Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

15 Unternehmen aus der

Von Mediengruppe Telematik-Markt.de

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer modernen Telematik stellen in Greven diesmal 29 der namhaftesten Anbieter vor
Greven, 15.05.2018.

29 namhafte Anbieter präsentieren zur Telematik-Messe T-Matik am 15. Mai 2018 im Ballenlager in Greven ihre neuesten Produkte und Lösungen – darunter 15 Anbieter, die für die "TOPLIST der Telematik" qualifiziert sind.

 

Auch Telematik.TV war auf der T-Matik 2016 mit spannendem Programm vertreten. Bild: Telematik-Markt.de

 

Ausgerichtet wird die Fachmesse, die im Turnus von zwei Jahren stattfindet, von der Logistische Informationssysteme AG (LIS). Der Besuch ist kostenlos. Auch bei der 9. Auflage der Veranstaltung hat das interessierte Fachpublikum die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre über die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten einer modernen Telematik und branchenspezifische Themen auszutauschen.

 

„Auf der T-Matik können sich Spediteure und Verlader direkt bei den Herstellern über die Vorteile verschiedenster Telematik-Lösungen informieren“, sagt Rolf Hansmann, Vorstand der LIS AG. Diese spielen für die speditionelle Auftragsabwicklung eine immer wichtigere Rolle – etwa bei der GPS-Ortung in Echtzeit oder der Übertragung von Fahrerdaten. Aus diesem Grund habe sich die Fachmesse auch schnell als wichtige und unabhängige Informationsplattform für Telematik etabliert, so der Veranstalter. Allein zur vergangenen T-Matik im Jahr 2016 kamen mehr als 300 Besucher - Telematik.TV organisierte vor Ort ein spannendes Rahmenprogramm.

 

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer modernen Telematik stellen in Greven diesmal 29 der namhaftesten Anbieter vor: von GPS-Ortung in Echtzeit, Übertragung von Fahrer- und Fahrzeugdaten über Routenoptimierung, Überwachung temperaturgeführter Transporte bis zu Abhol- und Zustellscannung mit digitaler Unterschrift. Interessierte finden so mit vergleichsweise geringem Aufwand die für ihren Zweck beste Lösung. „Gezeigt werden spezielle Systeme, die sich individuell auf die Kundenbedürfnisse zuschneiden lassen – sei es für Transporte in der Baubranche, im Lebensmittel-, Chemie- oder Pharmasegment“, erläutert Hansmann. Quelle: LIS AG

 

 

15 Unternehmen aus der "TOPLIST der Telematik" sind vor Ort:

 

 

Die "TOPLIST der Telematik" gibt Anwendern und Interessenten bereits seit vielen Jahren einen transparenten Überblick über erfolgreich geprüfte Telematik-Anbieter im deutschsprachigen Raum.

 

Sämtliche Anbieter dieser exklusiven Liste stellen sich einer jährlichen Prüfung in den Bereichen Service, Support, Technologie und Datensicherheit durch eine unabhängige Fachjury und müssen diese in jedem Jahr neu bestehen, um weiterhin ein Mitglied dieses Netzwerks sein zu können.

 

Weitere Informationen zum Netzwerk "TOPLIST der Telematik" erfahren sie hier.

 

15. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 5741 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Mediengruppe Telematik-Markt.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de


16.09.2020: Koblenz, 15.09.2020. Scania präsentiert den neuen batterieelektrischen Lkw, Scania BEV, und den neuen Scania Plug-in-Hybrid-Lkw, Scania PHEV.    Der Scania 25 L BEV. Bild: Scania     "Mit großem Stolz geben wir den Beginn des langfristigen Elektrifizierungs-Engagements von Scania bekannt", sagt Henrik Henrik Henriksson, Präsident und CEO von Scania. "Wir werden in den kommenden Jahren jährlich Elektrofahrzeuge für die gesamte Produktpalette auf den Markt bringen, und wir sind derzeit dabei, unsere Produktion zu diesem Zweck neu zu organisieren. Von besonderer Bedeutung ist, d... | Von Mediengruppe Telematik-Markt.de, aus 22926 Ahrensburg

16.09.2020: Hamburg, 17.09.2020. Die Corona-Pandemie hat Deutschland verändert – in manchen Bereichen hoffentlich nur vorübergehend, in anderen aber wohl für immer. Dass das auch durchaus wünschenswert ist und das Virus manchmal nur beschleunigt hat, was schon vorher abzusehen war, zeigt sich in der diesjährigen Telematik-Talk-Premiere zum Telematik Award. Premiere deshalb, weil das spannende und informative Gesprächsformat in diesem Jahr erstmals rein digital stattfindet, wegen – genau.   Der große #TelematikTalk ist traditioneller Bestandteil des Telematik Awards und findet in... | Von Mediengruppe Telematik-Markt.de, aus 22926 Ahrensburg

15.09.2020: Hamburg/ Berlin, 15.09.2020 (msc/ red). Das Event des Jahres für die Telematik-Branche – in diesem besonderen Jahr neu gedacht. Der Telematik Award wird ausgerechnet in seinem Jubiläumsjahr – er wird seit zehn Jahren von der Mediengruppe Telematik-Markt.de verliehen – rein digital stattfinden. Seine Heimat ist in all den Jahren zuvor die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover gewesen, die 2020 aus bekannten Gründen abgesagt werden musste. Nach wie vor kann sich der Award aber auf seine starken Partner verlassen – darunter von Anbeginn an der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Gestalt se... | Von Mediengruppe Telematik-Markt.de, aus 22926 Ahrensburg