info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Neues Green Tech Hub in Berlin: Regus Business Center in Leuchtenfabrik feierlich eröffnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Flexible Nutzungskonzepte für Workstations und Co-Working-Plätze bringen die Start-up-Szene der Hauptstadt in Schwung


Düsseldorf, 09. Mai 2018 – Perfekte Bedingungen für frische Ideen und innovative Geschäftsmodelle: Berlin ist bekannt für seine große und lebendige Start-up-Szene. Nun erweitert Regus, ein weltweit führender Anbieter von Büroräumen,das Angebot an Arbeitsplätzen für die Kreativbranche. Vergangenen Donnerstag ist das neue Business Center in der ehemaligen Leuchtenfabrik Oberschöneweide an der Edisonstraße 62 in Treptow-Köpenick feierlich eröffnet worden. Das Objekt bietet Angestellten und Freelancern ein hochwertiges Arbeitsumfeld, das durch seine Gebäude und den Ausstattungscharakter im Industriedesign genau jene Zielgruppe anspricht, die typisch ist für die Kreativwirtschaft – als attraktive Alternative zum bestehenden Raumangebot und Spiegel für lebendige Vielfalt der Hauptstadt.

Berlin Oberschöneweide besticht als Standort für zukunftsorientierte „Green Technologies“ durch seine Nähe zum modernen Gewerbegebiet Berlin Adlershof und die dort ansässigen Biotechnologie- und Umweltunternehmen sowie entsprechende wissenschaftliche Einrichtungen. Die Lage des neuen Regus Business Centersist somit einzigartig in Berlin und punktet zusätzlich durch die gute Anbindung an den Flughafen Berlin Schönefeld und die Stadtautobahn sowie an das Stadtzentrum. Davon konnten sich die Besucher des Eröffnungsevents überzeugen, das um 17:30 Uhr mit einer Begrüßung durch Ralf Koch startete, dem Center Manager des neuen Business Centers.

Mit branchenspezifischem Know-how und Vielfalt zum Geschäftserfolg

Party, Networking und Information – das waren die programmatischen Eckpfeiler vergangene Woche. Als Speaker trat Frank Kagerer auf, der als gefragter Unternehmensberater global unterwegs ist und zuvor unter anderem bereits bei Infineon und Siemens gearbeitet hat. Das Thema seines Vortrags: Viele Länder, ein Office – der flexible Arbeitsalltag eines internationalen Beraters. Anschließend hatten alle Gäste die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch bei Getränken und Speisen.

Während der Veranstaltung beantwortete Regus Area Director Philipp Schulz alle Fragen zum neuen Center und zur Arbeitswelt von morgen.„Bei Regus legen wir großen Wert auf Vielfalt: Egal ob unsere Kunden sich ein Ein-Mann-Büro mit Blick über den Potsdamer Platz oder ein großes Teambüro mit 20 Arbeitsplätzen am Kudamm wünschen – wir können alles anbieten, was der Kunde für sein Unternehmen braucht“, kommentiert Philipp Schulz. „Mit dem attraktiven neuen Standort in der Leuchtenfabrik Oberschöneweide und mit Blick auf die dort ansässige Green Tech-Branche stellen wir erneut unter Beweis, dass wir uns bei jeder Anfrage problemlos auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Kunden einstellen können. Darüber hinaus bieten wir durch die Nähe zu Sub-Zentren zugleich eine attraktive Arbeitsmöglichkeit für Pendler“, kommentiert Stefanie Lürken, Country Manager Germany bei Regus.

Weitere Informationen finden Sie unter www.regus.desowiePhilipp.Schulz@regus.com.

 

 

Über Regus

 

Regus ist der weltweit größte Anbieter von flexiblen Bürolösungen. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von 2.850 Business Centern in mehr als 1.000 Städten, international verteilt auf über 100 Länder. Weltweit unterstützt Regus 2,3 Millionen Mitglieder. Zu den Kunden zählen unter anderem einige der erfolgreichsten Unternehmer und Multi-Millionen-Dollar-Firmen.

 

Eine Bandbreite von verschiedenen Bürolösungen, sowie die schnell wachsenden mobilen- und virtuellen Offices und das Workplace Recovery Business, ermöglichen es Kunden und Unternehmen den individuellen Budgetvorstellungen entsprechend, zu jeder Zeit ortsunabhängig zu arbeiten.

 

Regus wurde 1989 in Brüssel gegründet und hat seinen Hauptsitz in Luxemburg. Das Unternehmen ist an der London Stock Exchange gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: www.regus.de

Pressekontakt

 

LEWIS                                                                           

E: RegusGermany@teamlewis.com                               

T: +49 211 882 476 29                                                              

                                                                                    


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa.Buschmann@teamlewis.com (Tel.: +49 211 882 476 29), verantwortlich.


Keywords: Regus, Berlin, Co-Working Spaces, Open Office

Pressemitteilungstext: 515 Wörter, 5135 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 15.12.2017

Flexible Bürolösungen für ein Höchstmaß an Kreativität und Effizienz

Spontane Geschäftsmeetings in einer anderen Stadt, schwankende Mitarbeiterzahlen oder kurzfristige Standortwechsel gehören für viele Start-ups, Selbstständige, Freelancer oder etablierte Unternehmen zum modernen Arbeitsalltag. Regus, weltweit fü...
Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...