Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
26
Apr
2018
Mediengruppe Telematik-Markt.de
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

ArealPilot TMS erhält neue Schnittstelle zu PalletWays

Arealcontrol ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"

Stuttgart, 25.04.2018.

Das modulare Transport Management System „ArealPilot 360° TMS“ verfügt jetzt über eine automatisierte PalletWays Schnittstelle.

 

Bild: Arealcontrol GmbH

 

Die auf Soft- und Hardwarelösungen für die Transport- und Logistikbranche spezialisierte Arealcontrol GmbH erweiterte das ArealPilot TMS um eine weitere Schnittstelle zu PalletWays, nachdem DATEV Fibu-Schnittstellen bereits zum Standard gehören. Nach einem zweimonatigen Pilotbetrieb mit Auftrags-Import und -Export sowie Status-Meldungen wurde die Entwicklung nun abgeschlossen.

 

Die Schnittstelle führt zu erheblichen Einsparungen, weil dadurch manuelle Arbeiten für Doppel-Erfassungen und den damit verbundenen Fehlerkorrekturen entfallen. Pro Auftrag lassen sich je nach Umfang zwei bis fünf Minuten Zeit einsparen. Bei 750 Aufträgen pro Monat ergeben sich daraus schnell ganze Arbeitswochen. Hinzu kommt der einfache Informationsfluss aus den ArealPilot TMS Driver-Apps für Android zu Status-Meldungen, Palettentausch, Dokumenten und Bildern.

 

ArealPilot 360° TMS ist ein modulares Transport Management System für mittelständische Transport-/Logistik-Unternehmen. Varianten für Stückgut und Teil-/Komplett-Ladungen sind verfügbar, ebenso für Tank-/Silo-Transporte.

 

Durch die Software-Architektur mit SQL-Backend in Microsoft Azure sowie einfach anpassbaren Frontends für die jeweilige User-Gruppe, ist eine maximale Flexibilität für neue Anforderungen gegeben. Die Einbindung mit Microsoft Office 365 rundet die Lösung mit den bekannten Microsoft Apps und Services ab.

 

Arealcontrol beschäftigt an zwei Standorten in Deutschland und den Niederlanden 22 IT-Architekten, Ingenieure, Informatiker, Anwendungsentwickler und Programmierer. Deren durchschnittliche Betriebszugehörigkeit liegt bei über fünf Jahren, was zu großer Kontinuität in den Bereichen Entwicklung und Beratung führt. Bei der Entwicklung und Produktion von Hardware und Elektronik-Komponenten setzt Arealcontrol seit vielen Jahren auf Partner in Israel, Hong Kong und China.

 

Die Lösungs-Palette reicht von automatisierten Zeit- und Leistungsnachweisen pro Fahrzeug, Mitarbeiter und Einsatzort über elektronische Fahrtenbücher für Pool-Flotten bis hin zu Lösungspaketen aus Telematik, Transportmanagement und Warenwirtschaft. Mit diesem Spektrum spricht Arealcontrol eine breite Zielgruppe an. Zu den Kunden zählen Handwerks- und Service-Unternehmen, größere Flotten-Betreiber aus vielen Branchen sowie Transport- und Logistik-Unternehmen. Quelle: Arealcontrol GmbH


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3296 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de


 
Leipzig, 07.07.2020. Unternehmen innerhalb der EU sind gesetzlich zur Archivierung und Kontrolle der Fahrer- und Fahrzeugdaten aus dem Tachographen verpflichtet. Die manuelle Auslese von Tachographendaten kostet Transportfirmen und Spediteure in der Regel aber wertvolle Zeit und lenkt vom Kerngeschäft ab. Webfleet Solutions bietet mit Webfleet TachoShare ein Modul an, das die Daten von Fahrerkar... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Frankfurt am Main, 06.07.2020. Als eine der ersten Messeveranstaltungen, die in diesem Jahr stattfinden, wird die Hypermotion der Messe Frankfurt vom 10. bis 12. November 2020 das persönliche Networking wieder möglich machen. Erste Schwerpunktthemen: Urban Air Mobility und innovative Drohnentechnologien, Smart Logistics Solutions und 3D-Druck in der Stadtlogistik sowie IoT in Space und Weltraumi... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Aldenhoven,01.07.2020. Zum dritten Mal erhält die Couplink Group AG die TOP 100-Auszeichnung für ihre Innovationserfolge. Neben seinem 20-jährigen Bestehen gibt es für den Telematik-Anbieter dieses Jahr somit gleich doppelten Anlass, zu feiern.     Monika Tonne und Jens Uwe Tonne, dies Gründer und Vorstände der Couplink Group AG. Bild: Couplink       Vor 20 Jahren b... | Vollständige Pressemeldung lesen