info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carl Data Solutions |

Carl Data unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von Astra Smart Systems, um IIoT-End-to-End-Lösungen und Blockchain-Entwicklung zu optimieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Carl Data unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von Astra Smart Systems, um IIoT-End-to-End-Lösungen und Blockchain-Entwicklung zu optimieren

1. Mai 2018 - Vancouver, British Columbia - Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, FWB:7C5, OTC:CDTAF) (Carl oder das Unternehmen) hat eine Absichtserklärung (LOI) zum Erwerb (Übernahme) von Astra Smart Systems Inc. (Astra) unterzeichnet. Astra ist ein Technologieunternehmen, das Umweltüberwachungsgeräte herstellt, Big Data-Softwareanwendungen produziert und ein Rechenzentrum mit Hosting-Kapazitäten für mehr als 1.000 Server betreibt.

Greg Johnston, President und CEO von Carl Data, erklärt: Der Standort von Astras Rechenzentrum und Produktionsanlage für Industrial Internet of Things-(IIoT)-Geräte, gepaart mit der Produktlinie des Unternehmens, machen dieses Anlageobjekt für uns attraktiv. Die Übernahme wird uns dabei helfen, unsere eigenen IIoT-Geräte weiterzuentwickeln und serienmäßig herzustellen. Daneben erforscht Astra Machine-to-Machine-(M2M)-, Smart Contract- und Blockchain-Produkte, um dezentrale Datenspeicherlösungen der nächsten Generation zu entwickeln. Wir planen, Astras bestehendes geistiges Eigentum in unser eigenes zu integrieren, um unsere Expansion in neue Vertikalmärkte zu forcieren. Astra hat innerhalb kürzester Zeit ein erstaunliches Wachstum absolviert. Wir gehen davon aus, dass der von Astra aktuell erzielte Monatsumsatz mit unserer Unterstützung rasch die 115.000 US-Dollar-Marke übersteigen wird.

Astra hat seinen Firmensitz in Trail (British Columbia) und ist Teil der Metal Tech Alley. Die Metal Tech Alley ist ein Zusammenschluss von mehr als 80 Unternehmen, die auf die Herstellung nachhaltiger Technologien für die Ressourcenerschließung spezialisiert sind und über den Columbia Basin Trust leistbare Leasing- und Personalbeschaffungsmodelle bzw. Branchenvergünstigungen für die Region West Kootenay in Anspruch nehmen. Astra produziert fortschrittliche Umweltsensoren und -geräte und entwickelt daneben komplementäre datenzentrierte Software. Außerdem betreibt das Unternehmen ein Datenhosting-Zentrum. Astra und Carl Data werden ihr Know-how und ihre Produktlinien vereinen und dadurch vollständig integrierte End-to-End-(E2E)-Umweltüberwachungslösungen für Problembereiche wie Luftgüte, Hochwasser und Dürre auf den Markt bringen.

Pilar Portela, CEO von Astra, meint: Wir freuen uns wirklich sehr auf die Zusammenarbeit mit Carl Data. Durch die Zusammenlegung unserer Ressourcen werden wir unser Produktangebot aufwerten und auch die Lieferzeiten und den Support beschleunigen. Diese Partnerschaft wird eine optimierte E2E-Lösung hervorbringen, von der alle unsere Kunden profitieren. Dank integrierter Lösungen wird eine Brücke zwischen den Märkten für IIoT-Software und -Hardware geschlagen.

Die Kosten für die Übernahme werden nach Abschluss der Due Diligence-Prüfung, die in den nächsten 30 Tagen erfolgt, festgelegt. Nach Abschluss der Übernahme wird Astra sein Geschäft als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Carl Data weiterführen.

Im Rahmen der Absichtserklärung haben Carl Data und Astra vereinbart, sich in kommerzieller Hinsicht bestmöglich zu bemühen, eine Struktur für die Übernahme zu formulieren, die allen rechtlichen und regulatorischen Anforderungen entspricht, nachteilige Steuerfolgen minimiert oder beseitigt und so kosteneffizient wie möglich ist. Erwartungsgemäß wird die Absichtserklärung durch eine endgültige Vereinbarung zwischen Carl Data und Astra abgelöst. Die entsprechende Vereinbarung wird die bei derartigen Übernahmetransaktionen vorgesehenen Erklärungen, Garantien und Klauseln sowie die üblichen aufschiebenden Bedingungen, wie den zufriedenstellenden Abschluss der Due Diligence-Prüfung und den Erhalt aller für die Übernahme erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen, beinhalten.

Über Astra Smart Systems Inc.

Astra hat seinen Firmensitz in der Stadt Trail in der kanadischen Provinz British Columbia und ist im i4C Innovation Building, einer IIoT-Produktions- und Entwicklungsanlage samt Labor, untergebracht. Astra hat sich zum Ziel gesetzt, End-to-End-Lösungen für komplexe industrielle Herausforderungen zu entwickeln.

Astras Produktionsanlage befindet sich entlang der neu errichteten Metal Tech Alley, einem Korridor für auf Industrieinnovationen spezialisierte High-Tech-Firmen, direkt gegenüber dem Flughafen von Trail (YZZ), und verfügt über einen nur sieben Kilometer entfernten Bahnanschluss zur US-amerikanischen Grenze. Astra bietet eine maßgeschneiderte Infrastruktur, Maschinen und Geräte sowie professionelle Dienstleistungen für IIot-Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://astra.earth.

Über Carl Data Solutions Inc.

Carl Data Solutions Inc. ist ein Unternehmen, das sich auf das Industrial Internet of Things (IIoT) spezialisiert hat und zukunftsorientierte Lösungen für die Datenerfassung, -speicherung und -analyse für datenzentrierte Unternehmen bereitstellt. Aufbauend auf seinen jüngsten Übernahmen, unterstützt Carl seine Kunden mit einer leistungsfähigen Plattform der Datenerfassung, -überwachung, -meldung sowie Instrumenten der prognostischen Analyse bei der Analyse und Auswertung verschiedenster Arten von Umweltdaten.

Carl Data entwickelt laufend Anwendungen für die Arbeit mit neuen cloudbasierten Massenspeicherdiensten und Analyseinstrumenten (Big-Data-as-a-Service (BDaaS), um Kommunen, Versorgern und anderen vertikalen Industrieunternehmen eine entsprechende Skalierbarkeit zu ermöglichen. Diese Datenerfassungs- und Datenspeichermethoden bieten dem Unternehmen die Möglichkeit, intelligente SaaS-(Software-as-a-Service)-basierte Anwendungen zu entwickeln, mit denen Daten aus vielen verschiedenen Quellen erfasst werden und die profunde Einblicke zu Entscheidungsfindungszwecken liefern. Weitere Informationen finden Sie unter www.CarlSolutions.com.

Für das Board of Directors:

Greg Johnston
President, Chief Executive Officer, Director
Carl Data Solutions Inc.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Kimberly Bruce
Corporate Communications
Carl Data Solutions Inc.
Telefon: (778) 379-0275
E-Mail: kimberly@carlsolutions.com

Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

Haftungsausschluss in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen, zukunftsorientierte Finanzinformationen und Finanzprognosen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen mit prognostischem Charakter, zukunftsorientierte Finanzinformationen sowie Finanzprognosen (im Englischen gemeinsam als FOFI bezeichnet) über das zukünftige Umsatzwachstum von Astra. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen nicht auf historischen Tatsachen, sondern auf aktuellen Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und unterliegen daher Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den durch zukunftsgerichtete Aussagen ausgedrückten oder implizierten zukünftigen Ergebnissen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen anhand von zukunftsgerichteten Ausdrücken wie können, sollten, werden, könnten, beabsichtigen, schätzen, planen, rechnen mit, glauben oder fortsetzen sowie deren Verneinungen oder ähnlichen Begriffen zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten auch Aussagen zu folgenden Aspekten: die geplante Übernahme; die weitere Geschäftstätigkeit von Astra nach der Übernahme; der erwartete Nutzen für das Unternehmen und die von Astra übernommenen Betriebsstätten; die Pläne des Unternehmens in Bezug auf die Integration von Astra nach der Übernahme; dass die Vertragsparteien in der Lage sind, eine Struktur für die Übernahme zu formulieren und eine endgültige Vereinbarung zu unterzeichnen; die Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen als Voraussetzung für den Abschluss der Übernahme; und der erwartete Nutzen der Übernahme. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Selbst wenn solche tatsächlichen Ergebnisse eintreffen oder im Wesentlichen eintreffen, gibt es keine Garantie, dass sie die erwarteten Folgen oder Auswirkungen auf das Unternehmen haben werden. Faktoren, die dazu führen können, dass die aktuellen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den gegenwärtigen Erwartungen abweichen, umfassen unter anderem: dass die Übernahme nicht abgeschlossen werden kann; dass der Nutzen für das Unternehmen und die von Astra übernommenen Betriebsstätten nicht realisiert werden kann; dass die Pläne des Unternehmens in Bezug auf die Integration von Astra nach der Übernahme nicht bzw. nicht erwartungsgemäß umgesetzt werden können; dass Astra nach der Übernahme nicht als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens geführt werden kann; dass die Vertragsparteien keine zufriedenstellende Struktur für die Übernahme formulieren bzw. keine endgültige Vereinbarung unterzeichnen; dass die aufschiebenden Bedingungen für den Abschluss der Übernahme nicht erfüllt werden; dass die Übernahme dem Unternehmen keinen Nutzen bzw. nicht den erwarteten Nutzen bringt; dass das Unternehmen in der Lage ist, einen Markt für seine Dienstleistungen aufzubauen; der Branchenwettbewerb; die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada und anderen Teilen der Welt; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, weitere Finanzmittel zu beschaffen; der Wettbewerb um Kapital und qualifizierte Fachkräfte; mögliche Verzögerungen oder Änderungen in der Planung hinsichtlich der Bereitstellung von Diensten oder Investitionen; die Möglichkeit von regierungspolitischen oder rechtlichen Änderungen; technologische Änderungen; Wettbewerbsrisiken des Unternehmens; dass das Unternehmen sein geistiges Eigentum nicht entsprechend schützen kann; Unterbrechungen oder Ausfälle von IT-Systemen; sowie regulatorische Risiken im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit, Finanzpolitik und strategischen Übernahmen des Unternehmens.

Die hier enthaltenen Informationen sowie allfällige zukunftsgerichtete Aussagen oder FOFI gelten ausschließlich ab dem Datum, an dem sie geäußert wurden und unterliegen Veränderungen. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, haben wir weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder FOFI zu aktualisieren, unabhängig davon, ob neue Informationen, künftige Ereignisse oder andere Faktoren vorliegen. Obwohl wir der Auffassung sind, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen und den FOFI getroffenen Annahmen angemessen sind, stellen die zukunftsgerichteten Aussagen und FOFI keine Garantie für zukünftige Leistungen dar, und es ist daher zu empfehlen, solche Aussagen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl Data Solutions, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1393 Wörter, 11765 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carl Data Solutions lesen:

Carl Data Solutions | 19.06.2018

Carl Data schliesst Übernahme von Astra Smart Systems ab

CARL DATA SCHLIESST ÜBERNAHME VON ASTRA SMART SYSTEMS AB 19. Juni 2018 - Vancouver, British Columbia - Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, FSE:7C5, OTC:CDTAF) (Carl Data oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es nach den Pressemitte...
Carl Data Solutions | 11.06.2018

Carl Data unterzeichnet Aktientauschabkommen mit Astra Smart Systems

Carl Data unterzeichnet Aktientauschabkommen mit Astra Smart Systems Vancouver (British Columbia), 11. Juni 2018. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data oder das Unternehmen) hat am 8. Juni 2018 ein Wertpapiertauschabko...
Carl Data Solutions | 23.03.2018

Carl Data unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von Connected Fintech zur Weiterentwicklung von Blockchain- und Fintech-Datenservices

Carl Data unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von Connected Fintech zur Weiterentwicklung von Blockchain- und Fintech-Datenservices March 21, 2018 - Vancouver, British Columbia - Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) ("Ca...