info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Arctic Star Exploration Corp. |

Arctic Star erweitert seinen Grundbesitz im Projekt Timantti in Finnland um 100 %

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Arctic Star erweitert seinen Grundbesitz im Projekt Timantti in Finnland um 100 %

10. Mai 2018 - Arctic Star Exploration Corp. (Arctic oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Grundbesitz im Diamantprojekt Timantti in Finnland (das Projekt) um 100 % erweitern konnte. Das Projekt umfasst aktuell ein Explorationskonzessionsgebiet von 193.700 Hektar Grundfläche und ist als Liegenschaft von regionaler Bedeutung zu 100 % im Besitz des Unternehmens bzw. enthält keine externen Gebührenbeteiligungen.

Wichtigste Fakten:

- Das Diamantprojekt Timantti konnte um 98.000 Hektar erweitert werden und umfasst aktuell eine Grundfläche von 193.700 Hektar.

- Die neuen Explorationskonzessionsgebiete erweitern den bereits bestehenden Grundbesitz in südlicher Richtung, wo im Rahmen früherer Arbeiten mindestens ein Kimberliterzkörper entdeckt wurde.

- Die neue Explorationskonzession wurde direkt von der finnischen Bergbaubehörde erworben. Die Kosten für die Übernahme belaufen sich auf rund 3.750 CAD zuzüglich der üblichen Rechtskosten.

- Das Unternehmen hat für die neu erworbenen Gebiete eine Explorationslizenz beantragt und rechnet mit einem baldigen positiven Bescheid, um bereits diesen Sommer mit den Explorationsaktivitäten beginnen zu können.

Bis dato hat sich das Unternehmen auf die 243 Hektar große Explorationslizenz innerhalb der ursprünglichen Explorationskonzessionsfläche von 95.700 Hektar konzentriert, die lediglich einen kleinen Teilbereich des Projekts darstellt. Die neu erworbenen Gebiete bergen umfangreiches Explorationspotenzial, das anhand historischer Aktivitäten im Konzessionsgebiet durch frühere Besitzer bestätigt werden konnte.

Buddy Doyle, VP of Exploration, erklärt: Wir freuen uns außerordentlich, dass wir unseren Grundbesitz im Projekt Timantti verdoppeln konnten. Es gibt nicht viele Unternehmen, die es schaffen, in einem Gebiet mit potenziellen Kimberlitvorkommen einen so großen Grundbesitz aufzubauen. Wir haben in den kanadischen Nordwest-Territorien in der Zeit, in der die Diamantenmine Diavik entdeckt wurde, einen wahren Ansturm von Unternehmen erlebt, die sich durch Abstecken Konzessionsflächen sichern wollten. Aufgrund dieser Erfahrung haben wir beschlossen, im aktuellen Fall so viel Grundbesitz wie nur möglich aufzubauen.

Über Arctic Star

Das Unternehmen hält 100 % des vor kurzem erworbenen Diamantprojekts Timantti in der Nähe der Stadtgemeinde Kuusamo in Finnland einschließlich einer Explorationsgenehmigung für 243 Hektar sowie einer Exploration-Reservation für 95.700 Hektar. Das Projektgebiet liegt rund 450 km nordwestlich der produzierenden Diamantmine Grib in Russland. Arctic beginnt derzeit mit den Explorationstätigkeiten auf dem Projektgebiet Timantti in Finnland, wo zwei diamanthaltige Kimberlite wahrscheinlich die ersten Entdeckungen eines großen Kimberlit-Feldes darstellen. Das Unternehmen kontrolliert außerdem Diamantexplorationsgebiete in Nunavut (Stein), den North-West Territories (Diagras und Redemption) sowie ein Projekt für seltene Metalle in British Columbia (Cap).

Arctic Star verfügt über ein erfahrenes Team mit Kenntnissen in der Diamantexploration, das bereits einige Erfolge in der Entdeckung erstklassiger Diamantvorkommen verbuchen kann.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON ARCTIC STAR EXPLORATION CORP.

Scott Eldridge, President & CEO
+1 (604) 722-5381
scott@arcticstar.ca

Patrick Power, Executive Chairman
+1 (604) 218-8772

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemeldung enthält bestimmte Informationen, die zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen darstellen können. Die zukunftsgerichteten Informationen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf die strategischen Pläne, zukünftigen Betriebstätigkeiten, zukünftigen Arbeitsprogramme und Ziele des Unternehmens. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zählen auch folgende Annahmen: dass die neu erworbenen Gebiete umfangreiches Explorationspotenzial bergen; dass vier Kimberliterzkörper mit Diamantvorkommen die ersten Entdeckungen in einem riesigen Kimberlitfeld darstellen könnten; dass uns schon bald eine Explorationslizenz erteilt wird, damit wir bereits diesen Sommer mit den Explorationsaktivitäten beginnen können. Zukunftsgerichtete Informationen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die - obwohl sie für angemessen befunden wurden - bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten explizit oder implizit ausgedrückten Erwartungen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Bei den hierin gemeldeten Diamantergebnissen handelt es sich um erste Explorationsergebnisse und obwohl sie weitere Untersuchungen anzeigen, stellen sie zu diesem Zeitpunkt keine wirtschaftliche Entdeckung dar. Es ist durchaus möglich, dass die Genehmigungen nicht so rasch wie erwartet bzw. überhaupt nicht erteilt werden. Es ist außerdem möglich, dass in unseren Konzessionsgebieten keine weiteren Kimberlitvorkommen entdeckt werden. Und auch im Falle solcher Entdeckungen kann es sein, dass keine Diamant- oder Mineralvorkommen aufgefunden werden, bei denen sich eine Förderung aus wirtschaftlicher Sicht rechnet. Alle zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung gelten zum heutigen Datum und basieren auf den Ansichten und Schätzungen der Geschäftsleitung sowie den Informationen, die der Geschäftsleitung zum heutigen Datum zur Verfügung standen. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arctic Star Exploration Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 831 Wörter, 6893 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Arctic Star Exploration Corp. lesen:

Arctic Star Exploration Corp. | 05.07.2018

Arctic Star meldet eine Anzahl von 758 Diamanten aus Bohrungen auf dem Projekt Timantti in Finnland

Arctic Star meldet eine Anzahl von 758 Diamanten aus Bohrungen auf dem Projekt Timantti in Finnland Vancouver, British Columbia / 5. Juli 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FSE: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic Star oder das Unternehmen) ...
Arctic Star Exploration Corp. | 06.06.2018

Arctic Star gibt erste Diamantergebnisse aus den Frühlings-Bohrungen 2018 im Projekt Timantti (Finnland) bekannt

Arctic Star gibt erste Diamantergebnisse aus den Frühlings-Bohrungen 2018 im Projekt Timantti (Finnland) bekannt Vancouver, British Columbia / 5. Juni 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FWB: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic oder das Unte...
Arctic Star Exploration Corp. | 05.06.2018

Arctic Star gibt Abschluss der Privatplatzierung bekannt

Arctic Star gibt Abschluss der Privatplatzierung bekannt Vancouver, British Columbia / 4. Juni 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V: ADD / FWB: 82A1 / OTCQB: ASDZF) (Arctic Star oder das Unternehmen) freut sich, den Abschluss der zuvor angekü...