info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Blindflug 2014 - ein nicht alltäglicher Erlebnisbericht voller Wortwitz und Charme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der fast blinde Jürgen Borrmann berichtet in "Blindflug 2014" von einem ungewöhnlichen Tandemfallschirmsprung.

Es gehört eine gewaltige Prise Mut oder Wahnsinn dazu, wenn man bei vollem Bewusstsein aus einem Flugzeug springt. Man muss dafür blindes Vertrauen in die Funktion des Fallschirms haben. Jürgen Borrmann muss dies sogar im doppelten Sinne in sich vereinen, denn er ist aufgrund einer degenerativen Netzhauterkrankung nur dazu in der Lage, helle Lichtquellen wahrzunehmen und diese als Orientierungshilfe zu nutzen. Zu seinem 55. Geburtstag erhält er von seinen Freunden daher ein sehr ungewöhnliches Geschenk: einen Gutschein für einen Tandemfallschirmsprung. Wie wird der sonst um keinen flotten Spruch verlegene Borrmann mit dieser Herausforderung umgehen? Ein ganz besonderes Abenteuer wartet nun auf ihn - und auf seine Leser.



Der sympathische Autor Jürgen Borrmann erklärt in dem ganz besonderen Erlebnisbericht "Blindflug 2014" die Hintergründe seiner Krankheit und wie es zu diesem ganz und gar nicht alltäglichen Geburtstagsgeschenk kam. Es erwartet nicht nur den Autor ein Abenteuer der ganz besonderen Art, bei dem nicht alles so glatt läuft, wie man zunächst hofft. Der etwas andere Erlebnisroman lädt die Leser dank des ansprechenden Wortwitzes, der sich immer wieder auf den Seiten einschleicht, zum Schmunzeln und Lachen ein - und zu den Abenteuern eines ganz besonderen und sehr charmanten Protagonisten. Diesen kann eigentlich nichts aus der Ruhe bringen - oder doch?



"Blindflug 2014" von Jürgen Borrmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3296-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2382 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 23.07.2018

Die westlichen Scheindemokratien - kritische Gedanken über den Status Quo unserer Demokratie

So mancher Bürger fragt sich, ob er wirklich in einer Demokratie lebt und seine Stimme bei der Wahl einen Unterschied macht. Hören die Politiker wirklich auf die Stimme des Volkes oder sind da auch noch andere Mächte mit am Spiel? Schlabachs Werk ...
tredition GmbH | 23.07.2018

Improvisationen über Fragmente der Liebe - freie Improvisation über die Texte von Roland Barthes

Nachdem der Autor des vorliegenden lyrischen Sammelbandes in seinen literarischen Streifzügen auf die Texte von Roland Barthes in "Fragmente einer Sprache der Liebe" gestoßen ist, fühlte er sich dazu inspiriert, selbst ähnliche literarische Schä...
tredition GmbH | 23.07.2018

Es genügt eben nicht - eine lyrische Sammlung

Der Schriftsteller Joachim Walliser bietet Lyrikfans mit seinem Band "Es genügt eben nicht" gedankenvolle und inspirierende Gedichte. In seinen Texten spricht Walliser Themen wie Erdverbundenheit, Sehnsucht und Schwärmerei an und zeigt durch seine...