Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG |

Motorrad, Mofa oder Moped – Divinol jetzt auch für 2- und 4-Takter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neu im Sortiment: Fünf neue Bike-Öle von Zeller + Gmelin


EISLINGEN, 20. April 2018 – Pünktlich zur beginnenden Zweiradsaison kommt Zeller + Gmelin mit seiner neuen Divinol-Bike-Serie auf den Markt. Die Öle eignen sich für alle 2- und 4-Takt-Motoren, also für Motorräder, Scooter, Roller, Mopeds oder Quads. Die neuen Motorradöle zeichnen sich laut Hersteller durch hohe Temperaturbelastbarkeit aus sowie ihre Tauglichkeit für Nasskupplungen.




„Die größte Herausforderung für Motorradöle ist das Temperaturmanagement“, erklärt  Andreas Krapf, Produktmanager Automotive/Kfz Sonderprodukte bei Zeller+Gmelin. „Egal ob extreme Hitze oder Kälte, es muss seine Form und Funktion über den gesamten Betriebszeitraum halten können, da bereits mengenmäßig deutlich weniger Motorenöl im System vorhanden ist als bei PKW Motoren.“ Hinzu käme, dass die Zweiräder über relativ einfache Kühlsysteme verfügen, meist luftgekühlte Aggregate.

„Diese deutlich höheren Anforderungen bei 2- oder 4-Taktern erfordern einen durchdachten Aufbau von Motorradölen“, so der Produktmanager. Deshalb habe Zeller + Gmelin bei der Entwicklung der neuen Divinol Bike Serie auf hochwertige Grundöle in Verbindung mit technisch ausgereiften Additiven geachtet.
Insbesondere die Ölalterung schreitet bei hoher Temperaturbelastung schneller voran und man riskiert unter anderem ein Aufdicken des Motorenöls, was zur Folge hat, dass das Öl langsamer fließt und somit einen Teil seiner Schmierleistung  wie auch seines Wärmeaufnahmevermögens verliert. Die zugesetzten Additive in der Divinol Bike Serie sorgen dafür, dass die Schmierleistung bis zum regulären Ölwechsel erhalten bleibt und die Aggregate keinen Schaden nehmen.
Zusätzlich entstehen bei erhöhter Temperaturbelastung Ablagerungen, die sich im Motorenraum absetzten können. Um einen reibungslosen Motorlauf zu gewährleisten, enthalten die Motorradölen von Zeller + Gmelin robuste Detergent- Systeme, also Reinigungsadditive, die verhindern, dass sich Schwebstoffe absetzen und den Motor schädigen.

„Hinzu kommt, dass in den meisten Motorrädern das Öl nicht nur den Motor schmiert, sondern auch das Getriebe und somit wesentlich das Schaltverhalten eines Motorrads beeinflusst“, führt Andreas Krapf weiter aus. Die Bike-Öle von Zeller + Gmelin sind deshalb so legiert, dass es nicht zum unerwünschten Rutschen der Nasskupplung kommt. „Entscheidend ist hier die genau dosierte Menge, das Öl muss exakt das richtige Reibeverhalten aufweisen“, betont der Produktmanager. Diesbezüglich erfüllen die neuen Bike-Öle von Zeller + Gmelin die strengen JASO-Normen MA  und MA-2 (Japanese Automotive Standards Organisation). Die JASO MA-2 steht für Öle mit höchstem Reibewert und somit für eine optimale Kupplungsverträglichkeit beim Gangwechsel, während der Beschleunigungsphase und auch bei gleichmäßig hoher Geschwindigkeit.

Schließlich spielen mittlerweile auch die Themen Emissionsvermeidung, Emissionsschutz  und Kraftstoffeinsparung  eine wesentlich Rolle beim Formulieren von Motorradölen. Es gelten zunehmend strenger werdende Gesetzgebungs- und Umweltauflagen. „Auch diesen Kriterien haben wir bei der Entwicklung der neuen Divinol Bike-Öl-Serie Rechnung getragen.“ Rund um die Divinol Bike Serie bietet Zeller + Gmelin zur Sortimentsergänzung auch Zweitaktöle, Getriebeöle, Fette und Pflegeprodukte rund um das Thema Motorrad, Scooter, Moped und Quad an.

((Infokasten))
Zeller + Gmelin: Gleich fünf neue Bike-Öle im Programm. Die Divinol Bike Series umfasst folgende Produkte:

Scooter- / Quad- / Motorradöle für Straße & Touring

#49161 DIVINOL Bike Solid 4T 10W-30
Schmierstoff auf HC synthese-Basis, empfohlen für Motorräder und Motorroller, die oft und lange im Stadtverkehr eingesetzt werden.

#49550 Divinol Bike Racer 10W40
HC-Synteseschmierstoff mit hervorragenden Leistungen für 4-Takt-Motoren, besonders für Langstreckentouren geeignet. Hervorragende Detergenz- und Dispersanteigenschaften halten den Brennraum exzellent sauber.

#49631 Divinol Bike Heavy 20W50
Mineralisches Motorenöl für schwere Motorräder wie z.B. Harley Davidson Maschinen.  Das hochviskose Öl bietet einen optimale Schmierfilmstabilität und Verdampfungsneigung.

Für höchstes Rennvergügen

#49391 Divinol Bike Pro 10W60
Rennvergnügen: Hochwertiger synthetischer Schmierstoff, entwickelt unter anderem für den Renneinsatz und sportliches Fahren. Hervorragende Detergenz- und Dispersanteigenschaften sind garantiert, Verschleißschutzadditive verhindern Abnützung und Korrosion.

#49521 Divinol Bike Racer 5W40
Top HC-Syntheseschmierstoff für die modernsten Generationen von Motoren wie auch den Renneinsatz. Hochwertigste Additivsysteme sichern optimale Viskositätsstabilität und minimieren Verschleiß beim Kaltstart.


((Bilder))

Bild1: Andreas Krapf, Produktmanager Automotive/Kfz Sonderprodukte bei Zeller + Gmelin
BU: „Die größte Herausforderung für Motorradöle ist das Temperaturmanagement. Egal ob extreme Hitze oder Kälte, es muss seine Form und Funktion über den gesamten Betriebszeitraum halten können.“ (Quelle: Zeller+Gmelin)
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/Krapf_Andreas_1.jpg

Bild 2: Divinol Bike Racer 1l und 5l-Flasche
BU: Da lacht das Biker-Herz: Divinol Bike Racer in der 1- und 5-Liter-Flasche sind eines von 5 neuen Ölen aus der Bike Series bei Zeller + Gmelin. Es eignet sich besonders für Langstreckentouren. Hervorragende Detergenz- und Dispersanteigenschaften halten den Brennraum exzellent sauber. (Quelle: Zeller+Gmelin)
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/49550_Divinol_Bike_Racer_1l.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/49550_Divinol_Bike_Racer_5l.jpg


Über Zeller + Gmelin
Zeller + Gmelin GmbH & Co. KG, 1866 gegründet, beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeiter, wovon knapp die Hälfte am Stammsitz in Eislingen tätig ist. Mit seinen 16 Tochtergesellschaften agiert das mittelständische Unternehmen weltweit. Das Produktportfolio splittet in die Unternehmensbereiche Schmierstoffe, Industriechemie und Druckfarben. Die hochwertigen Produkte nehmen am internationalen Markt eine Spitzenstellung ein. Dabei bietet Zeller+Gmelin individuelle und ganzheitliche Lösungen aus einer Hand von Forschung und Entwicklung bis zur Produktion. Wie hoch der F&E-Anteil ist, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass rund 20 Prozent der Mitarbeiter in Eislingen in diesem Bereich beschäftigt sind, um die innovativen Produkte permanent an den Markt- und Kundenanforderungen weiterzuentwickeln und zu optimieren. http://www.zeller-gmelin.de

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Andreas Rascher, Marketing
Schlossstraße 20
73054 Eislingen/Fils
Tel.: 07161 / 802 - 352
a.rascher@zeller-gmelin.de
www.zeller-gmelin.de

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax  0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: Motoröl, Schmierstoff

Pressemitteilungstext: 819 Wörter, 7058 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG lesen:

Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 20.04.2018

Gebrauchte Metallbearbeitungsflüssigkeiten ressourcenschonend wiedergewinnen

 Viele Industriekunden wünschen sich von ihren Schmierstofflieferanten ein „Rundum-sorglos-Paket“, sodass sie intern kein zusätzliches Know-how aufbauen müssen und auch eine gewisse Prozess- und Auditierungssicherheit permanent gewährleistet...
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 02.02.2018

Mehr Effizienz bei der Drahterzeugung und -verarbeitung

                        Die bekannten Multidraw-Drahtziehmittel kommen in der Drahterzeugung und -verarbeitung zum Einsatz. Mehr als 60 Jahre kontinuierliche Forschung und Entwicklung zielen darauf ab, die Multidraw-Produkte besonde...
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 30.01.2018

Trennmittel: Vom Beton-Allrounder bis zum Oberflächenspezialisten

„Seit Jahren schon erfreuen sich unsere Trennmittel einer hohen Resonanz am Markt und kommen in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten zum Einsatz. Bei uns bekommt die Bauindustrie wie auch deren Zulieferer alles aus einer Hand“, erklärt Zel...