hampton unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von preisgekröntem kalifornischen Cannabis Edibles Unternehmen

Toronto, Ontario - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass es eine verbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent - LOI) mit California Gold Inc. (CALIGOLD) eingegangen ist mit dem Ziel, 100% aller ausstehenden Aktien von CALIGOLD in einer reinen Aktientransaktion zu erwerben (die Transaktion). CALIGOLD bringt eine gut etablierte und bekannte Edibles Marke, die derzeit 7 preisgekrönte Schokoriegel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Anbausorten in Ausgabestellen in ganz Kalifornien verkauft, und einen Umsatz von ca. 2 Millionen Dollar in den Jahren 2016/2017 zu High Hampton und fügt dem Management-Team des Unternehmens 18 Jahre kombinierte Erfahrung zwischen den Mitbegründern Daniel Hood und Jonathan Schwartz hinzu.

Als Gegenleistung für alle ausgegebenen Aktien von CALIGOLD erhalten die Aktionäre 7.200.000 Aktien von High Hampton (die "High Hampton Aktien"), wobei die Aktien treuhänderisch hinterlegt und an bestimmten Daten oder zu bestimmten Bedingungen (der "Aktientausch") freigegeben werden.

Im Zusammenhang mit der Unterzeichnung des LOI hat sich High Hampton bereit erklärt, in den ersten 12 Monaten mindestens 2,6 Millionen US-Dollar für die Produktentwicklung, das Marketing, und als Verkaufs- und Betriebskapital für CALIGOLD zur Verfügung zu stellen.

High Hampton und CALIGOLD erwarten, die Transaktion am oder vor dem 30. April 2018 abzuschließen, unter Vorbehalt einer Reihe von Bedingungen einschließlich aber nicht beschränkt auf: die Durchführung des Aktientauschs, die Genehmigung durch die Canadian Securities Exchange und die Genehmigung der jeweiligen Vorstände sowohl von High Hampton als auch von CALIGOLD, die Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen zur Zufriedenheit jeder Partei und die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung, sowie der Bedingung dass es keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen im Geschäft von High Hampton oder CALIGOLD vor dem Abschluss der Transaktion gegeben hat.

High Hampton CEO David E. Argudo kommentiert:

"Der Erwerb von CALIGOLD stellt einen strategischen Schritt für unsere Mission dar, den kalifornischen Cannabismarkt zu konsolidieren. Wir freuen uns, das CALIGOLD-Team in der Unternehmensfamilie von High Hampton willkommenzuheißen und freuen uns darauf, deren gut etablierte, qualitativ hochwertige, preisgekrönte Marke von Schokoriegeln mit Cannabisaufguss, CALIGOLD Vaporisatoren und andere Produktsortimente zu High Hampton zu bringen. Mit dieser Akquisition beginnen wir nicht nur, durch den Zugang zu einem bedeutenden Vertriebsnetz mit CALIGOLD eine Präsenz in ganz Kalifornien zu etablieren, sondern, genauso wichtig, wir beginnen auch mit der Umsatzgenerierung während unseres aggressiven Wachstumszykluses."

Daniel Hood, Mitbegründer von CALIGOLD, fügte hinzu:

"CALIGOLD freut sich sehr, Teil von High Hampton Holdings zu werden. Dies ist der Höhepunkt eines mehrjährigen Prozesses der Etablierung einer Marktpräsenz. Wir sehen eine große Zukunft darin, zum Aufbau einer globalen Cannabis-Marke beizutragen. Die eigentliche Arbeit beginnt jetzt, während wir die Produktentwicklung steigern und uns auf eine globale Strategie konzentrieren."

Über CALIGOLD

CALIGOLD stellt Amerikas hochwertigstes Cannabisprodukt her und kombiniert Kunst und Wissenschaft zur Fertigung innovativer Kreationen und Einhaltung wichtiger Industriestandards bezüglich Konsistenz, Dosiergenauigkeit und Zusammensetzung der Rezeptur. Im Jahr 2014 erkannte Chocolatier Daniel Hood eine Lücke im Markt für Cannabisschokolade. Indem man die Verbraucher an Gourmet-Zutaten und stammspezifische (Anbausorten) Cannabisaufgussprodukte heranführte, überraschte CALIGOLD den Edibles Markt. CALIGOLD Schokolade gewann den 1. Platz auf der HempCon im Jahr 2014 für das beste Edible und dann erneut im Edibles List Magazine im Jahr 2017 für seine THCa Schokolade. Kürzlich hat CALIGOLD weitere THC-, THCa- und CBD-Produkte angekündigt, um sein innovatives Produktangebot weiter zu diversifizieren.

Indem es hohe Standards für rigorose Dosierungsmessungen setzt und dabei Daten veröffentlicht, garantiert CALIGOLD ungefährliche Erfahrungen für Erstanwender. Gelenkt durch Forschung & Entwicklung und Innovation beabsichtigt CALIGOLD, weiterhin neue Maßstäbe für die Cannabisindustrie setzen.

Mitbegründer Daniel Hood hat über 10 Jahre Erfahrung im Anbau von Cannabis und hat die La Serrana Eco Farm and Hostel in Salento, Kolumbien, mitbegründet, bevor er im Jahr 2014 mit dem Aufguss von Cannabis in kolumbianischen Kakao begann.

Jonathan Schwartz kam kurz nach der Gründung von CALIGOLD im Jahr 2014 als erster offizieller Investor an Bord. Er hat Erfahrung im Aufbau von Marken, da er in Kolumbien vier Unternehmen ohne Kapital aufgebaut hat und eine erfolgreiche Karriere mit Immobilien, Hypothekengeschäften und Franchiseverkäufen hatte. Jonathan konzentriert sich nun darauf, die Verkaufs- und Vertriebsplattform für CALIGOLD als VP of Sales auszubauen.

Über High Hampton

High Hampton ist eine Investmentfirma im Cannabisbereich, die sich auf Opportunitäten in Kalifornien konzentriert. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, CoachellaGro Corp., ist ein kalifornisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung eines 10,8 Morgen großen Grundstücks konzentriert, das in dem in Planung befindlichen Cannabis-Industriepark in Coachella, Kalifornien, liegt. CoachellaGro befindet sich im Bewerbungsverfahren für eine Conditional Use Permit zur Entwicklung einer Full-Service-Produktionsstätte, um dritte, staatlich-lizenzierte, medizinische Marihuana-Betreiber zu beliefern. Die Stadt Coachella ist progressiv mit der Verabschiedung einer Stadtverordnung, die über 90 Morgen bereitstellt, innerhalb derer ein gesetzlicher Rahmen für den Anbau, die Produktion, die Gewinnung und den Transport von Cannabis gegeben sein wird. Der Komplex soll alle notwendigen Dienstleistungen enthalten; Sicherheit, Infrastruktur, Ausrüstung, Arbeitskräfte und qualifiziertes Management, Betriebsmittel und Nebendienstleistungen für einen geschlossenen Produktionsablauf.

Soziale Medien

Facebook: facebook.com/highhampton
Twitter: twitter.com/highhamptonHC
LinkedIn: linkedin.com/HighHampton

Börsen

High Hampton wird in Kanada an der CSE unter dem Tickersymbol HC und in Europa an der FWB unter dem Tickersymbol 0HCN gehandelt. Weder die CSE noch die FWB haben den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt. Weder die CSE noch die FWB übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Beziehung zur Marihuana Industrie

Kanadische Listings (CSE) bleiben in einwandfreiem Zustand, solange sie Bekanntgebungen bereitstellen, die von den Aufsichtsbehörden gefordert werden, und solange sie die geltenden Lizenzierungsbestimmungen sowie den Rechtsrahmen des jeweiligen Staates, in dem sie tätig sind, einhalten. Marihuana ist in bestimmten Bundesstaaten legal; Marihuana bleibt jedoch nach US-amerikanischem Bundesgesetz illegal, und die Haltung zur Durchsetzung des US-Bundesgesetzes gegen Marihuana unterliegt Änderungen. Anleger und Investoren müssen sich darüber im Klaren sein, dass nachteilige Vollziehungsmaßnahmen sich auf ihre Investitionen auswirken können, und dass die Fähigkeit von High Hampton, auf privates oder öffentliches Kapital zuzugreifen, beeinträchtigt werden könnte oder nicht möglich sein könnte, um den laufenden Betrieb zu unterstützen.

Weitere Informationen über High Hampton sind hier verfügbar:

8 Wellington St. E. Mezzanine Level | Toronto, On | M5E 1C5 | www.HighHampton.com

David E. Argudo, Chief Executive Officer
Email: david@HighHampton.com

Oder

Christian Scovenna, Director & VP Corporate Finance
Email: christian@HighHampton.com
Telefon: 001-844-420-Cali

Im Namen des Vorstands

High Hampton Holdings Corp.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung eines der Wörter könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen über Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen identifizieren und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens in Bezug auf das Ergebnis und den Zeitpunkt solcher zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Insbesondere enthält diese Mitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Hinblick auf die Absicht der Teilnehmer, die Akquirierung oder bestimmte erwogene Nebengeschäfte abzuschließen. Diese Transaktionen unterliegen einer Reihe von wesentlichen Risiken, und es gibt keine Garantie, dass sie zu den Bedingungen oder innerhalb des Zeitraums der zur Zeit in Betracht gezogen wird oder überhaupt abgeschlossen werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gemacht, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht durch entsprechende Wertpapiergesetze erforderlich ist. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten Anleger sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die obigen Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen.

Alle hier gemachten Währungsangaben beziehen sich auf kanadische Dollar, sofern nicht anders angegeben.

NICHT ZUR VERBREITUNG AN NACHRICHTENDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG DIREKT ODER INDIREKT, GÄNZLICH ODER TEILWEISE IN DIE USA ODER IN DIE USA HINEIN.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, High Hampton Holdings Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1234 Wörter, 10110 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von High Hampton Holdings Corp. lesen:

High Hampton Holdings Corp. | 16.07.2018

High Hampton verpflichtet führendes globales Gewächshaus-Designunternehmen Aurora Larssen Projects Inc. für die Konzeption und zur Unterstützung der CoachellaGro Cannabis Anbauanlage

High Hampton verpflichtet führendes globales Gewächshaus-Designunternehmen Aurora Larssen Projects Inc. für die Konzeption und zur Unterstützung der CoachellaGro Cannabis Anbauanlage TSX: ACB CSE: HC Toronto, ON und Edmonton, AB - 16. Juli...
High Hampton Holdings Corp. | 10.07.2018

High Hampton akquiriert 8 Points Mgmt LLC und Bravo Distro LLC

High Hampton akquiriert 8 Points Mgmt LLC und Bravo Distro LLC 10. Juli 2018, Toronto, ON - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC) (FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass es sein Cannabis-Vertriebsnetz in ...
High Hampton Holdings Corp. | 21.06.2018

High Hampton Akquiriert Cannabis-Distributionszentrum in der Stadt Cudahy durch 420 Realty LLC

High Hampton Akquiriert Cannabis-Distributionszentrum in der Stadt Cudahy durch 420 Realty LLC High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC)(FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass es sein Cannabis-Distributions-Ne...