Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
14
Mai
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Neuer Vorstand im Marketing Club Köln-Bonn

Personelle Veränderungen bei den Köln-Bonner Marketeers +++ Torsten Röcher neuer Geschäftsführer +++ Überproportionale Mitgliedersteigerung der Community

Es war eine einstimmige Wahl auf der turnusmäßigen Jahres-Mitgliederversammlung des Marketing Clubs Köln-Bonn e. V. am gestrigen Abend im Haus der Kommunikation in Köln: Die Präsidentschaft der Köln-Bonner Marketeers bleibt auch für die nächsten zwei bei Jahre Holger Geißler (YouGov Deutschland). Die Geschäftsführung übernimmt Torsten Röcher (Partner global office Köln). Er löst damit Daniel Doege (Webmatch GmbH) ab, der die Position seit 2016 innehatte. Für das Ressort Programm zeichnet ab sofort Sebastian Plingen (Kliniken der Stadt Köln gGmbH) verantwortlich, der das Ressort von Holger Geißler übernimmt. Henning Fretzdorff (MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH) übergibt sein Amt als Schatzmeister an Uwe Hambitzer (Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser GmbH). Das Ressort Digital übernimmt Irene Schönmann (Fahrenheit GmbH) von Marcus Aue (12-05 Werbeagentur GmbH). Das Ressort Kommunikation Offline wird weiterhin von Margit Schmitt Vernich (PR & Text Bureau) betreut und Jürgen Linnenbürger wurde in seiner Funktion als Vorstand Mitglieder & Interessenten bestätigt. Kooptiert in den Vorstand wurden die Juniorensprecherinnen Annika Bastians (REWE Markt GmbH) und Sina Simons (UBS Zürich).



Der Marketing-Club wächst



Highlights des abgelaufenen Geschäftsjahres sind das überdurchschnittliche Mitgliederwachstum des Clubs: Mit einer Steigerung von 15 Prozent konnte der Marketing Club Köln-Bonn seine Community im Vergleich zu anderen Städte- und Regionalclubs überproportional ausbauen. Dieser Trend hält auch im ersten Quartal 2018 an, in dem bereits mehr als 30 neue Firmen- und Einzelmitglieder sowie Junior Marketing Professionals (JuMPs) dem Club beigetreten sind. "Wir freuen uns über diese sehr positive Entwicklung und das großen Interesse am Marketing Club Köln-Bonn, was unter anderem auf die hochkarätigen Clubabende sowie das exklusive Netzwerk für Marketeers zurückzuführen ist", so Clubpräsident Holger Geißler.



Starke Unterstützung durch den Beirat



Unterstützt wird das Vorstandsteam durch den Beirat: Annika Bastians (REWE Markt GmbH), Sebastian Deeg (Deeg exhibition & more GmbH), Daniel Doege (Webmatch GmbH), Reiner Eisenhut (tremco illbruck Group GmbH), Henning Fretzdorff (MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH), Axel Hübner (Deutsche Telekom AG), Stephanie Lottis (lots and more design), Dr. Peter Manshausen (ChemTecPartner), Brit München (WA Media GmbH), Daniel Nagelschmitz (Telekom Deutschland GmbH), Sena Rahma (Echte Liebe - Agentur für digitale Kommunikation UG), Harald Schein (Volckmer Marketing- und Vertriebsberatung GmbH), Sina Simons (UBS) und Prof. Dr. Kurt F. Troll.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Margit Schmitt (Tel.: 02234-911 77 21), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3178 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Neuer Vorstand im Marketing Club Köln-Bonn , Pressemitteilung Marketing Club Köln-Bonn e.V.

Unternehmensprofil: Marketing Club Köln-Bonn e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Marketing Club Köln-Bonn e.V.


 
"Der Marketing-Club bietet die richtigen Gelegenheiten und den passenden Rahmen, um den Meinungs-, Wissens- und Ideentausch zu allen Fragen des Marketings zu fördern", so die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker anlässlich ihrer offiziellen Aufnahme als Ehrenmitglied im Marketing Club Köln-Bonn. Wie betreibt die Stadt Köln effektives Marketing für die Region? Wie werden B... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Wie viel Werbung passt in fünf Sekunden? "Weitaus mehr, als man zunächst denken mag", weiß Franz-Josef Baldus. Der Kölner Agenturchef beschäftigt sich seit 2014 ausschließlich mit sogenanntem "Snack-Content", innovativen Bewegtbildformaten, die in kürzester Zeit das Interesse eines Internet-Nutzers im Social Web wecken sollen. Dem Marketing Club Köln-Bonn e. V. stellte ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Stillstand kennt man im DHL-Logistikzentrum am Eifeltor im Kölner Westen praktisch nicht. 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche laufen die hunderte Meter langen Sortierbänder durch die großen Frachthallen und befördern unzählige Pakete in jeglicher Größe auf die passende Rutsche: 36.000 Päckchen pro Stunde - ein enormer Warenumsatz. Kein Mensch ist hier zu sehen, denn Elektronik rege... | Vollständige Pressemeldung lesen