Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

THE FORQ - Das kleinste Grillgerät der Welt, das in jedes Portemonnaie passt

Von THE FORQ

Grillen mit Stiel

THE FORQ – Grillen mit Stiel Grillen am Lagerfeuer ist meist ein einziges Ärgernis. Abgesehen davon, dass es nicht gerade hygienisch ist die Bratwurst auf einen Stock aufzuspießen, verbrennt das Grillgut wären der Zubereitung meist einseitig und oder fällt ins Feuer.  

So erfand der schwäbische Ingenieur Martin Finkbeiner die FORQ, eine stabile,funktionstüchtigen, hygienischen und superleichtenGrillgabel in der Größe einer Kreditkarte, die mit dem passenden Stock zusammen in wenigen Sekunden einsatzbereit ist. Ob Bratwurst oder Vegan, mit integriertem Flaschenöffner ist die FORQ ein nützlicher, umweltfreundlicher Begleiter für urbane Hipster und spontane Grillfreunde sowie ein äußerst praktisches Werkzeug für wahrhafte Outdoor-Enthusiasten, Abenteurer und die Überlebensgemeinschaft.

Gadget des Sommers – gibt’s jetzt bei Indiegogo

THE FORQ setzt für den Marktstart der innovativen, umweltfreundlichen Grillgabel auf die Crowdfunding-Plattform Indiegogo (https://bit.ly/2Hw3dVG). Die Serienproduktion ist schon im Gange allerdings möchte das Gründerteam des deutsch/ amerikanischen Starups mit ihrer Kampagne und einem Finanzierungsziel von USD 1.001 in den nächsten 40 Tagen vor allem internationale Aufmerksamkeit erreichen. Investoren bzw. Unterstützer können sich am Projekt ab 11 USD (9 EUR) beteiligen, dafür bekommen sie ja nach Größe der Unterstützung, drei bis 1.000 innovativen Grillgabeln. 

 

Interesse an seinem Produkt will das StartUp auch insbesondere bei Baumärkten, Outdoor- und Camping-Ausrüstern sowie Werbemittel-Unternehmen wecken. Für diese halten wir interessante Angebote bereit, so Thieme (45) einer die Unternehmensgründer.

23. Apr 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Thieme (Tel.: +43 (0720) 270407), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1560 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über THE FORQ


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*