info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONTENTSERV GmbH |

Retail Reloaded – Umdenken ist angesagt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Experten-Impulse für Ihre Digitale Transformation


Abwarten und Hoffen ist für den stationären Handel in Zeiten der digitalen Revolution keine Option mehr; auf der Retail Reloaded Roadshow erfahren Händler, was zu tun ist, um ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Laut einer Studie des...

München, 18.05.2018 (PresseBox) - Abwarten und Hoffen ist für den stationären Handel in Zeiten der digitalen Revolution keine Option mehr; auf der Retail Reloaded Roadshow erfahren Händler, was zu tun ist, um ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Laut einer Studie des IFH-Köln sind bis 2020 30 Prozent des stationären Handels von der Schließung bedroht. In der neuen Retail Reloaded Roadshow, die von den Digitalisierungsexperten Contentserv, hmmh und FACT-Finder veranstaltet wird, sollen daher Möglichkeiten und Wege aufgezeigt werden, das Blatt des eigenen Ladens zum Guten zu wenden und sich die Digitalisierung zunutze zu machen. Denn nur wer es versteht, seine Kunden online wie offline mit relevanten Informationen anzusprechen, wird überleben.

Nachzügler oder Visionär?

77 Prozent der befragten Handelsunternehmen sehen sich in Sachen Digitalisierung eher als Nachzügler. Eine erschreckende Zahl, sieht man sich dazu das Wachstum des Onlinesegments an. Deutschland gilt als einer der wachstumsstärksten Märkte für Onlinehandel.

Neben dem eigenen Onlineshop bieten – vor allen Dingen für kleinere Unternehmen und Nischenanbieter – auch digitale Marktplätze, wie Amazon, Ebay oder Otto.de, vielversprechende Möglichkeiten, mit den eigenen Produkten Zugang zu einer breiteren Masse zu erhalten.

Was heute bereits auf dem absteigenden Ast ist, wird morgen voraussichtlich für viele Retailer nicht mehr funktionieren: der rein stationäre Handel.

Der stationäre Handel erfährt aktuell den vermutlich stärksten Wandel seit Jahrzehnten. Um auch weiterhin erfolgreich zu sein, muss ein Umdenken bzw. ein Neudenken erfolgen: Retail Reloaded bringt diesen Wandel auf den Punkt. Händler müssen sich aus ihrer Komfortzone herausbewegen und neue Wege wagen, die sie von der starken Konkurrenz abheben.

Vernetzte Einkaufswelten als Schlüsselfaktor zum nachhaltigen Geschäftserfolg

Omnichannel ist eines der absoluten Schlüsselkonzepte für eine erfolgreiche Zukunft im Retailgeschäft. Nicht derjenige wird den Kampf um den Kunden gewinnen, der rein online oder rein stationär aktiv ist, sondern derjenige, der es versteht, die Einkaufswelten intelligent miteinander zu vernetzen.

Denn der stationäre Laden wird weiterhin als wichtiger Vertriebskanal neben vielen weiteren Kanälen bestehen bleiben. Kunden unterscheiden immer weniger zwischen den Kanälen und möchten an den von ihnen genutzten Touch Points mit den für sie relevanten Informationen versorgt werden.

Anders formuliert: Der Kunde wünscht sich eine transparente 360°-Perspektive, die es ihm erlaubt, sich orts-, zeit- und geräteunabhängig über Produkte zu informieren und diese auch zu kaufen.

Retail Reloaded – die Roadshow für die Digitale Transformation im Handel

Smarte Tools und innovative Software-Lösungen helfen Retailern dabei, den digitalen Wandel zu meistern. In der neuen Roadshow „Retail Reloaded“ schließen sich die Digitalisierungsexperten Contentserv, hmmh und FACT-Finder zusammen, um den Teilnehmern einen Rundum-Einblick in die Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen zu bieten.

Hier werden Sie fit gemacht für den digitalen Handel: Die Veranstalter zeigen Ihnen auf der Roadshow, die am 5. Juni 2018 in Köln und am 7. Juni 2018 in Hamburg stattfindet, wie der Wandel vom stationären zum erfolgreichen Omnichannel-Retailer gelingt und wie durch das Onlinegeschäft auch für das traditionelle Geschäft ein Mehrwert erzielt wird.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch spannende Praxis-Insights in aktuelle Digitalisierungsprojekte, unter anderem in den digitalen Wandel der Zurbrüggen Wohnzentrum GmbH. Neben den Fachvorträgen bietet die Retail Reloaded Roadshow die ideale Gelegenheit, sich mit anderen Handelsvertretern zur Digitalen Transformation auszutauschen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Hinweise zu den Partnern und die Möglichkeit zur Anmeldung sind unter https://www.contentserv.com/de/retail-roadshow-hamburg-koeln/ zu finden.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 520 Wörter, 4223 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: CONTENTSERV GmbH

Entwicklung und Vertrieb von Enterprise Marketing Management-Lösungen. Module wie Product Information Management (PIM) und Cross-Media-Publishing führen zu Workflow-Optimierungen im Marketing.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONTENTSERV GmbH lesen:

CONTENTSERV GmbH | 19.07.2018

Virtuelle Produktentwicklung im PIM – wie STEINEL mehr aus seinen Produktdaten macht

München, 19.07.2018 (PresseBox) - Der Spezialist für Sensorik, Sensor-Licht und Thermowerkzeuge führt die technologieführende Softwarelösung von Contentserv ein, um den wachsenden Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden.STEINEL biete...
CONTENTSERV GmbH | 03.07.2018

Haufe Akademie optimiert Prozesse zur Katalogerstellung

München, 03.07.2018 (PresseBox) - Die Haufe Akademie setzt zur Printmittelerstellung das führende Product Information Management (PIM) System von Contentserv sowie die High Performance Database-Publishing Lösung „priint:comet“ ein.Die Haufe Ak...
CONTENTSERV GmbH | 22.06.2018

Digitale Transformation Schweiz – wie gelingt der steinige Aufstieg?

Baar, 22.06.2018 (PresseBox) - Die Partner Osudio und Contentserv geben den Teilnehmern der Roadshow „Digitale Transformation Schweiz“ an zwei Terminen Mitte September Tipps und Leitfäden an die Hand, wie die Digitale Transformation im Unternehm...