info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Round Earth Consulting |

Cyberport setzt bei seinem Webshop künftig auf Personalisierung von RichRelevance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Elektronik-Händler will innovative Technologien nutzen, um seinen Kunden ein personalisiertes Einkaufserlebnis zu bieten


Mit Cyberport hat RichRelevance einen der größten Händler für Computertechnik und Unterhaltungselektronik in Europa als neuen Kunden in Deutschland gewonnen. Das zu Hubert Burda Media gehörenden Dresdner Unternehmen will mit umfassender Personalisierung...

München, 22.05.2018 (PresseBox) - Mit Cyberport hat RichRelevance einen der größten Händler für Computertechnik und Unterhaltungselektronik in Europa als neuen Kunden in Deutschland gewonnen. Das zu Hubert Burda Media gehörenden Dresdner Unternehmen will mit umfassender Personalisierung das Einkaufserlebnis in seinem Webshop künftig noch weiter verbessern.

Seit seiner Gründung 1998 hat sich Cyberport vom Online-Apple-Händler zu einem der größten E-Commerce-Unternehmen in Deutschland gewandelt und bietet seinen mehr als 4,8 Millionen Kunden über 45.000 Produkte an.

Die Personalisierungslösungen von RichRelevance sollen künftig dabei helfen, Kunden besser durch das große Produktangebot zu lotsen und sie dabei unterstützen, jene Produkte zu finden, die tatsächlich für sie relevant sind. Dafür nutzen die Lösungen von RichRelevance fortschrittliche Algorithmen, die in der Lage sind, für jeden Kunden das passende Angebot zu ermitteln.

„Bei uns stehen die Kunden im Mittelpunkt”, erklärt Hajo Hippner, Head of BI & CRM bei Cyberport. „Wir hoffen, mit RichRelevance künftig ein noch besseres, auf jeden Kunden zugeschnittenes Einkaufserlebnis bieten zu können. Wir haben RichRelevance seit längerem beobachtet und sind davon überzeugt, dass unsere Kunden von der innovativen Technologie und der langjährigen Personalisierungserfahrung des Unternehmens profitieren werden.”

Die Module „Recommend“ (personalisierte Produktempfehlungen), „Discover“ (personalisiertes Browsen) und „Find“ (personalisierte Onsite-Suche) sollen im Laufe des Jahres in den Echtzeit-Betrieb gehen.

„Wir freuen uns sehr mit Cyberport einen neuen Kunden gewonnen zu haben, der das Potential von Personalisierung in Zeiten der Erlebnisökonomie erkannt hat,“ erklärt Tobias Kastner, Customer Success Manager bei RichRelevance. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere Personalisierungslösung sowohl dem Unternehmen als auch seinen Kunden künftig einen strategischen Mehrwert bieten kann.”

Über RichRelevance

RichRelevance ist der weltweit führende Anbieter für Omnichannel-Personalisierungen. Weltweit vertrauen mehr als 220 Unternehmen auf RichRelevance, um ihren Kunden das bestmögliche Shopping-Erlebnis auf allen Kanälen bieten zu können – im Laden, online oder mobil. RichRelevance zeichnet dabei für mehr als eine Milliarde Kaufentscheidungen täglich und bisher über 18 Milliarden Euro zurechenbare Verkäufe verantwortlich. Zum Kundenstamm von RichRelevance zählen unter anderem Marken wie Breuninger, Blue Tomato, Fashionette, Migros und Detlev Louis. RichRelevance hat seinen Unternehmenssitz in San Francisco und betreut Kunden aus 42 Ländern in seinen weltweit neun Niederlassungen, wovon sich eine in München befindet.

Weitere Informationen finden Sie online unter

www.richrelevance.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2982 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Round Earth Consulting lesen:

Round Earth Consulting | 10.07.2018

Verbraucher für mehr Transparenz beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI)

München, 10.07.2018 (PresseBox) - Bereits im dritten Jahr in Folge hat RichRelevance Verbraucher in Deutschland, Frankreich und England dazu befragt, welche Technologien bei ihnen ankommen und welche eher als unheimlich wahrgenommen werden. Die Befr...
Round Earth Consulting | 24.06.2014

Pentaho rüstet Unternehmen für die einfache Skalierung von Big-Data-Prozessen - ungeachtet ihrer IT-Ressourcen

New York - MongoDB World, 24.06.2014 - Pentaho Corporation, das führende Unternehmen in den Bereichen Datenanalyse und -integration, gab heute die allgemeine Einführung der Version 5.1 seiner Business Analytics- und Data Integration-Plattform bekan...
Round Earth Consulting | 04.06.2014

Pentaho Data Science Pack operationalisiert die Nutzung von R und Weka

London, 04.06.2014 - Hadoop Summit - San Jose, Kalifornien - Laut des Data Scientist Salary Survey von O'Reilly ist die statistische Programmiersprache R das meist genutzte Werkzeug von Data Scientisten während Weka eine häufig genutzte und populä...