Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH, Gütersloh: Klares Qualitätsprofil durch zufriedene Bauherren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
39 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Zum wiederholten Male hohe Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft von Bauherren bestätigt

Gütersloh/Meerbusch. Die SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH ist in der Region Gütersloh und Bielefeld seit Jahrzehnten bekannt für hohe Bauqualität. Als Bauträger und Baubetreuer erstellt das Unternehmen schlüsselfertige, in traditioneller Bauweise Stein auf Stein gebaute Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen im Geschosswohnungsbau.



Wer sich in den Landkreisen Gütersloh oder Bielefeld mit dem Bau eines Hauses beschäftigt, kommt an der SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH nicht vorbei. Das zeigen unter anderem die Referenzen hochwertiger, individueller Architektenhäuser aus der Umgebung. Vor allem private Bauherren im Bereich schätzen das Dienstleistungs-Portfolio der SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH. Dies umfasst sämtliche Leistungen und Services, die zur Planung, Genehmigung, Ausführung bis zum Bezug eines Bauprojektes gehören.



Hartmut Schlüpmann, Geschäftsführer der SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH, zur Philosophie des Unternehmens: "Qualität im Hausbau bedeutet für uns, die individuellen Erwartungen, Wünsche und Anforderungen der Bauherren von Anfang an in der Planung zu berücksichtigen und in der Umsetzung exakt zu bedienen. Wir legen Wert darauf, dass unsere Bauherren eine stressfreie Bauabwicklung erleben, schließlich wollen wir aus jedem Bauherren einen Referenzkunden machen".



Um die Bauqualität auf einem konstant hohem Niveau zu halten, lässt die SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH, die Partner der BAUMEISTER HAUS KOOPERATION ist, die Kundenzufriedenheit permanent nach jeder erfolgten Übergabe vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH aus Meerbusch aktuell abfragen und jährlich im Rahmen einer Statuszertifizierung dokumentieren.



Im Vordergrund der Zertifizierung stehen neben dem allgemeinen Qualitätsempfinden der Bauherren zur Zusammenarbeit die Vertragssicherheit, Budgeteinhaltung, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Bauausführung, Erledigung von Restarbeiten sowie das Empfehlungsverhalten und die Zufriedenheit der Bauherren.



Nach Auswertung der aktuellen Bauherrenbefragung zeigt sich, dass auch 2018 wieder Spitzenergebnisse in allen Bereichen erzielt wurden:



Neun von zehn Bauherren empfehlen die SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH aufgrund ihrer positiven Erfahrung weiter. Nahezu alle Bauherren würden erneut mit dem Unternehmen bauen. Außerdem honorieren die Bauherren die konkreten Leistungsparameter mit guten Noten. Dazu gehören die Fach-und Verkaufsberatung (1,9), die Entwurfs- und Verkaufsplanung (2,3), die Gesamtbewertung der Handwerkerleistungen (2,0), die Qualität der handwerklichen Bauausführung (1,9) sowie die Flexibilität bei Änderungswünschen (1,9). Über die Gesamtbefragung hinweg erzielt das Unternehmen eine überdurchschnittlich hohe Bauherren-Zufriedenheitsquote von 83%.



Alle erforderlichen Details zu den Ergebnissen der Bauherrenbefragung können im WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM kostenlos abgerufen werden.





Direkt zur Homepage der SCHLÜPMANN BAUKULTUR GmbH gelangen Sie HIER.



Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER.





Meerbusch, im Mai 2018



Diese Informationen werden bereitgestellt von der BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 - 99 50 453.

Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de

Verantwortlich: Redaktion/Ferdinand Mosch



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 4150 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 13.11.2018

Bauwirtschaft: Bindung und Gewinnung von Fachkräften und Nachwuchstalenten im Bauwesen

Nur wenige weitsichtige, meist größere Bauunternehmen haben sich mit der Entwicklung einer Arbeitgebermarke als Antwort auf den leer gefegten Arbeitsmarkt identifiziert.   Viele kleine und kleinere Familienunternehmen aus der Baubranche vertrate...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Materielle Interessen stehen beim Fachkräftewechsel nicht im Vordergrund

Zu berücksichtigen ist, wie bedeutend der direkte Einfluss der Führungskraft auf die erfolgreiche Bindung von Fachkräften und Nachwuchstalenten ist. Mit einer guten, konstruktiven und kooperativen Führung steht und fällt die Qualität der Mitarb...
Bauherrenreport GmbH | 02.11.2018

Baugewerbe: Bindung von Fachkräften geht im Bauunternehmen vor Gewinnung neuer Fachkräfte

Vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt   Die Marktentwicklungen auf der Personalbeschaffungsseite zeichnen ein Bild, wie es aus den Zeiten des Wirtschaftsbooms in den fünfziger und sechziger Jahren bekannt ist. Mit eigenen Ressourcen werden die...