Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
19
Apr
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Neuerscheinung "Reaper - Golden Guns 4" von Bärbel Muschiol im Klarant Verlag

Besteller in Erotikromane und Erotikerzählungen: Der Finalband der neuen Rocker-Serie "Reaper - Golden Guns" von Bärbel Muschiol stürmt die Buch-Charts!

Bärbel Muschiol ist Bestsellerautorin mit Leib und Seele. Ihre Rockerromane begeistern die Leser auf ganzer Linie mit Rockerromantik, Liebe, Spannung und Bad Boys-Feeling. Jetzt ist der Autorin mit "Reaper - Golden Guns 4" ein Highlight geglückt, das den Roman sofort an die Spitze der erotischen E-Book-Bestsellerlisten bei Amazon geführt hat.

Zum Inhalt von "Reaper - Golden Guns 4":
Die Reapers sind die Königsklasse der bösen Jungs, das weiß Violet. Und doch ist sie, ohne es zu wollen, ein Teil dieser düsteren Welt geworden. Sie hat sich unsterblich in Thunder verliebt - wie soll sie jetzt, wo sie weiß, wie es mit ihm ist, jemals wieder ohne ihn sein? Auch wenn er ihr immer wieder seinen Schutz verspricht, will sie ihre Eigenständigkeit nicht aufgeben. Aber was beide unterschätzen, ist der abgrundtiefe Hass von Sarah, die unerbittlich ihr Ziel verfolgt, die junge Feuerwehrfrau brennen zu sehen. Die durchgeknallte Bitch schlägt mit einem perfiden Plan zu. Violet läuft in die Falle. Von einer gewaltigen Explosion zu Boden geschleudert, muss sie um ihr Leben kämpfen - und Thunder ist mehr als 1000 Meilen entfernt …

Lasst Euch mit der Trilogie "Reaper. Golden Guns" von Bärbel Muschiol in die dunkle Motorcycle-Club Welt entführen:
PART 1: Reaper. Golden Guns 1
PART 2: Reaper. Golden Guns 2
PART 3: Reaper. Golden Guns 3
PART 4: Reaper. Golden Guns 4 NEU!


Der neue Rockerroman "Reaper - Golden Guns 4" (ISBN 978-3-95573-778-8) von Bärbel Muschiol kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen zum Roman erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B07C8YT3CT sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/reaper-golden-guns-4_24472690-1 .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hannelore Werner (Tel.: 042116767647), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2521 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Neuerscheinung "Reaper - Golden Guns 4" von Bärbel Muschiol im Klarant Verlag, Pressemitteilung Klarant Verlag

Unternehmensprofil: Klarant Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Klarant Verlag


 
18.02.2020
Eine besonders schwere Aufgabe erwartet die Inselkommissare in dem 15. Ostfrieslandkrimi der Serie "Mona Sander und Enno Moll ermitteln" von Sina Jorritsma. Die Bevölkerung der Urlaubsinsel ist aufgebracht und es drohen Kurzschlussreaktionen der Einheimischen, wenn es den beiden nicht schnell gelingt, das gefürchtete Phantom dingfest zu machen! Zum Inhalt von "Friesenwürger&quo... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
17.03.2019
In ihrem neuen Ostfrieslandkrimi aus der beliebten Reihe der Spinnkrimis lässt die Autorin die Leser an ihren Erfahrungen in der Rock- und Punkrockszene teilhaben. Die Mischung aus ostfriesischer Idylle auf der einen Seite und der Welt der Rockmusiker auf der anderen Seite macht die spezielle Faszination dieses neuen Bandes von Susanne Ptak aus. Zum Inhalt von "Musikermord": Die junge... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
11.03.2019
Die beliebte Krimiautorin Ele Wolff hat mit "Küstenwut" einen neuen Ostfrieslandkrimi veröffentlicht. Ihre kultige Ermittlerin Henriette Honig, die trotz ihres Nachnamens nichts Süßes mag, ist zur Freude der Leser wieder als Privatdetektivin unterwegs. Diesmal wird ihr kriminalistischer Spürsinn im Küstenort Neuharlingersiel gebraucht! Zum Inhalt von "Küstenwut": Düst... | Vollständige Pressemeldung lesen