Gewinnspiel zum "Welttag des Buches" am 23. April 2018
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augusta Presse- & Verlags GmbH |

Gewinnspiel zum "Welttag des Buches" am 23. April 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anläßlich des "Welttag des Buches" verlosen wir vier Bücher mit einem kleinen Präsent.

23. April 2018 Welttag des Buches



Anläßlich des "Welttag des Buches" verlosen wir vier Bücher mit einem

kleinen Präsent.



Folgende Bücher mit Präsent und eigener Briefmarke zu Buch sind zu gewinnen:



1. Sebastian Cohen "Ohne Hemmung"

Im 3. Teil der Duke-Reihe zeigt sich dem Leser ein gereifter Duke, der sich in einem ihm unbekannten Land wiederfindet, wo eigene Gesetze herrschen und unorthodoxe Wege genommen werden, um zweibeinige Probleme zu beseitigen. Es wird ein Kampf mit sich selbst und mit neuen Gegnern, die nicht zimperlich sind, ihre Ziele zu erreichen. Wird er die gefährlichen Abenteuer in Guatemala überleben?



2. Ute Rietschel "Eika - Eine Irish-Setter-Hündin mit Herz"

Die bildschöne Irish-Setter-Hündin "Eika" erzählt von ihrem Leben. Sie berichtet von ihrem Einzug als Welpe in die Familie, der Rettung vom Rüden "Charlie-Brown" und dem Kennenlernen des Hundemädchens "Luna". Sie denk zurück an ihr schönes Leben bei ihren lieben Menschen.



3. Helena Baum "Die dreckigen Dreißiger"

Romy ist Single mit Kind, Roberta lebt mit Mann und Zwillingen und Florence mit Mama. Sie sind in ihren "dreckigen Dreißigern", wie der Barmann aus der Kneipe, in der sie sich freitags treffen, amüsiert feststellt. So sehr sie ihre Suche nach Glück eint, so unterschiedlich sind ihre Vorstellungen davon. Florences kurzes Glück führt zu Robertas Lebenserdbeben. Romy verliebt sich so, dass all ihre Sicherheiten über Bord fliegen müssen. Die Lebens- und Liebessehnsüchte der Frauen führen zu Verwicklungen, die diese Freundschaft auf harte Proben stellt.



4. Cornelia Rückriegel "Annie - Die Tränen der Rosenblüten"

Dies ist das 3. Buch der Annie-Reihe und es hält wieder viele überraschende Momente bereit. Wer einen oder gar beide der vorangegangenen Annie-Romane gelesen hat, dem muss man nicht viel erzählen. Man ist fasziniert von den Figuren, der Schreibweise und wie es Cornelia Rückriegel immer wieder schafft, das pure Leben in allen Höhen und Tiefen mit einer eleganten Leichtigkeit zu beschreiben.



Einfach uns das gewünschte Buch mitteilen. Mail: info@Leseschau.de



www.Leseschau.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katalin Ehrig (Tel.: 030692021051), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2582 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Augusta Presse- & Verlags GmbH

Die Leseschau ist das faire Portal für Autoren und Leser. Hier gibt es Bücher von besonderen Autoren. Regional, persönlich, fair!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Augusta Presse- & Verlags GmbH lesen:

Augusta Presse- & Verlags GmbH | 12.08.2018

Mit dem lustigen Wurm "punkten!"

Mit der neuen Leseschau-Punktekarte kann man nun bei jedem Buch oder eBook Punkte sammeln. Pro Bestellung gibt es einen Bonus von 1 Euro. Sobald die Karte voll ist, können die Bonuspunkte bei der www.Leseschau.de eingelöst werden. Ein tolles Buch ...
Augusta Presse- & Verlags GmbH | 12.08.2018

Mit Büchern "punkten!"

Mit der neuen Leseschau-Punktekarte kann man nun bei jedem Buch oder eBook Punkte sammeln. Pro Bestellung gibt es einen Bonus von 1 Euro. Sobald die Karte voll ist, können die Bonuspunkte bei der www.Leseschau.de eingelöst werden. Ein tolles Buch...
Augusta Presse- & Verlags GmbH | 09.08.2018

Können Jugendliche richtig LESEN? Empfehlung für Eltern!

Liebe Eltern, die Leseschau hat ein spezielles Programm für Jugendliche auferlegt. "Jugend schreibt" bringt immer wieder Bücher von Jungautoren raus, die als Einstiegsliteratur in die Welt der Bücher gilt. Die Geschichten sind leicht zu lesen, ha...