Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
08
Mai
2018
Rockcliff Metals Corp.
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Rockcliff überträgt Optionsabkommen für 3,0 Mio. $ in bar und einer Lizenzgebühren an Norvista Capital



Rockcliff überträgt Optionsabkommen für 3,0 Mio. $ in bar und einer Lizenzgebühren an Norvista Capital

Toronto (Ontario), 8. Mai 2018. Rockcliff Metals Corporation (TSX-V: RCLF, Frankfurt: RO0, WKN: A2H60G) (Rockcliff oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es seine Beteiligung am Talbot-Optionsabkommen und am Konzessionsgebiet Talbot an Norvista Capital Corporation (TSX-V: NVV) (Norvista) überträgt. Rockcliff wird seine Beteiligung für eine Barzahlung in Höhe von 3,0 Millionen Dollar und eine zusätzliche NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 0,5 Prozent (die NSR-Lizenzgebühr) für das nahe gelegene Kupferkonzessionsgebiet Tower, das sich im Besitz von Norvista befindet und im Jahr 2020 in Produktion gehen soll, an Norvista übertragen. Falls sich Norvista eine Beteiligung von mindestens 90 Prozent am Konzessionsgebiet Talbot sichert, wird Rockcliff eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von zwei Prozent für das Konzessionsgebiet Talbot erhalten. Das Konzessionsgebiet Talbot beherbergt die Kupferlagerstätte Talbot, eine hochgradige abgeleitete Ressource gemäß National Instrument 43-101 von 4,2 Millionen Tonnen (siehe Pressemitteilung vom 7. Dezember 2017) innerhalb des produktiven Grünsteingürtels Flin Flon / Snow Lake in Manitoba.

Ken Lapierre, President und CEO von Rockcliff, sagte: Der Abschluss dieser Transaktion mit Norvista mit Barzahlungen und Lizenzgebühren für zwei separate Konzessionsgebiete wird den Kassenstand von Rockcliff stärken und Lizenzgebühren für Konzessionsgebiete bereitstellen, die beträchtliches Potenzial für einen zukünftigen Cashflow aus Lizenzgebühren für das Unternehmen aufweisen. Die 3,0 Millionen Dollar in bar, die wir in den kommenden Jahren erhalten werden, ermöglichen uns die Generierung eines Explorationsumsatzes ohne Verwässerung für die Aktionäre von Rockcliff. Außerdem erhöht die zusätzliche NSR-Lizenzgebühr von 0,5 Prozent unsere bestehende 1,5 Prozent NSR-Lizenzgebühr für Tower und wird ab dem Jahr 2020, sobald die kommerzielle Produktion im Konzessionsgebiet Tower begonnen hat, auch unsere Barzahlungen aus den Lizenzgebühren erhöhen. Die Monetisierung einer Reihe von Konzessionsgebieten in unserem umfassenden Portfolio an Konzessionsgebieten bestätigt die Betriebsstrategie des Unternehmens und ermöglicht Einnahmen aus Barzahlungen und Lizenzgebühren als nicht verwässernde Ergänzung unserer Eigenkapitalfinanzierungen. Rockcliff wird die 3,0 Millionen Dollar zur Finanzierung zukünftiger Explorationen in den restlichen zu 100 Prozent unternehmenseigenen Konzessionsgebieten verwenden, um durch das Wachstum und die Weiterentwicklung dieser hochgradigen Grundmetall- und Goldaktiva einen weiteren beträchtlichen Wert für seine Aktionäre zu schaffen.

Höhepunkte der Übertragung des Optionsabkommens von RCLF an NVV:
1. 50.000 $ in bar nach der Unterzeichnung
2. 150.000 $ 3 Monate nach der Unterzeichnung, zahlbar nach Ermessen von Norvista
3. Wenn die 150.000 $ bezahlt werden, ist Norvista verpflichtet, 206.000 $ und den restlichen fünfjährigen Ausgabenverpflichtungen gemäß dem Talbot-Abkommen nachzukommen
4. 1.000.000 $ in bar bei Beginn der Errichtung der Mine Tower (voraussichtlich im Juli 2019)
5. 900.000 $ in bar 3 Monate nach Beginn der kommerziellen Produktion (voraussichtlich im Oktober 2020)
6. 900.000 $ in bar 6 Monate nach Beginn der kommerziellen Produktion
7. Zusätzliche NSR-Lizenzgebühr von 0,5 % für das Kupferkonzessionsgebiet Tower (RCLF wird dann eine NSR-Lizenzgebühr von insgesamt 2 % für das Konzessionsgebiet Tower besitzen) Norvista kann 1 % der NSR-Lizenzgebühr für 2,0 Mio. $ erwerben und hat das Vorkaufsrecht auf das restliche Prozent
8. Norvista muss gemäß dem Talbot-Optionsabkommen bis 1. Juli 2019 entweder 2.270.000 $ investieren, um eine 51-%-Beteiligung zu erwerben, oder das Konzessionsgebiet und das Abkommen an das Unternehmen zurückgeben, wodurch die zusätzliche NSR-Lizenzgebühr von 0,5 % für das Konzessionsgebiet Tower verfällt
9. NSR-Lizenzgebühr von 2 % für das Konzessionsgebiet Talbot, wenn Norvista eine Beteiligung von mindestens 90 % am Konzessionsgebiet Talbot erwirbt. Norvista kann 1 % der NSR-Lizenzgebühr für 2,0 Mio. $ erwerben und hat das Vorkaufsrecht auf das restliche Prozent

Bruce Durham, Chairman des Unternehmens, fungiert als Managing Director und Director von Norvista. Don Christie, ein Director des Unternehmens, fungiert als President, CEO und Director von Norvista. Norvista besitzt direkt und indirekt auf unverwässerter Basis 8,8 Prozent der Stammaktien des Unternehmens. Die Übertragung des Talbot-Optionsabkommens an Norvista wurde von den unabhängigen Directors von Rockcliff und den unabhängigen Directors von Norvista einstimmig genehmigt.

Diese Transaktion unterliegt einer Genehmigung von Hudbay Minerals Inc. und der TSX Venture Exchange.

Über Rockcliff Metals Corporation

Das Unternehmen ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Generierung Cashflows aus Lizenzgebühren auf seine Basis- und Edelmetallanlagen im Zentrum von Manitoba konzentriert. Das aktuelle Konzessions-Portfolio von Rockcliff mit mehr als 50.000 Hektar Gesamtfläche erstreckt sich über Teile innerhalb und außerhalb des 100 Jahre alten und nach wie vor in Betrieb befindlichen Bergbaulagers Snow Lake und beherbergt die höchstgradigen unerschlossenen NI 43-101-konformen Kupferlagerstätten (die mit Gold angereicherte Kupferlagerstätte Talbot und die Kupferlagerstätte Rail) sowie die höchstgradigen unerschlossenen historischen Zinklagerstätten (die Zinklagerstätte Lon, die Zinklagerstätte Bur und die Zinklagerstätte Morgan und die Erweiterung der Zinklagerstätte Pen im Einfallwinkel). Zu den Konzessionsgebieten des Unternehmens zählen die erste und höchstgradige ehemalige Goldproduktionsstätte Manitobas (Goldkonzession Laguna), vier weitere Goldkonzessionen (Goldkonzession SLG, Goldkonzession DSN, Goldkonzession Berry Creek und Goldkonzession Lucky Jack), eine NSR-Beteiligung am Konzessionsgebiet Tower, wo voraussichtlich 2020 mit der Produktion begonnen wird, sowie die in Option gehaltene Zinklagerstätte MacBride mit ihren oberflächennahen hochgradigen Ressourcen, die sich nördlich von Snow Lake in der Nähe von Leaf Rapids (Manitoba) befindet.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Rockcliff Metals Corporation---
Ken Lapierre, P. Geo----
President & CEO----
Mobil: (647) 678-3879----
Büro: (416) 644-1752
ken@rockcliffmetals.com

CHF Capital Markets
Cathy Hume, CEO
Büro: (416) 868-1079 DW 231
cathy@chfir.com

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Sämtliche Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Rockcliff annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und tatsächliche Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten abweichen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rockcliff Metals Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1090 Wörter, 8825 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Rockcliff überträgt Optionsabkommen für 3,0 Mio. $ in bar und einer Lizenzgebühren an Norvista Capital, Pressemitteilung Rockcliff Metals Corp.

Unternehmensprofil: Rockcliff Metals Corp.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Rockcliff Metals Corp.


 
Rockcliff Metals Corp.
09.05.2019
Rockcliff Metals schließt den Erwerb und die Finanzierung von Vermögenswerten in Höhe von 28,7 Mio. Dollar ab, um zu einem führenden Erschließungs- und Explorationsunternehmen in Manitoba zu werden TORONTO, 8. Mai 2019 - Rockcliff Metals Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (CSE: RCLF) (FRANKFURT: RO0, WKN: A2H60G) freut sich, in Bezugnahme auf seine Pressemitteilung vom 22. Februar... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Rockcliff Metals Corp.
22.02.2019
Rockcliff Metals Corporation kündigt eine Finanzierung in Höhe von bis zu 30 Mio. Dollar sowie den Erwerb von Vermögenswerten an, um sich als ein führendes Explorations- und Erschließungsunternehmen für Basismetalle in Manitoba zu positionieren; wichtige Investition durch Greenstone Resources II LP TORONTO, 22. Februar 2019 - Rockcliff Metals Corporation (Rockcliff) (TSX-V: RCLF) (FRANKFURT... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Rockcliff Metals Corp.
12.02.2019
Rockcliff unterzeichnet endgültige Vereinbarung und festigt damit seine Position im aussichtsreichen Snow Lake Camp weiter Toronto, ON - 12. Februar 2019 - Rockcliff Metals Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (TSX.V: RCLF) (FRANKFURT: RO0, WKN: A2H60G) freut sich, den Abschluss einer formellen Kaufvereinbarung mit RNC Minerals (TSX:RNX) (RNC) über den Erwerb von vierzehn Konzessionsgeb... | Vollständige Pressemeldung lesen