info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BAUBIOLOGE BALDERMANN UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) |

Karsten Baldermann setzt baubiologische Akzente

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Baubiologe / Rutengänger Karsten Baldermann ist für seine Kunden Deutschlandweit unterwegs und setzt baubiologische Akzente

Schlafstörungen, Unruhe und ein allgemeines Unwohlsein können viele Gründe haben. Auch baubiologische Fragen könne in diesem Kontext eine Rolle spielen. Diesem Konzept folgt Karsten Baldermann. In der baubiologischen Beratung von Karsten Baldermann können Sie sich über die Themenbereiche Elektrosmog, Wasseradern, Erdstrahlen, Gesteinsbrüche, Verwerfungen und Globalgitter informieren. Vor allem der Schlafplatz spielt bei der baubiologischen Begutachtung eine nicht unwesentliche Rolle. Hier sieht Herr Baldermann ein großes Potential, manchmal auch mit kleinem Aufwand große Erfolge zu erzielen.



Die Untersuchung des Schlafplatzes



Viele Menschen klagen über Schlafbeschwerden. Doch die Antworten der Schulmedizin führen nicht immer zu den gewünschten Verbesserungen. Ist es wirklich die Lösung, Tabletten zu schlucken? Oder kann es interessant sein, einmal eine Untersuchung des Schlafplatzes vornehmen zu lassen. Karsten Baldermann übernimmt diese Aufgabe gerne. Bei der Untersuchung Ihres Schlafplatzes erhalten Sie vorab eine umfassende Aufklärung über die verschiedenen Felder die gemessen werden und über die damit verbundenen theoretischen Grundlagen der Messung. Elektrosmog kann viele Ursachen haben. In Zeiten des Mobilfunks und der unterschiedlichen W-LAN Quellen im eigenen Haushalt und in der Nachbarschaft, rückt gerade dieses Themengebiet immer mehr in den Focus als mögliche Ursache für Schlafbeschwerden.



Leistungsfähig am Arbeitsplatz



Nicht nur der Schlafplatz ist Objekt von baubiologischen Untersuchungen. Auch am Arbeitsplatz können Wasseradern und Elektrosmog zu einer Verringerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter führen. Aus diesem Grunde können auch Betriebe zum Gegenstand der baubiologischen Untersuchung werden.



Bei der Messung von Elektrosmog kommt die Prüfung von



• magnetischen Wechselfeldern

• elektrischen Wechselfeldern

• elektrischen Gleichfeldern

• elektromagnetische WLAN Wellen

• magnetische Gleichfeldern



in Betracht.

Der Kunde erhält ein umfassendes Messprotokoll



Auch die Messung von Erdstrahlen wird vom Rutengänger und Baubiologe Baldermann durchgeführt. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf



• Hartmanngitter

• Wasseradern

• Verwerfungen

• Gesteinsbrüchen

• Wasseradern.



Im Anschluss die Sanierung



Sind die Störfelder ermittelt, so kann die bautechnische Sanierung beginnen. Herr Baldermann liefert dem Kunden nicht nur das Messprotokoll mit den ermittelten Störungen, sondern auch konkrete Vorschläge für die Sanierung. Im Anschluss an die Sanierung kann ein neues Messprotokoll für den direkten Vorher/Nachher Vergleich erstellt werden.



Der Rutengang



Rutengänger sind ein klassischer Weg, um störende Wasseradern und ihre Auswirkungen auf den gesunden Schlaf oder die Störung desselben aufzufinden. Die Suche nach Wasseradern auf dem Grundstück wird begleitet von individueller und kompetenter Beratung. Alle Leistungen werden inklusive der An- bzw. Abfahrt abgerechnet.



Maßnahmen gegen Magnetfelder



Der Schutz vor Magnetfeldern ist eine komplexe Angelegenheit. Denn Magnetfelder haben die Eigenschaft, fast alle Materialien zu durchdringen. Der beste Weg gegen ein Magnetfeld ist es, den Verursacher abzuschalten. Liegt der Verursacher im eigenen Haushalt, so ist dies ein praktikabler Weg. Bei Trafohäuschen im Umfeld der eigenen Wohnung, bei Hochspannungsleitungen und Bahnlinien haben die schlafgestörten Personen meist keinen Einfluss auf den Verursacher. Hier gilt es, so Karsten Baldermann, den Abstand zu vergrößern. Eine weitere Möglichkeit, die Probleme zu beseitigen und den gesunden Schlaf wiederherzustellen, liegt in einer Magnetfeld-Kompensation. Hier wird das störende Magnetfeld mit einem zweiten Magnetfeld neutralisiert. Ein Magnetfeldkompensator besteht aus einem Steuergerät mit unterschiedlichen Sensoren, sowie den Kompensationsspulen. Alternativ kann auch eine Abschirmung initiiert werden. Durch eine Spezielle Metall Legierung kann das magnetische Feld gemindert werden.



Fachkundige Beratung vom Baubiologen



Herr Baldermann ist sowohl ausgebildeter Techniker, wie auch Feng Shui Berater. Dieses Profil qualifiziert ihn hervorragend, um seiner Kundschaft als Baubiologe zur Seite zu stehen. Hier trifft die technische Professionalität auf das Konzept der daoistischen Harmonielehre aus China, die den Menschen ein harmonisches Leben mit seiner Umgebung und Umwelt lehrt. Wenn technische Lösungen alleine keine Hilfe mehr sind, dann gilt es, über den technischen Aspekt hinaus zu blicken. Und hier kommt das Konzept von Karsten Baldermann als Baubiologe zum Einsatz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Karsten Baldermann (Tel.: 030 - 39 03 41 53), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 619 Wörter, 5362 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BAUBIOLOGE BALDERMANN UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema